"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Adobe Lightroom goes Cloud

ccr 18.10.2017 - 19:09 8000 80
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38272
Venezuela alleine wirds nicht richten können das ist klar - aber evtl rüttelt es den einen oder anderen wach und überlegt sich Optionen.

Wenn das dann mal 2-3 Länder sind, ist das schon ein Markt wo man aufspringen kann.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7451
es reicht ja schon wenn es ein klassisches lizenzmodell ist, also kein cloud modell. dann kann sich trump defakto brausen gehen.

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2977
du würdest deine lizenz dann wohl weiterverwenden können, aber wenn alles funktioniert kannst du in venezuela (legal) dann sowieso keine kaufen... siehe zB auf die github-gschicht zu dem thema vor ein paar monaten. du kommst als software-hersteller halt eigentlich nicht aus

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7451
eh das problem ist dann noch nicht aus der welt stimmt schon. aber man hat zeitlich mehr spielraum bis zum nächsten upgrade und könnte dann auf was anderes umstellen ohne einen ausfall zu haben.

edit: die frage ist wie lang solche verordnungen seitens der USA haltbar sind... hat man ja bei huaweii gesehen dass sie dann wieder zurückrudern

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7948
wie lang lassen sich die aktuellen programmversionen überhaupt ohne aktiver verbindung zu den adobe servern starten? falls überhaupt..

ich vermisse die zeiten von kauf-software mit offline installation bereits jetzt..

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4245
Die Creative Cloud prüft die Lizenz alle 30 Tage. Danach kann man noch 99 Tage (Jahresabo) oder 30 Tage (Monatsabo) offline weiterarbeiten.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz