"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Kameras

nefarious 28.07.2017 - 09:39 56883 822 Thread rating
Posts

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2172
Zitat aus einem Post von Umlüx
hab ich mir gestern auch noch angesehen. seine reviews sind immer erfrischend anders, aus praktischer perspektive und weniger specs runterrattern.
(würd aber immer noch gern wissen, was damals zwischen ihm und DigitalRev war)

ich denke mal, der lässt sich nicht gerne was sagen und schon gar nichts verbieten und ist deshalb seinen eigenen weg gegangen (was ich gut finde)

zur R
ich hätte mich sicher geärgert, wenn ich mir heuer die 5DIV gekauft hätte. weil, etwas anderes als eine mirrorless-alternative dazu ist die R eigentlich nicht.
zur 6DII wäre sie dennoch ein gutes aber unnötiges upgrade.
bei mir macht sich ein willhaben-gefühl breit, lässt sich jedoch noch gut unterdrücken :) (vorallem finanziell ^^)

ich finde, canon hätte noch ein bißchen was richtiger machen können, hat aber grundsätzlich einen guten weg eingeschlagen. da kommen sicher noch einige schöne kameras in nächster zeit.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9266
ich mag den typen auch sehr gern, seine drone reviews sind auch sehr erfrischend :)

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7518
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Moment, kann sie das nicht? Hat die jetzt nur Silent Shutter bei One-Shot? WTF

Wobei ich mich frage ob Nikon/Canon das irgendwie anders lösen können als Sony. Bei meiner Sony habe ich bei Silent Shutter relativ häufig ein Problem mit dem Bild, kommt immer drauf an was für eine Art von Beleuchtung ich habe.


EDIT..: WTF? also ich finde ja dieses neue 28-70 f2 echt interessant. Aber, 1,4kg??? WHAAAAAAAAAAT
Schon das normale handelsübliche 24-70 ist ja echt schwer ~0,9kg, aber 1,43kg?... Nahstellgrenze 0,39m, ist jetzt auch nicht so mega.

95mm Filterdurchmesser, Wuha :D

Ist jetzt für die Gewichtsverteilung bei so einem kleinen Body auch nicht sonderlich positiv finde ich. Mein tamron 28-75 f2.8 hat gerade mal
~0,55kg

soll aber nach release ein update kommen der den "mangel" behebt, silent shutter ist schon geil in manchen situationen, keine frage, aber es gehen auch probleme damit einher, das rolling shutter geschichtl mit den lichtbalken, das find ich schade.
Bearbeitet von Dreamforcer am 07.09.2018, 15:30

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10787
dafür ist silent shutter halt noch nicht geeignet bis es global-shutter sensoren gibt ...keine ahnung ob das jemals im consumer markt kommt... ich wart da schon 15+ jahre drauf seit ich das erste mal eine videokamera hatte und versucht hab züge aufzunehmen... ich wollt mir deswegen damals sogar extra die blackmagic micro zum filmen kaufen, bis sie dann verspätet war und global-shutter einfach aus den specs rausgefallen ist.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11184
@ Fuji X-T3:
schaut ziemlich gut aus! der vorgänger war/ist schon eine sehr gute kamera und mit diesem modell hat fuji nochmal ordentlich was draufgelegt!

ich hab eine X-T2, mag sie sehr gerne, und freu mich, dass fuji aktiv weiter an der x-reihe arbeitet und viele sinnvolle verbesserungen macht. das stärkt mein vertrauen in die plattform ohne das ich jetzt für mich persönlich eine direkte notwendigkeit sehe für ein upgrade. (dazu muss ich erstmal die X-T2 voll ausschöpfen)

allerdings könnte eine zukünftige X-H2 eine super interessante kamera werden wenn ich mehr in die video-richtung mache.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7404
ich bin auch grad beim einlesen weil ich auf mirrorless umsteigen will. fuji ist auch mein favorit, allerdings eher x-t20 oder x-e3 wegen der kosten

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11184
ja hatte zuerst auch die x-t20 im auge und auch ein paar tage von einem kumpel ausgeliehen. super kamera, bildqualität praktisch mit der x-t2 ident und dabei ein wenig leichter und kompakter

aber in meinen händen fand ich die x-t2 dann angenehmer und sie hat ein paar features die ich sehr nützlich fand für das was ich gesucht habe (da gings auch um video) und durch die cash-back aktion war preislich nicht mehr soviel unterschied.
außerdem kommt das 18-55mm kit mit einem objektiv aus japan wohingegen bei der xt-20 es aus aus indonesien oder philipinen kommt und dann kommts ein bissl aufs modell drauf an ob man eine gute erwischt oder nicht.

ich wollte das 18-55 wegen dem stabilisator zum (handheld) filmen, zum fotografieren hätte mir auch ein, zwei gute fixbrenn gereicht.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7925
bin grad schwer am überlegen ob ich meine X-E1 gegen eine X-E3 tauschen soll, oder auch auf eine T umsteige (und die X-E1 als backup behalte)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7404
Zitat
aber in meinen händen fand ich die x-t2 dann angenehmer und sie hat ein paar features die ich sehr nützlich fand für das was ich gesucht habe (da gings auch um video) und durch die cash-back aktion war preislich nicht mehr soviel unterschied.

momentan sinds ~650€ differenz (xt-2+18-55 vs. xt-20+18-55, cashback geht noch bis ende september) das ist halt 1 gscheites zoom zusätzlich oder 2 fixbrennweiten... die größe ist auch so eine sache. kompaktheit ist schon auch ein thema.
aber klar, es ist das top modell also es ist von den specs besser.

wie ist das eigentlich bei cashback normalerweise? ich nehm an fuji macht das damit sie die alten cams aus dem lager bekommen wenn ein neues modell (in dem fall x-t3) ansteht.

wenn dann das cashback aus ist (ende september) ist wsl mit einem generellen preisdrop bei der x-t2 zu rechnen oder ? weil die x-t3 ja dann vermutlich auch schon lieferbar ist...
Bearbeitet von davebastard am 09.09.2018, 19:11

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11184
bei mir warens unterm strich ca. 200 euro aufpreis für die x-t2... bei 650€ aufpreis schaut die sache natürlich wieder anders aus.

der reguläre x-t3 marktpreis wird btw. unter dem der x-t2 liegen, von dem her könnt ich mir schon vorstellen, dass es da angebote geben wird für die x-t2 die noch geringfügig unter denen der cashback-aktion liegen.

ABER probier die x-t20 am besten einfach mal aus, wenn du gut mit ihr zurecht kommst spricht imho nix dagegen...

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7404
Zitat
bei mir warens unterm strich ca. 200 euro aufpreis für die x-t2... bei 650€ aufpreis schaut die sache natürlich wieder anders aus.

ah ok das erklärts, man siehts eh bei der geizhals preisentwicklung, die xt-2 war im juli noch wesentlich günstiger

Zitat
ABER probier die x-t20 am besten einfach mal aus, wenn du gut mit ihr zurecht kommst spricht imho nix dagegen...

werd ich eh machen, muss mal in einen media markt, cyberport oder so wo sie was ausgestellt haben.
hab aber ohnehin keinen stress. muss das sowieso erst finanzieren indem ich sachen von anderen "hobbies" wieder verkauf :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10787
weil ich grad davon geredet hab :D

HowlingWolf

...
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: 2340
Posts: 1182
Die Photokina in ein paar Wochen wird spannend :)

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7925
was ist eigentlich mit fuji los? auf GH gibts EU weit kaum angebote für die X-E3 oder X-T2. schon gar nicht lagernd. so unbeliebt? :(
das macht mir die wahl noch schwerer.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38150
Ich glaub eher das hier viele distris schon was neues in der Pipeline haben.
Photokina wird sehr spannend. Ich hätte ja Karten dafür, kann aber nicht.

Auch Canon arbeitet stark an global Shutter, hat bisher aber nur für Video was präsentiert.
Wenn der mechanische Verschluß wegfällt wird das eine spannende Geschichte. Gerade im Studio (Blitzverschlusszeit) oder Outdoor Portraits und ermöglicht nochmals kompaktere Kameras. Durch das geänderte Auflagemaß ist dann aber nochmals ein neuer Mount fällig.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz