"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Kameras

nefarious 28.07.2017 - 09:39 55300 802
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38056
Hol dir wieder was kompaktes mit dem Sony 1" Sensor (Canon, Panasonic und Sony).
Sand und Salzwasser ruinieren dir jede Cam in wenigen Minuten. Wenn du damit tauchen magst dann gibt's für die Kompakten auch sehr gute Gehäuse. Bei den Systemkameras bist dann erst wieder auf einzelne Objektive eingeschränkt und Bedienung ist nicht wirklich möglich.

Was ich so raus lese magst du mehr knipsen als Fotografieren und da machen die kompakten einen besseren Job. Wenn du das volle Potenzial der Cam ausreizt dann ist im Urlaub kein unterschied zu sehen.

ASkobe

Big d00d
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Höhle
Posts: 311
Zitat aus einem Post von Viper780
Hol dir wieder was kompaktes mit dem Sony 1" Sensor (Canon, Panasonic und Sony).
Sand und Salzwasser ruinieren dir jede Cam in wenigen Minuten. Wenn du damit tauchen magst dann gibt's für die Kompakten auch sehr gute Gehäuse. Bei den Systemkameras bist dann erst wieder auf einzelne Objektive eingeschränkt und Bedienung ist nicht wirklich möglich.

Grade Unterwasser war ich mit der RX100 nicht glücklich, vlt. hatte ich aber auch das falsche Gehäuse. Warum sollte es mit Gehäusen bei Systemkameras nicht möglich sein, sie gut zu bedienen? Mir ist schon klar, dass die Gehäuse dann nochmal etwa das selbe wie der Body kosten, aber dann sind die auch ordentlich zu bedienen.

Zitat aus einem Post von Viper780
Was ich so raus lese magst du mehr knipsen als Fotografieren und da machen die kompakten einen besseren Job. Wenn du das volle Potenzial der Cam ausreizt dann ist im Urlaub kein unterschied zu sehen.

Was mich bei den ganz Kompakten in der Vergangenheit vor allem genervt hat, ist, dass die erstmal Ewigkeiten brauchen, bis sie einsatzbereit sind. Generell habe ich mich auch im Einsatzbereich eingeschränkt gefühlt, da fehlender ausreichender Zoom, etc.

Ich hätte kein Problem damit, eine DSLR auszuprobieren, da ich schon öfter mit Kameras von Freunden fotografiert habe und gut damit zurecht gekommen bin.

Habt ihr konkrete Vorschläge?

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6129
Olympus hat gute UWa-Gehäuse für ihre OM-D Kameras, zumindest für die E-M5 und E-M10. Größer als 1" Sensor aber immer noch viel kleiner als eine DSLR.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38056
Zitat aus einem Post von t3mp
Größer als 1" Sensor aber immer noch viel kleiner als eine DSLR.
Meinst du Sensorgröße oder Gehäuseabmessung? Eine 200D ist nur eine Spur dicker als eine OM E5

Problem bei Systemkameras ist immer das Objektiv und wie man das sauber in das Gehäuse bekommt ohne das man nachher Abschattungen oder Fehlbilder hat.

Auch kenn ich kein Gehäuse wo du dann noch Zoomen kannst, da du auf die Bedienelemente am Objektiv keinen Zugriff hast.
Eine dSLR bnötigt auch eine aufwach Zeit. Wenn sie nur im Standby ist geht das aber flotter. Eine dSLM benötigt halt mehr Energie und braucht zum aufwachen ähnlich lange wie eine Kompakte. (hab vor einem 3/4 Jahr zB mit einer Canon G7 X II verglichen)

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6129
Die 200D ist aber ein Plastikbomber im Vergleich zu einer OM-D und jedes Objektiv zwangsläufig größer als m4/3. Welche Objektive kompatibel sind ist bei jedem Unterwassergehäuse das gleiche Thema, ich würde dafür einfach eine Fixbrennweite verwenden. Das E-M1 Gehäuse hat auch noch ein Bajonett für UWa-Objektivgehäuse.

EDIT: Wenn das UWa Gehäuse besonders wichtig ist, würde ich statt der E-M5 II die E-M1 (Mark I) abstauben, die ist aus fotografischer Sicht immer noch die bessere Kamera, auch wenn sie älter ist (dafür super Preis). Wenn das Geld eh keine Rolle spielt, dann halt die E-M1 Mark II (da hält das Unterwassergehäuse bis 60m statt bis 45m dicht).
Bearbeitet von t3mp am 19.01.2018, 12:08

ASkobe

Big d00d
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Höhle
Posts: 311
Gibt's denn einen guten Überblick über bevorstehende Neuerscheinungen, die in Frage kämen? Extrem eilig habe ich es aktuell noch nicht, vielleicht zahlt sich warten aus?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38056
Es gibt einige Rumors Seiten, aber wirklich eine Roadmap wie man es vom PC Sektor kennt gibt es nicht.
Also man kann Glück haben und die Kamera ist noch weitere 3 Jahre das aaktuelle Modell, oder in 6 Monaten kommt was neues raus.

nefarious

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 234
^Wobei Fuji im Großen und Ganzen der einzige Hersteller ist, der durch Firmware-Updates Funktionalität hinzufügt.

P.S. Negative Reviews über die X-T2? o.O

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6129
Zitat aus einem Post von nefarious
^Wobei Fuji im Großen und Ganzen der einzige Hersteller ist, der durch Firmware-Updates Funktionalität hinzufügt.
...dann lies dir einmal die Firmware-Changelogs bei den OM-Ds durch.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38056
Also bei meiner 7D II ist durch Firmware Wlan dazu gekommen (ok und einer SD-Karte ;) )

nefarious

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 234
Was Interessantes von Canon: Petapixel

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10764
imho ned wirklich sinnvoll auf consumer geräten, da wär ein iris-scanner im sucher gscheiter ^^

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38056
Hab ich anfang der Woche gelesen - kann mir den Usecase aber nicht ganz vorstellen.

Von fingerprint war ich aber auch erst überzeugt wie ich es am Handy selbst hatte.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7902
und im winter darfst dir dann für jeden linsenwechsel die handschuhe ausziehen wärend der FC Zillertal grad sei jahrhunderttor schiesst :D

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14859
was genau wird dadurch geschützt? bzw. wird das device wertlos, wenn der FP nicht erkannt wird?

wie wollen sie das bitte vor bruteforce schützen? (vorallem bei objektiven)
was soll passieren, wenn man es x mal falsch eingibt?
(nicht ernst gemeint) ist das canons vorstellung von Innovation?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz