"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Wo Sofa/Couch kaufen

Turtle 22.08.2015 - 14:13 12566 120 Thread rating
Posts

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 259
Zitat aus einem Post von Viper780
du willst ein (sehr) billiges Sofa das aber nach Hochwertig und teuer ausschaut? ;)

500€ finde ich jetzt nicht "sehr billig", da gibts auch welche um 150-200€. Die um 500€ aus dem Ikea wirken nicht billig aber ich hätte gerne mehr Auswahl :)

Zitat aus einem Post von Castlestabler
Palettensofa, sieht je nach körperlichem Einsatz mittelwertig aus. Hängt vor allem davon ab, wie lange du gewillt bist zu schleifen.


Nette Idee und bin dem Selbstbau gar nicht abgelehnt aber was für Polster legt man dann drauf? Auch selber machen (lassen)?

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3747
Bezogene Schaumstoffpolster bekommt man recht einfach in den unterschiedlichsten Maßen. Hängt halt davon ab, welches Material du als Bezug haben willst.

500€ ist leider billig, wenn man das Innenleben von mittelpreisigen 1000-2000€ Sofas mit der Klasse darunter vergleicht.
Die ersten Metallbeschläge in Sofas beginnen bei 500€, darunter alles wie gewohnt.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38936
Zitat aus einem Post von chinchin
500€ finde ich jetzt nicht "sehr billig", da gibts auch welche um 150-200€. Die um 500€ aus dem Ikea wirken nicht billig aber ich hätte gerne mehr Auswahl :)

Ja bekommt man auch - aber die sind wirklich nur von der weite zum anschauen.
500€ ist für sowas meist schon Unterkante wenn mans länger benutzen will

Zitat aus einem Post von chinchin
Nette Idee und bin dem Selbstbau gar nicht abgelehnt aber was für Polster legt man dann drauf? Auch selber machen (lassen)?
Du kannst entweder Polster übers Internet beziehen (üblicherweise für Outdoor gedacht) oder zu einem Tabezierer gehen und das machen lassen (gibts auch von Wien Work - kenn da aber die Preise nicht)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7752
home24 und ikea sind imho eh die adressen wo man billig noch halbwegs was brauchbares bekommt. bei erstem kannst halt schnell mal grottigen support/Probleme bei der Lieferung usw. bekommen. bei einem Freund von mir hat sich das über ein Jahr gezogen (Kastl wurde immer wieder defekt geliefert). Die Sofas haben aber durchwegs gut ausgesehen und haben auch ned billig verarbeitet gewirkt (im 1ten gibts einen Schauraum - Schwedenplatz)
Ich hab das aber dann sein lassen weil, wie gesagt wenn was schief läuft ist es Horror. Also ich würds nur mit Rechtschutzversicherung riskieren.

edit: ein Freund von mir hat sich ziemlich aufwendig ein Palettensofa gebaut. Hat sogar die Paletten vorher auseinandergenommen und die Bretter geschliffen und dann wieder zusammengesetzt. ich fands allerdings recht hart. Klar hängt das auch von den zugekauften polster ab, aber die bretter der paletten geben halt nicht nach wie ein lattenrost oder eine nosagfederung bei einem normalen Sofa.
Bearbeitet von davebastard am 28.12.2018, 14:19

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2160
Habts ihr schonmal nachgeschaut, mit was Europaletten im Normalfall behandelt werden? Stichwort Insektizide ;). Ich würd mir sowas ja nicht in meine Wohnung stellen wollen, aber jedem das seine...

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2993
dann noch eher eines aus bierkisten :D

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 259
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Habts ihr schonmal nachgeschaut, mit was Europaletten im Normalfall behandelt werden? Stichwort Insektizide ;). Ich würd mir sowas ja nicht in meine Wohnung stellen wollen, aber jedem das seine...

Gerade im Werbeprospekt gesehen: Obi verkauft Paletten (für Möbelgebrauch oder ist im Prospekt dort dabei) um 17€. Ist zwar nicht gratis aber wahrscheinlich auch nicht mit gift behandelt.

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: Gramatneusiedl
Posts: 2497
Hab mir gestern eine Couch bei Universal bestellt... Statt 1399€ um 599€ kurz gegoogelt und zack noch einen - 20% Gutschein gefunden... Somit zahle ich für Couch, Lieferung und Entsorgung der alten 585€

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9551
kann auch home24 empfehlen. Lieferung durch Spedition bis ins wohnzimmer im zweiten Stock.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7752
Zitat aus einem Post von eeK!
Hab mir gestern eine Couch bei Universal bestellt... Statt 1399€ um 599€ kurz gegoogelt und zack noch einen - 20% Gutschein gefunden... Somit zahle ich für Couch, Lieferung und Entsorgung der alten 585€


hab auch mal meinen kühlschrank bei denen gekauft wegen so einem gutschein :D
die schicken dir dann aber ständig kataloge zu, nur als vorwarnung :p

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: Gramatneusiedl
Posts: 2497
Zitat aus einem Post von davebastard
hab auch mal meinen kühlschrank bei denen gekauft wegen so einem gutschein :D
die schicken dir dann aber ständig kataloge zu, nur als vorwarnung :p

Einen geschenkten Gaul schaut man eben nicht ins Maul :p
Sowas gibt's heutzutage noch? Wo man alles online haben kann :p

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3747
Zitat aus einem Post von eeK!
Universal

Das Teil hat aber sicher nie 1200€ gekostet:
https://www.universal.at/p/collecti...nt&nav-p=L0

Spannplatte mit Kunstleder und 5-10cm Schaumstoff mit Textil überzogen.
Die Lieferung finde ich aber preiswert.

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 259
Zitat aus einem Post von Castlestabler
Spannplatte mit Kunstleder und 5-10cm Schaumstoff mit Textil überzogen.
Die Lieferung finde ich aber preiswert.

Das trifft auf 90% aller (noname) Sofas zu... Die Möbelindustrie ist eben pervers. Billigst in china gefertigt, selbst mit -50% rabatt machen die Möbelhäuser noch ein vielfaches von den Kosten an Gewinn dabei.

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3747
Alleine die Spannplatte die dort verbaut sind, wenn man sie bei uns im Großhandel einkauft kosten 30-50€ der Rest ist dann sehr oft Abfall aus anderen Gewerken.

Aber wer mal Holz gekauft hat, weiß wie verdammt teuer das mittlerweile in guter Qualität ist.
Bei einem Sofa mit MDF oder Buche geleimt bist schnell mal beim Holz alleine bei über 100€ und alle arbeiten hier natürlich für umsonst.

Die Dinger sind selbst wenn sie im blligsten Hinterwälderdorf gefertig werden vom Rohstoff her nicht umsonst und alle in der Lieferkette bei uns arbeiten voraussichtlich auch nicht umsonst.

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 259
Zitat aus einem Post von Castlestabler
Die Dinger sind selbst wenn sie im blligsten Hinterwälderdorf gefertig werden vom Rohstoff her nicht umsonst und alle in der Lieferkette bei uns arbeiten voraussichtlich auch nicht umsonst.

Du unterschätzt wie billig china ist und wenn man Stückzahlen im (Zehn)tausender bereich bestellt wirds ganz schnell ganz günstig.

Wenn man ein Sofa das in Europa gefertigt wird aus Leimholz und vernünftiger Qualität ist das natürlich ein vielfaches teurer, aber der Großteil der noname Ware in den Möbelhäusern kommt aus china. Gab da vor ewigkeiten mal ne Doku über die chinaware von Möbelhäusern.

Auch bei Designermarken ist das ähnlich. Im Einzelhandel zahlst teilweise das doppelte was es im Objektbereich (also B2B wenn man mehrere Stück kauft) kostet. Kann wenn ich in der Arbeit bin mal ein paar Beispiele bringen, hab dort Preislisten herumliegen (und man bekommt oft dann noch Prozente auf den Listenpreis).
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz