"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Objektive!

hachigatsu 12.09.2016 - 13:57 22324 239
Posts

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7289
vom sigma 70-200 hat man noch keine preise gehört ?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36511
Gerade Sigma hat auf der Photokina ordentlich was vorgestellt.
Ich warte halt erstmal ab bis sie im Handel sind und mir wärs noch gnaz recht wenn lensrental auch gleich einen Vergleich dafür hat.

Das 70-200 2.8 Sport war lang überfällig, hoffentlich könnens mit Canon und Tamron mitziehen. Das 60-600 halt ich für etwas überflüssig. Das 150-600 und 120-300 2.8 decken den Bereich als Zoom ja schon gut ab. Mit dem 500 f/4 haben sie auch eine tolle FB im Angebot.
Aber anscheinend hat sich das 50-500 zu gut verkauft als das sie keinen Nachfolger bringen würden

Aber gerade im Supertelebereich würds noch einige Linsen geben die man ablösen kann bzw wo man es Canon/Nikon schwer machen könnte

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 10941
60-600 mm f4.5-6.3 klingt für mich auch eher nach einem objektiv, dass sich an hobby/semis richtet, als alleinige tele-ergänzung zu nem 24-70.

ein profi will sicherlich ein lichtstärkers objektiv für sport und eine fixblende - nix lästiger bei flotter action wie wenn man dauernd belichtung nachregeln muss.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36511
Dank guter Auto-Iso ist das mit Belichtung nachregeln wohl keine große Sache. Ansonstne genau dafür ist doch der TV(bzw S) Modus da.
Als Hobby Ergänzung nach oben ist es aber zu groß/schwer/teuer da nimmt man ein 100-400 oder 150-600.

Zum Hallensport - ich kenn einige die dafür das 135 1.8 Art nehmen. Der AF ist erstaunlich flott und natürlich auch Lichtstark.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 10941
Zitat aus einem Post von Viper780
Dank guter Auto-Iso ist das mit Belichtung nachregeln wohl keine große Sache. Ansonstne genau dafür ist doch der TV(bzw S) Modus da.

naja so einfach ist das nicht, bei schnellem Sport ist man irgendwo zwischen 1/500 und 1/1000 Shutterspeed, bei minimaler Blende von 6.3 ist man da bei einem relativ dunklem Hallensport dann schnell in ISO-Regionen wo ein ganzer Stop nachregeln schon ziemlich weh tun kann je nach Kamera.

Das man keine sinnvolle Freistellung bekommt bei dieser Blende ist dann nochmal was ganz anderes... zu einem 135er 1.8er sind das 11/3 Stops auf 6.3 - oder anders ausgedrückt, wenn mir beim 1.8er Blende ISO 800 reicht, dann braucht man für die gleiche Belichtung bei 6.3 eine ISO-Einstellung von 10.000. bei 4.5 wärens auch noch ISO 5000.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36511
Naja irgend eine Krot wird man fressen müssen wenn man nur 1/10 im Vergleich der Profi Supertele zahlt.

Mir ist schon klar das man Abstriche machen muss aber in Zeiten wo man auch mit Iso 12800 noch ansehnliche Bilder (nach entrauschen) hin bekommt ist es nicht mehr so kritisch.
Auch ist die Schärfentiefe / Tiefenschärfe bei 600mm und Blende 4 Hauch dünn und nur sehr bedingt für Sport geeignet.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4835
Ach, es kommt hald immer drauf an wofür man es braucht.

60-600mm... Strange, für die Natur eventuell? ist sogar teurer als erwartet :)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36511
Naja der Nachfolger zum 50-500 preislich auch ca dort

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7289
ja wird sicher richtung natur gehen, mir passierts leider immer wieder dass die 150mm (vom 150-600c) viel zu lang ist weil sich der vogel grad ganz vorne hinsetzen muss :D
da wären die 60mm echt fein ab und an. wobei da dann bei den super teles auch gern mit der nahstellgrenze in die preduillie kommst, da brauchst gerne mals 2,5m minimum.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36511
Das Sigma 60-600 hat eine Naheinstellgrenze von 60-260 cm

Das ist schon sehr Okay.
Am Crop sind mir die 100mm Brennweite des 100-400C schon zu lang. Kommt bei mir deswegen zu wenig zum Einsatz

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4835
Sigma 105mm f1.4 Art nochmals bei Foto Kücher getestet.

Das ding ist schon echt pervers, aber genial.

Hatte die Canon Version mit meinem MC-11 Adapter an der A7-III, gibt nix zu motzen, läuft 1A!

~100mm mit f1.4 ist aber nur bedingt brauchbar. Sofern du nicht ganzkörperfotos machst, musst du immer ein bisschen abblenden, sonst hast einen zu kurzen Schärfe-bereich im Gesicht.

Muss mich aber echt fragen wie man das 105mm f1.4 sinnvoll mit einer normalen DSLR verwenden kann, zumindest Offenblendig bei Portrait wüsste ich nicht wie man die schärfe auf die Augen trifft, das is sau schwer... Gesicht geht ja noch, aber wirklich das auge zu treffen - pfff... da lob ich mir den Augen-AF.
Bin hin und her gerissen... Einerseits -> Scheiss geiles ding... Auf der anderen Seite, meistens müsste ich abblenden, und dann fragt sich wieso ich ~1300€ für ein F1.4 zahlen soll, wenns doch immer auf ~2-2,8 abgeblendet wird. Einzige vorteil, du kannst ganze personen super freistellen, aber das kann ich mit dem 70-200 f2.8 auch, hald bei ~170mm, und nicht bei 100.. aber es geht.


Total schweres thema finde ich. Keine ahnung wie sigma es macht, aber das ding ist bei f1.4 sowas von scharf, ist ja schon unverschämt.

kuriiroobi

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 158
Sodala ich muss mich entschuldigen, dass ich erst jetzt wieder meinen Senf dazu gebe. Bezüglich der Halle ist das 135 mm eine gute Festbrennweite mit einer größeren Lichtstärke, aber es hängt denk ich auch von der Sportart ab. Beim Volleyball und generell bei Ballsportarten ist denk ich doch die Flexibilität besser, oder? Und bezüglich des 60-600 mm f4.5-6.0 Sports gibt es ja am kurzen Ende eine größere Blende als beim 150-600 mm aus derselben Serie und am langen Ende ist ja die Blende gleich. Oder ist etwas an mir vorbeigegangen?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36511
Es ist ein 10x Zoom - also ja es wird wohl hinter dem 150-600 in der Qualität sein.

Das 135 1.8 passt eigentlich für vieles recht gut - habs mit Handball und Fausball probiert. Auch beim Schwimmen ist das ganz Okay.
Man muss halt abwägen ob die 1 1/3 Blende dir mehr Vorteil als der Zoom bietet

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7655
wie performt eigentlich heutzutage der AF bei f/6+ ?
ich kann mich noch an zeiten erinnern (450D) da war alles über 5.6 schon heftig für den AF :D

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36511
Kommt auf den AF Motor und das Modul in der Kamera drauf an.
An der 7D II ist ein 400 f/4 mit 2x Konverter Grenzwertig, an einer 5D III wirkt es etwas flotter.
Ohne Konverter oder mit dem 1.4x ist es aber umgekehrt
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz