"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Welcher Internetprovider?

dio 16.04.2014 - 12:09 4065 22
Posts

pinkey

OC Addicted
Registered: Nov 2003
Location: Tirol/Wien
Posts: 2212
Zitat von dio
Zitat von DAO
Hust, fehlendes Knowhow bzw. miese HW(config).

Wenn ich an Debian/Ubuntu und den lustigen deb based Kram denke dann graust mir auch persönlich.

schlecht sinds wohl nicht, fraglich is halt was auf denen alles gesperrt is und was nicht. wenn du beide nur als modem benutzt und sowieso selber einen router dahinter betreibst is wohl ziemilch egal ob fritzbox oder nicht.

dio

OC Addicted
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4268
Da hast auch wieder recht. Jedenfalls hab ich Ungustl da jetzt am Sonntag angerufen bei UPC.... laut UPC ist dort eine entbündelte Leitung mit bis zu 20 Mbit, wobei laut Computer angeblich 16 mbit möglich sind. Glaubhaft?

pinkey

OC Addicted
Registered: Nov 2003
Location: Tirol/Wien
Posts: 2212
Zitat von dio
laut UPC ist dort eine entbündelte Leitung mit bis zu 20 Mbit, wobei laut Computer angeblich 16 mbit möglich sind. Glaubhaft?

schwer zu sagen. ich weiß nur aus "erfahrung" und was ich so les das die Telekom eher zurückhaltent is was Bandbreite angeht ... ich würd wenn sie sagen 20mbit max, und 16mbit möglich eher auf reale 12-14 tippen. also die mitte was upc und die telekom/tele2 sagt.

was du auch fragen solltest is ob der anschluss dann adsl oder als vdsl realisiert wird.

edit: wenn alle preislich gleich sind kannst ja auch notfalls mal zu tele2 greifen da die ja keine vertragsbindung haben -> is *******e dann wechselst halt :)

ColdFire

forum slave
Avatar
Registered: Feb 2005
Location: OÖ / Linz
Posts: 360
Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter: https://teletronic.at/pri_adsl.php ?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7466
Zitat von pinkey
schlecht sinds wohl nicht, fraglich is halt was auf denen alles gesperrt is und was nicht. wenn du beide nur als modem benutzt und sowieso selber einen router dahinter betreibst is wohl ziemilch egal ob fritzbox oder nicht.

gesperrt ist imho nix, also mit einem durchschnittlichen consumer router kanns schon mithalten. hab auch keinen eigenen router mehr im betrieb weil doppeltes NAT pita ist und ich glaub als modem benutzen ist gar ned möglich.
irgendwo hab ich mal gelesen das upc die boxen über der spezifikation betreibt. also die box ist für hausnummer 12mbit ausgelegt und wird aber auch bei 16mbit verwendet. irgendsowas in die richtung gabs mal....findet man wahrscheinlich auf xdsl.at

dio

OC Addicted
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4268
Grade gefunden: Telematica.at greift anscheinend auf die Daten von A1 zurück

click to enlarge

12 mbit traun sie sich also angeben, 16 nicht.

dex

Big d00d
Registered: Jun 2012
Location:
Posts: 195
Zitat von davebastard
hab auch keinen eigenen router mehr im betrieb weil doppeltes NAT pita ist und ich glaub als modem benutzen ist gar ned möglich.
Reicht es nicht, den eigenen Router einfach beim DMZ des Modems einzutragen?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7466
Zitat von dex
Reicht es nicht, den eigenen Router einfach beim DMZ des Modems einzutragen?

kann schon sein dass es so eine funktion gibt. schön find ich die lösung aber auch ned weil der eigene router dann wieder keine öffentliche ip hat.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz