"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Kameras

nefarious 28.07.2017 - 09:39 59232 836 Thread rating
Posts

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2186
Soyn Firmware v2.00 ist heraussen und soll neben anderen Verbesserungen jetzt auch Eye-AF und verbesserten AF für 3rd party Adapter bieten.
Eventuell fürn gust interessant mit den Canon Linsen.
https://www.sony.de/electronics/sup...nloads/00015510

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6138
gibt's doch eh schon länger?

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
Glaub seit ca 2 Monaten was ich mich erinnere. Hab's aber auch nicht nicht drauf.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7541
schöne ankündigung, war ja eines der sachen die viele entäuscht hat als sie veröffentlicht wurde

https://petapixel.com/2019/01/08/ni...xpress-support/

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6138
Zitat aus einem Post von lagwagon
Soyn Firmware v2.00
Diese Version wurde übrigens dann nach mehreren Wochen (!) zurückgezogen weil sie reihenweise Dateisysteme zerschossen hat bzw. Speicherkarten gar nicht erst richtig formatiert hat. Also dringend auf die jetzt verfügbare Hotfixfirmware aktualisieren.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
Neue Sony vorgestellt

A6400

Kurz: Eigentlich eine 6300, aber mit noch besseren AF. Hat auch einen 180° Klappdisplay (wie damals die A5100).. 120FPS bei FHD, 4K mit Downsampling kanns natürlich auch. Angeblich ein ganz neuer Sensor. Leider keine Sensorstabilisierung, was mich vermutlich lässt das in den kommenden Monaten(oder nächstes jahr) wohl noch ein Nachfolger der A6500 kommen wird (A7000? A6600?)

Die Neuerung: Firmware... Kann nicht nur Augen von Menschen erkennen, sondern auch von Tieren. besagtes Firmwareupdate soll auch auf die A7-Reihe kommen. Angeblich soll damit auch wieder eine Timelaps-Funktion kommen (welche sie ja durch das streichen der Apps einfach entfernt haben)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7466
für wen soll die sein ? ich mein 180° Display,120fps usw. würde für vlogger sprechen aber ohne IBIS ?
nur für fotografen/hobbyisten die viel porträt machen wegen dem augen AF?

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
ich verstehe das ehrlich gesagt auch nicht, sehe es wie du.. Die Features mit 180° Display und Video-Möglichkeiten sprechen für Filmer/Vlogger, aber der fehlende IBIS klar dagegen.

Aber hätte sie Ibis bekommen, dann wäre sie vielleicht eine zu starke Konkurrenz für den Nachfolger einer A6500 (welches sich teurer verkaufen lässt).

Oder sie wollten einfach schnell etwas am Markt haben was laut datenblatt und Preis gegen die Fuji T3 hält?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38313
Ich versteh das Produkt auch nicht ganz. Tu mir schon bei der a6300 vs a6500 und dem (unverhältnismäßig) hohen Aufpreis schwer.

Eine a5200 hätt wohl mehr Sinn gemacht.
Auf den AF bin ich gespannt - hab jetzt ein wenig mit ein paar EOS M spielen können (vorallem M50) und da zeigt der DualPixel AF so richtig was er kann.
Ist ja auch bei den VLoggern sehr beliebt. IBIS wäre natürlich nett, aber Canon stabilisiert immer mehr tolle Linsen (auch FB).
Bin sehr gespannt wo die Reise mittelfristig hin geht

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7466
Zitat
Oder sie wollten einfach schnell etwas am Markt haben was laut datenblatt und Preis gegen die Fuji T3 hält?

Fuji hat da aber die nase vorn mit den besseren Objektiven ( auf APS-c bezogen) und der ausergewöhnlichen Haptik/Wertigkeit des Bodys der x-t3.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38313
Zitat aus einem Post von davebastard
Fuji hat da aber die nase vorn mit den besseren Objektiven ( auf APS-c bezogen) und der ausergewöhnlichen Haptik/Wertigkeit des Bodys der x-t3.

beides sehr subjektiv ;)
Ich sehe aber Fuji bei den Video Anwendungen weniger etabliert (wahrscheinlich auch wegen fehlendem IBIS)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7466
der IBIS fehlt da aber auch !

edit: naja dass die sony bodys eher filigran sind wird aber in vielen reviews erwehnt

edit2: und bei aps-c objektiven ist es mmn aber auch recht eindeutig, sony bedient da ja afaik nur den einsteigermarkt
Bearbeitet von davebastard am 16.01.2019, 12:03

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
Zitat aus einem Post von davebastard
Fuji hat da aber die nase vorn mit den besseren Objektiven ( auf APS-c bezogen) und der ausergewöhnlichen Haptik/Wertigkeit des Bodys der x-t3.

Deshalb sagte ich ja "Datenblatt" :)

Ob die Linsen wirklich besser sind kann ich nicht beurteilen, aber die werden dann wohl auch deutlich mehr kosten vermute ich. Ohnehin egal, selbst der Level der günstigen Sony-Objektive ist sehr sehr hoch finde ich.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10811
ich hoffe auf eine billige gebrauchte a6000/a6300 :D

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
Zitat aus einem Post von InfiX
ich hoffe auf eine billige gebrauchte a6000/a6300 :D

Eher A6300 :)...
Die 6000er is doch schon echt alt, 6300 ist um Welten besser. Überlege mir sogar für den sommer wieder eine 6300er als Zweitcam zu kaufen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz