"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Verkauf auf Willhaben - eure Meinung dazu

maniacnew 04.05.2010 - 23:20 177102 1438
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37728
Beim Kauf ging es meist recht gut.
Aber zB jetzt einen Stillstuhl (Fancy Schaukelstuhl der super bequem ist) waren immer strange anfragen bzw. dann ablehnungen unter komischen vorwänden.
Dabei ist es jetzt schon der günstigste in der Umgebung und in tadellosem Zustand

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 174
Also ich finde, dass das Handeln irgendwie schon dazu gehört.
Ist in B2B Bereich vollkommen normal und auch im B2C Bereich.
Erinnert euch mal an Skonto vs Disagio.

Einfach nur einen "letzen Preis" verlangen, ohne dafür was zu geben, ist einfach nur ungeschickt oftmals sogar tölpelhaft :)

roscoe

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 297
Handeln im Vorfeld ist ok, wenn ich in der Anzeige drinnen habe, dass der Preis fix ist, dann nicht.

Ebenso "habe nur x-5 EUR mit" oder beim Treffen nachverhandeln wollen - nope, so ned.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37728
Da geht's nicht mal um den Preis.
Bilder und genaue Beschreibung eingestellt. 2x telefoniert. Vorbei gekommen, gequatscht, Kaffee angeboten und dann abgelehnt weil die Rückenlehne doch nicht passt.

Oder 3x wegen dem alter gefragt und beim anschauen drauf gekommen dass er doch zu alt ist (ca 5 Jahre und ident zum aktuellen Modell)

dolby

Losta Gweth
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: Vienna
Posts: 5859
Kein Problem mit Verhandeln, aber wenn ich 30 Euro unter dem günstigsten iPhone 6s bin und einer kommt nochmals mit "komme sofort für 70" (ich hatte es für 120, die nächsten 150), dann ist das einfach eine Frechheit

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7265
Zitat aus einem Post von dolby
Kein Problem mit Verhandeln, aber wenn ich 30 Euro unter dem günstigsten iPhone 6s bin und einer kommt nochmals mit "komme sofort für 70" (ich hatte es für 120, die nächsten 150), dann ist das einfach eine Frechheit

von sowas darf man sich halt nicht im geringsten ärgern lassen. die hoffen einfach irgendwo einen dummen zu finden der ihnen auf den schaß einsteigt. oder sie hoffen dass du dann mehr runtergehst als ursprünglich geplant oder wwi... mir war das bisher so wurscht.... dann schreib halt auf 119 kannst runtergehen oder so :p oder eben gar nix

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6437
Das Ding ist ja noch dazu... wenn er dann vor dir steht gehts weiter „hab aber nur 50 mit“ :D

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2366
Die schick i immer zum bankomat, zwei drittel zahlen dann den ausgemachten preis.

dolby

Losta Gweth
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: Vienna
Posts: 5859
Deshalb treffe ich mich nur auf der Straße vor dem Bau wo ich wohne. Ich habs ja dann nicht weit...

Michi

Querulant
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 965
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Kann ich jetzt so nicht bestätigen, bei uns wurde bei Spielzeug usw noch nie gehandelt, weder beim kauf, noch beim verkauf. Habe schon öfter +5€ beim kauf von Spielzeug gelassen, wenn ich das Gefühl hatte die Familie hätte es gebraucht.

ach was ... da gibts auch ganz andere ...
Kindersitz verkauft
NP 150€
war wie neu 1Jahr alt
Marke Römer
für 50€ online (günstiger als alle anderen)

Frau, Mann, Kind kommen .. Frau fragt ob ich noch beim Preis mit mir reden lasse, ich denke mir .. ja bist nett sagst 45€
Mann zahlt mit 50€ Schein
Ich habe aber keiner 5er bzw. keine 5€ klein .. sondern gerade mal 4€ ...

Nachdem die Gattin/die Kinder und wir im ganzen Haus nach einem Euro gesucht haben, haben Sie mich echt das Sparschwein ausleeren lassen, damit ich "EINEN" € raussuche. In dem Moment war ich so perplex.

5min später dachte ich mir, wieso tust dir das überhaupt an.
Aber die sind nicht auf die Idee gekommen zu sagen, ne passt schon ...

tialk

OC Addicted
Avatar
Registered: May 2002
Location: vo/stmk
Posts: 3057
aus aktuellem Anlass, "musste" mein Mi Mix 3 inserieren:

nach zwei Tagen kontakt und Preisdrückerei... (war aber sonst sehr nett und hätte fast noch den Zuschlag bekommen)
asdf1_236580.png

Ansonsten mehrere Tauschangebote, so ziemlich alles dabei... (Hallo fur xiaomi 300 €, Hey können wir 300€ machen, usf...)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7265
mah für handys hätt ich glaub ich nicht die geduld :D

dolby

Losta Gweth
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: Vienna
Posts: 5859
Gerade bei Handys mühsam

Was ich für Anfragen wegen dem iPhone 6s und 7 bekomme welche ich verkaufen will... :bash:

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 585
muss aber ehrlich sagen, dass ich schon einige gute stücke auf willhaben bekommen habe. handymäßig

teilweise wirklich neue oder sehr gut gehütete oder überschüssige firmenhandy, whatever
letztendlich nehm ich für -50% vom gh-preis gerne inkauf das kein usb-ladekabel mehr dabei ist :D

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14928
Zitat aus einem Post von s4c
muss aber ehrlich sagen, dass ich schon einige gute stücke auf willhaben bekommen habe. handymäßig

teilweise wirklich neue oder sehr gut gehütete oder überschüssige firmenhandy, whatever
letztendlich nehm ich für -50% vom gh-preis gerne inkauf das kein usb-ladekabel mehr dabei ist :D

Kaufen glaub ich dir gerne, verkaufen ist ein Horror :D

Wollte einmal ein Windows Phone verkaufen, hab glaub ich nach der zehnten sinnlosen Anfrage mit 10-20€ die wer bietet das ganze wieder rausgenommen weils einfach keinen Sinn hatte :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz