"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Kameras

nefarious 28.07.2017 - 09:39 72437 974 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39581
Zitat aus einem Post von rad1oactive
Uncropped 8k ist doch schon bestätigt? Zumindest im obigen Artikel steht auch, canon hats bestätigt.

oh sorry hab ich oben wohl überlesen - dachte nur 8k war bestätigt.

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2283
Zitat
Commit your best work to stunning 8K video and relish the prospect of exciting new possibilities for creative capture. Offering full sensor width 8K at up to 30p internal recording movie performance with Dual Pixel AF available in all 8K modes, EOS R5 allows you to fully expand the genre of filmmaking and explore dynamic new ways of telling your story.
Quelle

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1400
Zitat aus einem Post von Viper780
könntest du mal so ein Bild einstellen wo es relevant ist? ...

Hat jetzt ein bisschen gedauert, fotografiere und entwickle nur noch selten.
Jeweils Höhen und Tiefen musste ich hier voll runter bzw. hochziehen. Das hätte ich mit der GF1 oder GX1 so nicht geschafft.

click to enlarge

Edit: ist das nur auf meinem Handy so dunkel? Am Monitor war das deutlich heller...
Bearbeitet von KruzFX am 19.05.2020, 19:19

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39581
Ist jetzt schwer zu sagen, da es ein jpg ist und man somit einen maximalen Kontrastumfang von 1:256 hat also exakt 8EV Dynamikumfang.

Da die Schifahrer im Schwarz absaufen und die Sonne ausgebrannt ist, starke Halos und Treppeneffekte an den Seilen sind. Der Schnee überschärft wirkt ist es damit schwer zu beurteilen.

Ich vermute aber dass du mit korrekter Belichtung auch mit einer GF1 ein ähnliches Endergebnis erzielt hättest. Vermutlich aber nicht so einfach

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1400
Zitat aus einem Post von Viper780
Ich vermute aber dass du mit korrekter Belichtung auch mit einer GF1 ein ähnliches Endergebnis erzielt hättest. Vermutlich aber nicht so einfach

Genau um das gehts ja unter anderem, dass mit neueren und auch größeren Sensoren es mittlerweile ein Kinderspiel ist Bilder mit hohem Kontrastumfang zu schießen, ohne dass man gleich auf Mehrfachbelichtungen und HDR gehen muss. Mittlerweile sind halt Bilder unter Gegenlichtbedingungen kein Problem, da man dunkle Bereiche einfach raufziehen kann im Raw-Editor, ohne dass man gleich ein komplett verrauschtes Bild erhält. Natürlich schießt wahrscheinlich niemand dauernd Fotos im Gegenlicht, aber oft macht es halt den Unterschied, ob ich das Foto jetzt ohne zusätzlichen Aufwand spontan in der Situation schießen kann, oder gleich ein Stativ, Belichtungsreihe und HDR benötige.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7985
ehrlich gesagt ohne ein genau gleich belichtetes bild in RAW von beiden Kameras, in einer HDR Situation, kann man doch so eine Aussage gar nicht treffen. beziehungsweise ist es ned mehr wie stammtischrederei. Ich glaube auch dass es Situationen gibt wo die höhere dynamik des größeren Sensors vorteile bringt, aber ob das bei dem Bild hier auch der Fall ist ? ich traus mir nicht zu sagen.

edit: bei dem bild seh ich allerdings auch eher die massiven halos als problem. grad beim übergang von piste/himmel
edit2: gut manche stehen auf den look, also no offense!
Bearbeitet von davebastard am 21.05.2020, 11:51

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1400
So habs jetzt rausgerechnet aus dem RAW File, das Bild hat fast 14EV Dynamikumfang, das schafft die GX1 halt nicht, da komm ich bei einem ähnlichen Bild im Gegenlicht auf 12EV. Ist aber klar, die A7 hat 14bit RAW Files, die GX1 12bit, sind dann 16384 Werte im Vgl. zu 4096.

Ein guter Artikel von dpreview dazu:
https://www.dpreview.com/articles/4...-get-to-capture

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39581
Ist das die normale, erste A7?

Und ja davebastard hat völlig recht, aus dem jpg zu einer Aussage kommen ist nicht möglich.
Magst dad raw hier einstellen?

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3862
Zitat aus einem Post von KruzFX
So habs jetzt rausgerechnet aus dem RAW File, das Bild hat fast 14EV Dynamikumfang, das schafft die GX1 halt nicht, da komm ich bei einem ähnlichen Bild im Gegenlicht auf 12EV. Ist aber klar, die A7 hat 14bit RAW Files, die GX1 12bit, sind dann 16384 Werte im Vgl. zu 4096.

eben.
du siehst hier nur mit wievielen bit gewandelt wird.

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1400
Zitat aus einem Post von Viper780
Ist das die normale, erste A7?

Und ja davebastard hat völlig recht, aus dem jpg zu einer Aussage kommen ist nicht möglich.
Magst dad raw hier einstellen?

Ja ist die erste A7.

Anbei das RAW. Bitte keine Kommentare zu den Flecken, dass Sensor und Linse hier nicht die saubersten waren, ist mir bewusst.
dsc4659_244095.zip (downloaded 87x)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39581
Die erste a7 schafft was um die 10,5-10,7 EV bei Basis Iso https://www.photonstophotos.net/Cha...m#Sony%20ILCE-7

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1400
Da ist aber auch die Frage, welcher Messung man mehr vertraut, lt. Dpreview sind da deutlich mehr drin, hab den Link aber eh schonmal gepostet. Ist wahrscheinlich die Frage wie es jeweils gemessen wurde.

https://www.dpreview.com/articles/3...its-predecessor

Aber eigentlich auch egal. Keiner von uns ist vom Fach, d.h. jeder gibt sein Halbwissen preis.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39581
In dem link von dir geht's um die a7 III.
Die Daten in meinem Link stammen vorallem aus DXO Mark die gerade in dem Gebiet Maßstäbe gesetzt haben. Auch wenn deren Kennzahl etwas umstritten ist, sind die Messmethoden und Einzelwerte seriös.

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1400
Zitat aus einem Post von Viper780
In dem link von dir geht's um die a7 III.
Die Daten in meinem Link stammen vorallem aus DXO Mark die gerade in dem Gebiet Maßstäbe gesetzt haben. Auch wenn deren Kennzahl etwas umstritten ist, sind die Messmethoden und Einzelwerte seriös.

Es ist ein Diagramm mit dem Vgl. zw A7M2 und A7M3 im Link. Die A7M2 und die A7M1 verwenden den selben Sensor.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39581
Laut DXO Mark ist die a7 II um eine Blende besser bei der Dynamik.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz