"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Sammelthread für Foto/Video-Equipment

Master99 07.10.2018 - 16:18 57578 404
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 10401
Ja sollte ich wohl mal probieren. ich hätt tbh aber auch - wie viper - eher an ein Licht gedacht dann sieht mans schon vorher ohne ein Foto machen zu müssen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Das Licht wird weicher um so größer die Abstrahlfläche ist.
Ob da noch ein Diffusor davor ist oder nicht macht mit etwas Abstand nicht viel Unterschied.

So ein klassischer Joghurtbecher (Gerry Fong Dinger) bringen nur relativ wenig.

Ich hab dafür einen Nachbau des Rouge Flashbenders im Einsatz (ähnlich zu dem Teil https://www.amazon.de/xut-Flash-Dif.../dp/B09WYSSJC6/ )
Kompakter und leichter zu Handeln als die mini Softboxen und hat ca die selbe Fläche.

Bei den Godox LED kann man Diffusor vor die LED geben. Soll angenehmer für die Augen sein

Für kleine Gegenstände gibt's Lichtzelte

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12444
du willst btw entweder ein möglichs große lichtquelle die dann entsprechend weiches licht macht und keine harten schatten oder brauchst 2 lichter um die schatten vom kleineren hauptlicht auzugleichen/aufzuhellen.

den blitzregenschirm kannst für ein constant light genauso verwenden. den montiert man zusammen mit dem licht auf ein stativ, kannst ja dann zusammenklappen und in die ecke stellen.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 10401
ok also gehts nicht wesentlich kleiner?

hätte gedacht es gibt vielleicht etwas mit akku das ich einfach in einer Hand halte für ein schnelles Foto

edit: aber stimmt bei sowas kleinem würde man dann wsl 2 brauchen was die Idee wieder ad absurdum führt weil fürs 2te bräuchte ich wieder ein Stativ
Bearbeitet von davebastard am 14.01.2023, 10:39

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12444
könntest schonmal sowas wie AputureMC inkl dem mitgelieferten Diffusoraufsatz ausprobieren.

bzw auch ganz gut und günstiger sollen die iFootage PortableMini sein.

Beide lassen sich bis USB-C laden und sind insg für diverse einsatzzwecke praktisch. dank den eingebauten Magneten hab ich mein MC auch oft im Haushalt in verwendung, zb beim keller aufräumen, unterm tisch oder spühle…

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 295

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 10401
das wsl oder?

https://www.amazon.de/IFOOTAGE-RGB-...sr=8-4&th=1

edit: @gentleman ja ginge in die selbe Richtung

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 295
Ich hab 2 davon, jeweils via Powerbank betrieben und direkt auf ein Mini-Stativ geschraubt.
Hat immer zuverlässig und gut funktioniert, auch die Verarbeitungsqualität ist sehr gut.
Von meiner Seite aus - Daumen hoch.
Wenn du Lust hast, dann kannst sie gerne mal testen...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Wie groß sind deine Motive?

Ich würd am ehesten nach sowas ausschau halten: https://www.amazon.de/DUCLUS-Beleuc.../dp/B09Y5BHX4T/ die Licht Zelt gibt's in beliebigen Größen

Für mich schaut die Rollei Lumis Serie (zB https://www.rollei.de/en/products/l...-specifications) auch okay aus

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 10401
Ja Lichtzelt kenn ich eh ist halt dann NUR für den Einsatzzweck verwendbar. Während man Lichter auch für Portraits usw. verwenden kann... und man hat beim Lichtzelt keinen erkennbaren Hintergund mehr

Aber das vernünftigste wird sein ich spiel mal mit meinem Blitz undden Dazugehörenden Diffusor rum und vll kauf ich noch einen kleineren handlicheren Schirm dazu... die gibts ja schon um 20 euro.

Rogaahl

Super Moderator
pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 1501
Zitat aus einem Post von davebastard
Ja Lichtzelt kenn ich eh ist halt dann NUR für den Einsatzzweck verwendbar. Während man Lichter auch für Portraits usw. verwenden kann... und man hat beim Lichtzelt keinen erkennbaren Hintergund mehr

Aber das vernünftigste wird sein ich spiel mal mit meinem Blitz undden Dazugehörenden Diffusor rum und vll kauf ich noch einen kleineren handlicheren Schirm dazu... die gibts ja schon um 20 euro.

It works. Gehäutete Samsung T7 Shield in einen T5 holder.
Siehe: https://www.overclockers.at/storage...594#post4268240

Offiziell empfohlenes Medium von BM, 6k, 5:1 BRAW, 50FPS ohne Frame Drops zu 100% befüllt.

click to enlarge



Zitat aus einem Post von Viper780
Canon Tripod Mount Ring B (W) wäre das Original. Gibt aber unzählige (auch bessere) Alternativen

Danke, habe ich inzwischen besorgt.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Ich finde so modulare Aufbauten nach wie vor super spannend hab aber 0 Verwendung dafür.

Danke für die Bilder.

Was ist das für ein USB Kabel an der SSD?
Der gewinkelte Stecker schaut robust, aber schmal aus. Wäre was für die EOS R im Webcam Modus bei mir

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12444
das müsste das tilta usb kabel passend zum t5 cage sein, sollte es auch ohne cage zum nachkaufen geben.

ansonsten schätz ich wird man bei kondor blue fündig, die machen hochwertiges kamerazubehör inkl kabel

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Die Schraube gehört zum Stecker? Dann passt die leider nicht (aber sehr gute Idee)

Kondor Blue schau ich mir an

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12444
ja die schraube ist am kabel dran und verbindet das kabel mit dem cage(zusatz), die muss man zum entfernen der SSD auch gar nicht lösen sondern nur die grosse schraube, die die sad mechanisch ‘einklemmt’
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz