"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

Apple stoppt den Verkauf aktueller Mac Pro ab 1. März in Europa

oanszwoa 01.02.2013 - 13:24 3516 13
Posts

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2883
click to enlarge
Wie aus einer aktuellen Meldung von 9to5mac.com hervorgeht, soll Apple europäische Reseller angewiesen haben, ab 1. März keine Mac-Pro-Geräte mehr zu verkaufen. Grund für diesen Schritt ist ein neuer UL-Standard, der an diesem Stichtag in Kraft tritt, wodurch der Mac Pro betroffen ist und somit keine UL-Zertifizierung erhalten würde.

Genauer gesagt geht es um die Zertifizierungsrichtlinie "UL 60950-1, Second Edition", die bereits 2007 vorgestellt wurde und bestimmte Sicherheitsanforderungen an ein technisches Produkt stellt. Welche Anforderungen das Mac Pro nicht erfüllen kann, war zunächst unklar, Macworld UK erklärt aber den Zusammenhang mit fehlenden Schutzgittern bei den großen Lüftern und ungenügend geschützten "Steckverbindungen". Alle Geräte, die bis 1. März in der EU, zukünftigen EU-Ländern und EFTA-Staaten noch übrig sind, werden aber höchstwahrscheinlich weiterhin verkauft werden. Lediglich neue Lieferungen soll es ab März von Apple keine mehr geben. Angesichts der Tatsache, dass die aktuellen Mac Pros sowieso schon längst von einer neuen Revision abgelöst werden sollten, (die derzeitigen Modelle verfügen beispielsweise noch nicht einmal über die schnellere USB-3.0-Schnittstelle) ist diese Lücke in Apples Sortiment kein großer Verlust. Der Buyers-Guide auf macrumors.com gibt entsprechend die Empfehlung "Don't buy!" aus. Entwarnung können wir an dieser Stelle an alle geben, die nun das generelle Aus des Mac Pro befürchten, denn CEO Tim Cook und auch andere Apple-Mitarbeiter haben für 2013 neue Modelle und neue Designs versprochen. Unter Einhaltung der neuen Sicherheits-Standards versteht sich.

click to enlarge
Dont't Buy! - Klare Anweisungen kommen von macrumors.com


Quelle: 9to5mac.com

pari

grml
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: NÖ
Posts: 1709
da sieht man wieder den stellenwert vom mac pro bei apple

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 13200
der neue wird schon wieder zugelassen werden.
Mac Pros bzw generell Workstations haben schon lange keinen großen Stellenwert mehr.
könnte in Zukunft für die dies brauchen ziemlich teuer werden

pari

grml
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: NÖ
Posts: 1709
sie könnten zumindest 1x im jahr ein gscheites update rausbringen und vl alle 5 jahre mal des design ändern. finanziell spielt der pro eh keine rolle mehr, aber die mac-enthusiasten und die professionals sollte man doch ein wenig bei der stange halten, denn der werbeeffekt, der durch diese personen ausgeht, ist sicher nicht vernachlässigbar.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 14937
quote:

Originally posted by pari
denn der werbeeffekt, der durch diese personen ausgeht, ist sicher nicht vernachlässigbar.

vielleicht vor iphone und ipad
heutzutage is es imho komplett wurscht, wenn siehst irgendwo eh imacs stehen (und das oft nur wegen dem design, gearbeitet wird dann wieder unter windows)

pari

grml
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: NÖ
Posts: 1709
quote:

Originally posted by userohnenamen

vielleicht vor iphone und ipad
heutzutage is es imho komplett wurscht, wenn siehst irgendwo eh imacs stehen (und das oft nur wegen dem design, gearbeitet wird dann wieder unter windows)



ja, da hast recht. aber ich denk mir langfristig könnte das schon auswirkungen haben. wenn es zB mehr pro-apps im app-store geben würde, könnte da apple wieder mitschneiden. wenns nur die hw verkaufen und dann läuft windows drauf, bekommens nur einmal was vom konsumenten.

mir taugt apple vor allem durch das zusammenspiel der einzelnen geräte und wenns nur mehr ipad und iphone gibt, dann fällt ein wichtiger anreiz für mich weg.

XenThor

GTI Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: Vienna
Posts: 2632
An Apple Authorized Reseller in France has revealed that the company plans to release its updated Mac Pro desktop this spring, suggesting the hardware will arrive sooner rather than later.

Quelle:

http://appleinsider.com/articles/13...-in-spring-2013

Sollte dann wieder überall erhältlich sein, der jetzige ohne tb und usb3 Support sowie aktueller Grafikkarte taugt eh nix mehr ausser als Möbelstück

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2883
Somit wäre das befürchtete "Loch" im Apple-Sortiment wieder gestopft. Ein Refresh war ja eh längst an der Zeit.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7075
wir haben unsere mac pro in aus der marketing jetzt gegen minis getauscht.
reicht mehr als nur aus.

Earthshaker

OC Addicted

Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 4878
quote:

Originally posted by Umlüx
wir haben unsere mac pro in aus der marketing jetzt gegen minis getauscht.
reicht mehr als nur aus.



lol unsere Abteilung könntest auf iPhones arbeiten lassen. Die arbeiten eh nix
@topic: war eh klar das ein Refresh kommt aber neee viele Newsseiten habens gleich wieder auf "Apple geht unter trololol" verkauft.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Linz & Wien
Posts: 6562
Wir haben uns kurz vor Weihnachten noch einen "neuen", "aktuellen" Tower in Maximal-Config ins Studio gestellt... Für DaVinci & Co wäre eine aktuelle HP Workstation natürlich vom P/L her schlauer gewesen aber wir sind einfach auf OSX angewiesen -> PFClean, MEDIA100, Compressor/Film Tools & Co... Gerade ProRes und teils auch R3D ist unter Windows ein Krampf und mit DNxHD haben wir noch nicht viel zu tun. Ob der Kauf ein paar Monate zu früh gekommen ist wird sich noch zeigen - aber wenn produziert werden muss hat man oft keine Wahl auch wenn der Zeitpunkt ungünstig ist (war ja bekannt, ich habe meine Einwände kundgetan - aber wenn der Chef sagt wir brauchen das... tja ).

Ich könnte auf nem Mini/iMac genauso gut arbeiten -> vorausgesetzt man spendiert mir ein Thunderbolt-Gehäuse mit Quadro 4000 dazu

Laut neuesten Gerüchten; Frühling...
http://appleinsider.com/articles/13...-in-spring-2013
edit: ein paar Leute mit Ahnung glauben nicht an den Termin...
Last edited by whitegrey on 06.02.2013 at 18:07

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 13200
quote:

Originally posted by Earthshaker


lol unsere Abteilung könntest auf iPhones arbeiten lassen. Die arbeiten eh nix
@topic: war eh klar das ein Refresh kommt aber neee viele Newsseiten habens gleich wieder auf "Apple geht unter trololol" verkauft.


Das refresh war ja sogar lange vorher schon angekündigt und auch von Tim cook betätigt, aber damit macht man halt keine panikmeldung

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Linz & Wien
Posts: 6562
naja, was Anderes als "Stiefkind" fällt mir bei'm MP aber wirklich nicht ein...
hmm, oder doch -> "schlechter Scherz" beim letzten Speed-Bump

(ich bin aber nicht ganz unvoreingenommen )

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 13200
könntest beim Mini auch sagen
Prioritäten haben sich verschoben - eh klar
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >