"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Kameras

nefarious 28.07.2017 - 09:39 55101 802
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5365
Zitat aus einem Post von Master99
ah deswegen die versuche mit dem battery-grip? :D

helfen da nicht sonst die weißen sony-objektive ansonsten bissl?

neeee... da gings um besser haptik.
Hab keine sony objektive, verwende mein altes 70-200 f2.8 L IS mit dem MC-11 Adapter, aber das kann ich ja schlecht die ganze zeit bei einer Hochzeit drauf haben :D

Vermutlich wäre es besser wenn ich die ganzen fetten Sigma Art linsen drauf hätte statt des kleinen Tamrons :)

clauskadrnoschka

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria, Waldvie..
Posts: 1174
Zitat aus einem Post von hachigatsu
...Vermutlich wäre es besser wenn ich die ganzen fetten Sigma Art linsen drauf hätte statt des kleinen Tamrons :)

Das revidierst eh wieder selbst :D

clauskadrnoschka

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria, Waldvie..
Posts: 1174
Zitat aus einem Post von hachigatsu
...diese deppen... Groß+Schwer = besser... wann geht das endlich vorbei?

Vermutlich garnicht, nachdem Sony mit der A7R4 grad wieder das Megapixel-Race weiterführt...

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6033
Zitat aus einem Post von hachigatsu
diese deppen... Groß+Schwer = besser... wann geht das endlich vorbei?

Dann wenn sich keine SUVs mehr verkaufen
click to enlarge

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3624
Wie groß ist die Chance dass sich bei Canon etwas bezügl. spiegellose Systemkamera (ala EOS R bzw. RP) mit APS-C etwas tut? Hätte Bock meine 700D gegen eine kleine mirrorless zu tauschen nur möchte ich nicht auch die Objektive tauschen müssen wenns nicht absolut notwendig ist (die würde mir ja schon taugen, Canon EOS RP schwarz mit Objektiv RF 24-105mm 4.0 L IS USM......aber ist mir etwas zu viel Holz).

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11164
Zitat aus einem Post von Hampti
Wie groß ist die Chance dass sich bei Canon etwas bezügl. spiegellose Systemkamera (ala EOS R bzw. RP) mit APS-C etwas tut? Hätte Bock meine 700D gegen eine kleine mirrorless zu tauschen nur möchte ich nicht auch die Objektive tauschen müssen wenns nicht absolut notwendig ist (die würde mir ja schon taugen, Canon EOS RP schwarz mit Objektiv RF 24-105mm 4.0 L IS USM......aber ist mir etwas zu viel Holz).

du meinst ein nachfolger der M50? die ist ja erst bissl über ein jahr alt... glaube nicht dass sich da heuer noch was tut. nachdem es nach oben hin ja die RP gibt.

edit: adapter brauchst du auch hier um deine ef-objektive weiterverwenden zu können.
Bearbeitet von Master99 am 23.07.2019, 21:05

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38022
Bei der EOS M ist ein Nachfolger der M5 und M6 "angekündigt" (vermutlich werden die zwei zusammen gelegt). Es sollen auch neue EF-M Objektive kommen (unteranderem von Sigma)

Und es rumort stark ein APS-C Sensor mit RF Mount.

Du kannst deine Objektive aber auch an der RP verwenden (eben mit reduzierter Auflösung).

Im Zuge der olympischen Sommerspiele 2020 in Japan wird einiges neues kommen, aber vorallem im Sport Umfeld (neue 1er, Nachfolger der 7D,...)
Wenn jetzt Geld investiert werden soll würd ich eine M50 nehmen und damit ein kleines Setup aufbauen.

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3624
Das mit den Adaptern weiss ich eh.....die meisten meiner objektive sind eh klumpert...aber das sigma 17-50 2.8 hats mir angetan. Meine restlichen objektive sind nix besonderes somit würde ich da bei einem Verkauf auf +-0€ landen.
Ist der Unterschied zwischen der R und einer m50 schon groß, nicht nur aps-c vs ff, oder?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9237
was ich gelesen hab soll "bald" das announcement für den eos M 5/6 nachfolger kommen.
aber weißt eh, gerüchte und so.

bzgl Eos R und M50. schau mal auf yt, da gibts einige vergleichsvideos.

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2160
ohne die videos gesehen zu haben... aber kan man die beiden systeme überhaupt sinnvoll vergleichen?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9237
naja, beide machen fotos :D

aber du hast schon recht, es ist halt der ewige "kampf" Vollformat VS APS-C.
die eine linie geht auf kompaktheit/gewicht, die andere auf bildqualität.

muss jeder wissen, was einem wichtiger ist, bzw ausprobieren.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38022
Ein Anouncement zur neuen M wird Ende August erwartet (aber das kann sich noch verschieben)

Wie simpel auch die Frage ist, so schwer und uneindeutig ist die Antwort.
Das Bedienkonzept der M50 und der R ist ähnlich (und der Nachfolger wird sicher eher der R ähneln - da er eine Liga über der M50 angeordnet ist).

Die Idee hinter EF-M ist aber möglichst kompakte Linsen mit Abstriche bei der Offenblende zu ermöglichen (auch wenn f/1.2 ohne Probleme und Vignette möglich sind - im Gegensatz zu Nikon F Mount) und so ein sehr kleines System zu erhalten.
Schau dir mal die M100 mit dem EF-M 22mm 2.0 an oder auch die kompakten Zoom wie das 15-45 kit (mit einmaligem Brennweitenbereich)

Beim RF Mount ist es anders, da standen (in der Fertigung) günstige und sehr lichtstarke Objektive bei kleinem Body im Vordergrund. Sieht man gut an den 2.0er Zoom und ich erwarte mir noch mehr 0.95er Objektive wie das Mitakon Speedmaster 50mm 0.95

Das hat relativ wenig mit dem ausgeleuchteten Bildkreis zu tun und mehr mit der Konstruktion des Bajonett. (fragt mal total_eclipse und seine Mittel- und Großformat Erfahrung). Natürlich gehört dann ein großer Sensor zum Konzept der das Design nochmal unterstützt.

Mit einem 24-70 4.0 kannst du das 17-50 2.8 (welches ich auch habe und liebe) völlig ersetzen. Wenn du nicht an den anderen Linsen hängst wäre es also egal.

Die Frage ist was willst du haben?
Kleine Systemkamera oder lichtstarke, aber voraussichtlich größer als deine jetzige Kombination.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5365
Zitat aus einem Post von clauskadrnoschka
Vermutlich garnicht, nachdem Sony mit der A7R4 grad wieder das Megapixel-Race weiterführt...

Glaube ich nicht, jeder Hersteller hat ein High-Pixel-Monster am Markt. ist eben eine eigene Zielgruppe. Die Zeit wo alle Modelle aller Hersteller mehr megapixel bekommen haben ist längst vorbei. Seit 5-7 Jahren pendeln alle bei 20-30mp herum.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3708
Zitat aus einem Post von Viper780
Die Idee hinter EF-M ist aber möglichst kompakte Linsen mit Abstriche bei der Offenblende zu ermöglichen (auch wenn f/1.2 ohne Probleme und Vignette möglich sind - im Gegensatz zu Nikon F Mount) und so ein sehr kleines System zu erhalten.

das war jetzt aber schon ärgstes marketing-geschwurbel :D

die idee hinter ef-m war in wirklicheit:
WIR WOLLEN AUCH SPIEGELLOS WIE µ43!!!!!
WIR LEIDEN AM NIH-SYNDROM!!!!!!einself!
DERP!

der ablauf war bei nikon übrigens ident ;)

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6033
Zitat aus einem Post von Viper780
Die Idee hinter EF-M ist aber möglichst kompakte Linsen mit Abstriche bei der Offenblende zu ermöglichen (auch wenn f/1.2 ohne Probleme und Vignette möglich sind - im Gegensatz zu Nikon F Mount) und so ein sehr kleines System zu erhalten.

Naajaaa, ich finde die Aussage ziemlich gewagt.

Habe mich nur mit Nikon im Detail befasst, aber man kann hier nicht pauschal auf's System betrachtet sagen: DSLM < APSC < DSLRFF

Wenn man zum Beispiel die D7500, die Z6 und die D750 nimmt, wird man bei ähnlich Lichtstärken in den seltensten Fällen mit dem DSLM-FF System am wenigsten Gewicht und Volumen haben. Bei APCS werden ja bekannt die Objektive wieder kleiner. Die D750 ist in Dimensionen sogar mit der Z6 vergleichbar.

Lustigerweise hat man dann einige Kombinationen wo die DSLM mit lichtstarken Objektiven deutlich schwerer und größer ist als die DSLRFF.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz