"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Kamera Upgrade?

Dune- 18.10.2018 - 05:00 24290 463
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8102
Zitat
Es ist besser rasch in die Praxis zu kommen und es einfach ausprobieren. Dann sieht man einfach ob es die richtige Entscheidung war oder doch was anderes besser ist.
So kommt man am schnellsten zu einem (lokalen) Maximum.

ich weiß schon worauf du hinauswillst aber bei neukauf kann das schon ein teurer spaß sein wenn man dann wieder wechselt...

ich will btw. NICHT darauf hinaus dass dunes entscheidung falsch ist.. dazu mute ich mir kein urteil zu weil ich ja auch ned weiß welches equpment er schon hat und ich kenn mich mit nikon steine aus :p

@Dune: bist du grad in Wien oder im Ausland ? falls ersteres, wie schauts mit einem Fotowalk aus ?

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Ich bin eh grad in Wien gefangen und liebend gerne mal, aber wir haben grad so einen frischen Säugling zhaus, deshalb wirds realistisch betrachtet a Zeitl ;)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8102
verständlich, viper und ich werden eh weiterhin threads dazu aufmachen (nehm ich an :p) meldest dich halt wenn mal zeit ist.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39956
Mit Neugeborenen kenn ich mich aus.
Beim letzten oc.at Fotowalk (der analoge) war meine Frau mit der kleinen grad frisch daheim.
Als Mann kann man ja mal 2h weg und bald sinds perfekt dafür, da man mim Wagerl eh ständig draußen ist. rad1oactive kann dir das auch bestätigen.

Aber ja Thread wäre wieder an der Zeit, machst einen auf?

clauskadrnoschka

still oc.at-addicted
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria, Waldvie..
Posts: 1225
Zitat aus einem Post von Viper780
Aber ja Thread wäre wieder an der Zeit, machst einen auf?

KW33/34 hätt ich leicht Zeit ;)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8102
passt mir auch gut da ist die festival/urlaubzeit wieder vorbei

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Wie steht ihr D750, ist sie ihr gleich noch wert? Gerüchte wegen D760 rumoren schon :)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39956
Neu oder gebraucht?

Nikon hat ja eine KB Schiene mehr (mit der feschen und strangen Df sogar zwei) als Canon.
Was man so hört wird die D610 auslaufen und keinen Nachfolger bekommen.
Ein Nachfolger zur D750 scheint gerade bei den Testern zu sein und wird demnächst vorgestellt werden.
D850 wird entweder ein kleines Update zur Photokina bekommen oder etwas später einen Highres Nachfolger (es scheint aber noch niemand einen passenden Sensor liefern zu können)
D6 ist zu Olympia 2020 gesetzt.

Gebrauchtpreise fallen mit einem Nachfolger nicht stärker (eher wenn der 2. dann da ist). Neupreis kannst aber ein Schnäppchen machen.

Gebrauchtpreise findest du hier als Richtwert.
https://www.fotoversicherung.com/fo...eisliste-nikon/

Ich persönlich würd entweder eine D810 oder Z6 wählen.
Die Z vorallem deswegen dass man schon frühzeitig mit den neuen Linsen anfangen kann, noch bekommt man die alten gut weiter.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Danke für den Link! Neu war gemeint.

Also die D7500 macht mich ehrlich gesagt nicht happy. Langsam wird mir Haptik und Verarbeitung immer wichtiger, fühlt sich wie ein wertiger Plastik Bomber an und ist halt DX. Hab's ein paar Wochen ausprobiert.

Schiele jetzt wieder auf KB und damit D750 oder eben Z6. Bei der Z6 habe ich noch ein paar Vorbehalte, da wäre die D750 eine gute Zwischenlösung um die Objektive auf KB umzustellen. Allerdings ist der Body mittlerweile schon gute fünf Jahre alt.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39956
Was hält dich von der Z6 ab und warum keine D810 (Gebraucht vom Händler) ?

Alter wäre mir relativ egal wenn er das kann was du willst. Mir wäre die Auflösung etwas zu gering um den großen Mehrpreis zu rechtfertigen.

Wie gre sich für dich eine D500 an? (Ja auch alt und auch DX, aber geht mal um die Haptik)

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11500
Zitat aus einem Post von Dune-
Schiele jetzt wieder auf KB und damit D750 oder eben Z6. Bei der Z6 habe ich noch ein paar Vorbehalte, da wäre die D750 eine gute Zwischenlösung um die Objektive auf KB umzustellen.

wenn du jetzt alles auf nikon F umrüsted fragst dich in ein paar jahren erst wieder ob du beim wechsel auf ne Z nicht doch auch native objektive verwenden willst statt den nikon f fuhrpark + adapter.

wennst gleich eine z6 nimmst + adapter dann kannst dich direkt aus Z und F glas-angebot bedienen

deine jetzigen DX objektive sind auf jeden fall dann auszutauschen, egal was für ein weg. (außer eben eine D500)

die vorbehalte bzgl, batterielaufzeit versteh ich nicht... zum fotografieren ists egal, da bekommt man locker >500 fotos aus einem akku... einen zweiten hat man sowieso zum schnell wechseln.... und auf reisen wo man im extremfall mehrere tage ohne strom auskommen muss nimmt man sich halt ein batterypack mit und läd direkt in der kamera oder via usb-charger.

und bei viel filmen hat man viel eher das problem dass man die karten umkopieren muss und ohnehin mehr infrastruktur (laptop, festplatten usw.) benötigt.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Viper, ja hat sicher was, aber die D850 ist out of range und die D500 würde mich kurz und mittelfristig wieder an Crop binden. Da ich sowieso iiiirgendwann gerne mal DSLM haben möchte wäre das eher nicht so der strategische Move.

Stimmt Master, die 500 Shots reichen auch bei Reisen mit Ersatzakku und schlechter Infrastruktur.

Aktuell habe ich irgendwie noch bedenken, dass Nikon den Schritt zum Z Bajonett bzw. zum langfristigen DSLM Player nicht oder nur halbherzig macht. Ähnliches Schicksal wie bei der Nikon One. Ich bin mir nicht sicher ob der DSLM Markt den KB Mirror wirklich ablöst, und das Material ist was Preisleistung betrifft schon eher überteuert bei Nikon im Vergleich zu FX und DX, wo man mehr Features für weniger Kohle gibt. Aber so ca. 2000e, also Kit und Adapter, wäre mir das wert.

Ich möchte nur nicht unbedingt deren erstes Produkt in dem Segment kaufen, ich denke ein Nachfolger der Z6 kommt mit wesentlichen Upgrades im Vergleich zu den FXs daher.

Und wenn sigh das nicht so durchsetzt, wird es nie so einen Markt und so viele Optionen bei den Linsen geben. Die Kosten aktuell aufgrund der Verfügbarkeit fürs gebotenen imho auch recht viel.

Ein FX System wäre vielleicht die Hosenscheisserlösung um mal zu schauen wie sich das entwickelt und später ein paar schöne Linsen zu haben wenn, dann mutt Adapter, ich wechsle. Aber die D750 fühlt sich als 2014er Modell auch schon ein bisl eingestaubt an, dafür aber zu einem fairen Preis erhältlich.

Vielleicht muss ich's einfach in den Hand nehmen und schauen wie die Haptik, das Feeling und die Wertigkeit überzeugt. Vielleicht verlieb ich mich eh :) Hatte ja jetzt seit 2006 mit D50 und D3300 stets den VW Polo unter den Kameras...

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6173
Der Nikon One ist nur die Sensorgröße zum Verhängnis geworden.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11500
das spiegellos die zukunft ist steht imho ausser frage.

die vorteile des evfs sowie den tausenden af-punkten die bis ganz zum rand gehen sind dinge die man nicht mehr missen möchte wenn man sich mal dran gewöhnt hat.

den einzigen vorteil den ich bei einem jetzigen einstieg in konventionelle kb-dslrs sehe ist, dass es einen rießigen gebrauchtmarkt gibt in dem man sich un relativ überschaubares geld mit super (stills) qualität eindecken kann.

nachteile dafür größe/gewicht/af-performance/video/langfristiger wertverlust

die z6 sehe ich als eigentlich recht soliden mirrorless einstieg an dem es relativ wenig zu verbessern gibt. am ehesten wohl kann man eine wiederkehr von 3d tracking a la d850 erwarten und 10bit video. aber großartige verbesserungen? was geht dir denn da ab?
Bearbeitet von Master99 am 14.07.2019, 19:41

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39956
Wie findest die D500 haptisch? Wenn nicht Sport oder Tierfotos anstehen würd ichs eh nicht empfehlen, vorallem ist sie technisch mit deiner D7500 fast ident.
Geht mehr drum um raus zu finden was du erwartest und was dir gefällt.

Dass eine D850 zu teuer ist war klar, deshalb auch die D810 welche ich über der D750 sehe und preislich nur minimal drüber.
Auf der anderen Seite weder bei Canon mit RF noch bei Nikon mit Z Mount gibt's einen weg zurück.
Die bleiben und sind die Zukunft.
Die Frage ist nur wie lang bleiben die DSLR noch und wirds dafür noch neue Objektive geben.

Nikon 1 wäre ein sehr gutes System gewesen (ähnlich dem Samsung NX) und der Sensor bietet in einigen Bereichen wirklich Vorteile bei einer Iso Leistung nahe an m43 dran. Man sieht aber dass es eigentlich keine Alleingänge mehr gibt wenn man was neues etablieren will, dafür ist der Markt zu klein geworden.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz