"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Verkauf auf Willhaben - eure Meinung dazu

maniacnew 04.05.2010 - 23:20 201024 1613
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38162
Mach die Verpackung auf. Ein Freund hatte statt einem iPhone einen Schokoriegel in der verschweißten Verpackung gehabt.

Dabei evtl auch die s/n vergleichen.

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2172
Zitat aus einem Post von Viper780
Mach die Verpackung auf. Ein Freund hatte statt einem iPhone einen Schokoriegel in der verschweißten Verpackung gehabt.

Dabei evtl auch die s/n vergleichen.

Bitte was?
Ok, sollte es tatsächlich noch völlig eingeschweißt sein, bitte ich sie, es zu öffnen, damit ich die Nummern vergleichen kann. Ich hoffe sie macht es dann auch, zwingen kann ich sie ja schlecht. Ich überlege grade, wie ich reagieren würde, wenn mir einer so kommt...
Bearbeitet von lagwagon am 27.03.2019, 13:42

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3603
Du musst dir halt vorher einig sein:

"Bitte nehmen wir es aus der Packung, wenn das richtige Gerät drinnen ist und die Nummern übereinstimmen nehme ich es zum vereinbarten Kaufpreis."

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6635
Aus Verkäufersicht würde ich nicht darauf eingehen. Macht der Käufer einen Rückzieher hast du zwar theoretisch eine Kaufvereinbarung aber schau mal wie du zu deinem Geld kommst.

Nimmt es der voraussichtliche Käufer nicht hast du eine Wertminderung durch's öffnen (so blöd das auch ist).

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38162
Hatte die Tage ein Notebook über willhaben raus gesucht, alles ausgemacht (trotz vieler Fragen) und wirklich nette Unterhaltung. Geld auch mitgehabt.

Dort drauf gekommen das der interne Akku nicht lädt und Biospasswort gesetzt war. Hat der Verkäufer auch nicht gewusst. Nachher noch a halbe Stunde nett geplaudert.

Wenn was zu billig/zu schön um wahr zu sein ist, dann ist es äußert selten ein Schnäppchen.

dolby

bin hier raus
Registered: Jul 2004
Location: Vienna
Posts: 5910

Ein XS kostet auf willhaben ca 700-750 Euro

Was kostet dann deines?

500 - lass es bleiben
680- Jemand braucht dringend Geld

Und wenn es echt ist und der Preis unrealistisch gut, dann ist es auch schon weg mittlerweile... schätze ich mal
Bearbeitet von dolby am 27.03.2019, 14:28

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2172
Ah ok, na gut, ich such ja nur nach Geräten in meiner Gegend und da ist der Preisrange doch um einiges höher. Neu, unbenutzt 880-990€ (wobeis beim Mediamarkt aktuell auch schon um 999€ hergehn). Ich schau gar nicht in Wien oder sonstwo, wo ich nicht hinkomm. Sowas wie ein Handy würd ich auf willhaben nie im Leben ungesehen via Versand kaufen.
Gut dann Kommando zurück, dann sollte der Preis zwar für die Gegend Salzburg/Oberösterreich gut sein, aber österreichweit ok.

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 198
Lies mal, nur zur Sicherheit...
https://support.apple.com/en-us/HT201365

dolby

bin hier raus
Registered: Jul 2004
Location: Vienna
Posts: 5910
Ok wenn es niegelnagelneu und OVP sein muss, kosten die in Wien auch ihre 850.

In vielen „türkischen Handyshops“ bekommt man sie um das Geld.

Wenn du in Wien eines findest, welches du haben willst, kann ich dir das kaufen und schicken.

Allerdings nur OVP da ich ja nicht beurteilen kann ob dir das geöffnete auch zusagen würde. Jeder definiert neuwertig anders.


Edit: Also das Geld hätte ich schon gern :D.

Bearbeitet von dolby am 28.03.2019, 07:25

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2172
Entwarnung, hat alles tiptop funktioniert. War zwar alles ein wenig seltsam, aber ich hab einen original verpackten und noch eingeschweissten Schokoriegel... höhö, nein, war schon ein Handy drin!

@dolby, normalerweise mach ich das nicht, mein letztes gekauftes Handy war das OP2. Das war jetzt ein strategischer Kauf und hat mit der Firma, meiner Freundin und dem Rest der Welt zu zun :)

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4149
Ich hab grad bei einem Radrahmen bei dem 58 in der Überschrift steht gefragt wie hoch der Rahmen ist. :D

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8156
Zitat aus einem Post von eitschpi
Ich hab grad bei einem Radrahmen bei dem 58 in der Überschrift steht gefragt wie hoch der Rahmen ist. :D

Ah du warst die Flaschn ;) :D Wir haben no immer ne Rennradrunde offen ;)

Letztens wieder problemlos Karten fürn Musikvereinsaal verkauft, allerdings ist da dort das Klientel auch ein wenig anders.

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17726
Zitat aus einem Post von Heuling
Letztens wieder problemlos Karten fürn Musikvereinsaal verkauft, allerdings ist da dort das Klientel auch ein wenig anders.
Auf die Idee, bei wh nach sowas zu suchen, hatte ich noch nicht. Werde ich wohl in Zukunft machen. :)

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8156
Zitat aus einem Post von Cobase
Auf die Idee, bei wh nach sowas zu suchen, hatte ich noch nicht. Werde ich wohl in Zukunft machen. :)

War jetzt auch mehr Zufall, da meine Großmutter gesundheitlich zur Zeit nicht in der Lage ist und die Karten schon bezahlt daheim waren. Interesse war allerdings überschaubar, waren recht lange drinnen. 37€ hat eine Karte gekostet, hab sie um 30€ hergegeben.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4206
"Zahle [halber Preis von dem was inseriert ist] wenn bringen um [Zeitpunkt in 1 Stunde] nach [Ort der vom im Inserat genannten Abholort aus gesehen am anderen Ende der Stadt liegt]".

10 Minuten später der "Friendly Reminder":

"Was is jetzt?"

Am liebsten würde ich jetzt mit einem Vorschlaghammer auf den Artikel einschlagen, und dem Deppen dann ein Video davon schicken mit "Das is!".
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz