"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Kameras

nefarious 28.07.2017 - 09:39 96151 1346 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40653
@Smut
Ich kann nur von Canon reden, aber da kannst die ISO Obergrenze natürlich einstellen (auch die Untergrenze). Ich verwende selbst fast nur mehr Auto ISO und hab mittlerweile die Obergrenze wieder aufgehoben. Im Stress ist mir ein verrauschtes Bild lieber als ein verwackeltes oder mit zuwenig Schärfentiefe. Hat man Zeit kann man natürlich beliebig korrigieren. Am Stativ wirds natürlich auf ISO 100 gestellt

Zum Blendenring hab grad bei Nikon geschaut wo sie recht viel damit geworben haben und auch da verschwindet der zunehmend (auch das Prestige Objektiv Nikon NIKKOR Z 58 mm 1:0,95 S Noct hat keinen)

Bei mir ist eine Systemkamera eine Kamera mit Bajonett wo man eben Objektive tauschen kann und man sich im "System" bedienen kann. EDIT: Wiki sieht es auch so https://de.wikipedia.org/wiki/Systemkamera
Du meinst also eher eine Kompakt- oder Bridgekamera. Dort kenn ich noch eher den Blendenring (bei den teureren)

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4725
Meine letzte Kamera ohne Begrenzung bei Auto-ISO war die 7D vor vielen Jahren (aber auch damals hat es schon Canon Modelle gegeben, bei denen man den Maximalwert definieren konnte).
Aber meine spiegellosen Fuji, Olympus und Nikons in den letzten 10 Jahren konnten das alle.

Da fällt mir ein bei der X100 konnte ich tatsächlich die Blende am Objektiv verstellen :p (dafür das Objektiv nicht wechseln :D )

edit: bei der Nikon ist mir der Maximalwert bei Auto-ISO mittlerweile auch egal, da sehe ich das ähnlich wie Viper780. Bei den Olympus habe ich ihn aber vorgegeben gehabt, weil man dort leider recht schnell bei zu viel Bildrauschen landet (meist war 1.600 eingestellt, selten mal 3.200).

@Viper780: Bei den Z Objektiven lässt sich der Fokusring bei aktiviertem AF frei belegen (zB mit der Blende). Das 58mm 0.95 hat ja nur manuellen Fokus, und daher einen separaten, konfigurierbaren Einstellring, auch das 24-70 2.8 hat einen separaten Einstellring (also in Summe dann sogar 3 Ringe - Zoom, Fokus und Einstellring). Da Fokusring und Einstellring aber nicht gerastert sind, finde ich den Nutzen etwas eingeschränkt. Ich will nicht vor jedem Auslösen im EVF kontrollieren müssen, ob ich nicht irrtümlich Blende oder ISO verstellt habe, weil ich am Objektiv angekommen bin :p
Bearbeitet von ccr am 15.09.2020, 17:40

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40653
Bist du dir bei der 7D sicher? Ich hab jetzt nur die IIer da aber bei der letzten Taufe wo ich beide parallel hatte hab ich mir eingebildet das ichs da gesetzt hab (war aber egal - Kirche war hell und ich hab das Sigma ART 50 1.4 sehr offenblendig eingesetzt)

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15316
Seh grad dass auch Sony Auto ISO Begrenzung hat. Hab’s mal auf 100 / 3200 gelegt. Werde ich mir mal ansehen mit Automatik objektiv.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4725
Zitat aus einem Post von Viper780
Bist du dir bei der 7D sicher? Ich hab jetzt nur die IIer da aber bei der letzten Taufe wo ich beide parallel hatte hab ich mir eingebildet das ichs da gesetzt hab (war aber egal - Kirche war hell und ich hab das Sigma ART 50 1.4 sehr offenblendig eingesetzt)

Ich hab extra noch gegoogelt, ob ich das eh richtig in Erinnerung habe :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11500
Zitat aus einem Post von Smut
iso-automatik ist bei mir ein nogo - jede andere variante würd ich vorher nehmen. außer es sagt mir jemand wie ich max iso locken kann.

hö? ich verwend das an der A7III ständig, bei der sony kann man sowohl minimum als auch maximum ganz einfach einstellen.

autoiso_246300.jpg


edit: oh, zu spät :D

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5377
Zitat aus einem Post von Master99
Mal wieder aus dem Kontext gerissen. dosen hat von typischen (kompakten) Profivideo-Cams (FS7, C300) gesprochen im Gegensatz zu einem Fotobody. Ob dass dann ein SLR oder Rangefinder-Like-Body ist in dem Vgl. nebensächlich.

THX
Zitat aus einem Post von ccr
Ich steig hier jetzt aus, das ist mir zu komplex.

ebenfalls THX.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40653
Zitat aus einem Post von ccr
Ich hab extra noch gegoogelt, ob ich das eh richtig in Erinnerung habe :D

Hab gestern einen Bekannten gefragt der die 7D noch hat und Grenze für auto Iso ist bis 6400 einstellbar.

Evtl ist das mit einer Firmware dazu gekommen? Wurde im Laufe der Zeit doch einiges Nachgeliefert

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15316
Zur a7c:
Kann es sein dass man den Bildschirm nicht nach oben/unten kippen kann sondern nur zur Seite drehen?
Wenn das so ist :fresserettich: nervige video features in Kameras die 10te ...
Bearbeitet von Smut am 25.09.2020, 21:42

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11500
richtig, erst zur seite, und dann nach oben/unten

"die leute wollten das so"

mir gefällts wie es sonst bei den A7 kameras ist auch besser, für ernsthaftes video hab ich sowieso einen externen monitor.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8390
Zitat aus einem Post von Smut
Zur a7c:
Kann es sein dass man den Bildschirm nicht nach oben/unten kippen kann sondern nur zur Seite drehen?
Wenn das so ist :fresserettich: nervige video features in Kameras die 10te ...
das selbe bei der fuji xt4. finds auch nicht gut. vor allem gäbe konstruktionen wo beides geht (fuji xt200). also flippy screen und rauf runter ohne ausklappen

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11599
kann man bei der xt200 wirklich direkt ab body auch nach oben/unten klappen?

dachte so eine kombi gibts nur bei der panasonic s1h.

für non-vlog-video will ich beim schwenk nach oben/unten ja eigentlich auch lieber in der achse bleiben und nicht zwangsweise ausklappen müssen.

nachteil der dual-fkt wie bei der s1h ist halt die baugröße / notwendige tiefe.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz