Apple stellt Mac Mini vor - Seite 6

Seite 6 von 8 - Forum: Apple auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/apple/apple_stellt_mac_mini_vor_134295/page_6 - zur Vollversion wechseln!


STupendousMan schrieb am 24.01.2005 um 14:20


Master99 schrieb am 24.01.2005 um 14:39

Zitat von STupendousMan
und ich hab schon öfters gesehen, dass auf an apple nix mehr geht...
tut aber nix zur sache...will hier auch keinen flame anzetteln oder so was...
hab aber feststellen müssen, dass bei bestimmten Programmkombinationen die in Agenturen aber üblich sind, der Mac weit öfters crasht als der win rechner...
is wie gesagt meine persönliche erfahrung.

ich glaub wir können uns die diskussion sparen ob win oder macosx schneller is.

die zeiten wo win dauernd abgestürtzt ist, sind schon lange vorbei.... sprich, ob das system jetzt stabil läuft hängt wohl auf beiden plattformen von den darauf laufenden programmen ab, und der schlampigkeit der verantwortlichen programmierern...


STupendousMan schrieb am 24.01.2005 um 15:16

will ja auch keine diskussion in diese richtung lostreten...bringt imho nix...

i find den mini nett, und werd ihn auch ziemlich sicher ins wohnzimmer integrieren. Gibt halt keine designmäßige Alternative dazu, die ähnliche Zwecke erfüllt, und von meiner Frau im Wohnzimmer akzeptiert würde...


Hubman schrieb am 24.01.2005 um 16:55

Zitat von syphiliz
gerade der würde sich an "zu schwachen" mac zulegen, weil ihm die performance wurscht ist, es kinderleicht zu bedienen ist, alles einfach mit ein bissi klickibunti bzw. pnp sofort funktioniert, und er an mac von am pc sowieso ned unterscheiden kann, weil ja beides computer heißt ;).

da hast du schon recht, nur wie du selbst schreibst "würde", in der Realität schauts dann halt wieder anders aus

Zitat von STupendousMan
Und nachdem man an Apple rechner nicht beim MM,Saturn,Cosmos oder beim Hofer kriegt, wird der Normalverbraucher noch lang zu kan Apple greifen...

beim niedermayer habens ja mal groß angepriesen (aber wieder stark am abbauen) und beim cosmos gibts jetzt auch ibooks, bin mal gespannt obs ned auch den mini irgendwann haben werden

da apple ja nicht so schnell weitermacht ists ja ned so wichtig, ob das ding in einem oder drei monaten im geschäft steht


whitegrey schrieb am 24.01.2005 um 18:25

Zitat von Hubman
beim niedermayer habens ja mal groß angepriesen (aber wieder stark am abbauen) und beim cosmos gibts jetzt auch ibooks, bin mal gespannt obs ned auch den mini irgendwann haben werden

da apple ja nicht so schnell weitermacht ists ja ned so wichtig, ob das ding in einem oder drei monaten im geschäft steht
wer beim Niedermeyer nen Apple kauft ist aber selbst schuld, die hinken was die Modelle anbelangt ziemlich hinterher - verkaufen das was Apple als refurbished bezeichnet als Neuware usw. und dafür sind sie auch nicht gerade billig, für wen der sich nicht auskennt siehts vielleicht danach aus... :rolleyes:

hab übrigens heute bestellt, vor März soll ich nicht damit rechnen und selbst das ist nicht sicher... ;)
naja, ich habs sowieso gewusst aber einige Leute wirds schon stören - liegt hauptsächlich an der Prioritäts-Liste von Apple: zuerst sind die Amis dran, danach kommt der Rest der über den offiziellen Apple-Shop geodert hat, und die Reseller stehen sowieso ganz hinten an (Apple Reseller zu sein ist ein undankbarer Job imho :D)...

kleiner Spar-Tipp: die Tastatur+Maus nicht im Set kaufen, ich halte zwar viel von Apple aber die im Kit enthaltene Maus ist nicht gerade fortschrittlich (eine Taste, keine Scrollrad) - ob mit oder ohne BT, also gleich ne "ordentliche" Maus dazu und man steigt ums selbe Geld (MS Wireless Standard) aus und hat trotzdem mehr Funktionalität :)


dosen schrieb am 25.01.2005 um 10:13

pfui, ms maus und mac mini, g0t schlechten geschmack :D

und wegen einer maustaste, was braucht man mehr?


STupendousMan schrieb am 25.01.2005 um 10:41

Da würde auf alle Fälle diese Kombo dazupassen...

Logitech diNovo Media Desktop 2.0
http://www.geizhals.at/a133161.html


whitegrey schrieb am 26.01.2005 um 03:06

Zitat von dosensteck
pfui, ms maus und mac mini, g0t schlechten geschmack :D

und wegen einer maustaste, was braucht man mehr?
ich hab gewusst, dass das jetzt kommt :D
man kann natürlich jede andere (USB-)Maus auch verwenden, war ja nur ein Beispiel - ich persönlich hab nix gegen eine MS-Maus an nem Mac, sonst müsste ich genauso zu den VirtualPC und MS Office 4 Mac Verweigerern gehören. Und auch wenn eine Maustaste völlig ausreichend ist (laut Apple), auf ein Scrollrad möchte ich nicht mehr verzichten und für nen Rechtsklick immer zur Tatatur zu greifen ist mir auch zu blöd... ergo zahl ich keine 29€ für eine 1-Tasten-Maus wenn ich um das selbe Geld eine 2-Tastenmaus mit Scrollrad bekomme... aber jeder wie er will :)


Cobase schrieb am 26.01.2005 um 11:49

Apple hat jetzt die Preise für die Aufrüstoptionen etwas nach unten korrigiert:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/55550


Hubman schrieb am 26.01.2005 um 14:41

Zitat von whitegrey
wer beim Niedermeyer nen Apple kauft ist aber selbst schuld, die hinken was die Modelle anbelangt ziemlich hinterher - verkaufen das was Apple als refurbished bezeichnet als Neuware usw. und dafür sind sie auch nicht gerade billig, für wen der sich nicht auskennt siehts vielleicht danach aus... :rolleyes:

in der Anfangsphase hast du beim NM die gleichen Preise bekommen, wie wenn dus direkt bei Apple bestellst, eMacs und ibooks waren jeweils in der neuesen Auflage verfügbar (jetzt ist apple beim NM praktsich wieder verschwunden)


whitegrey schrieb am 03.02.2005 um 09:53

http://www.lbodnar.dsl.pipex.com/macmini/ -> für alle mit 1.25 Ghz die auf 1.42 Ghz wollen... nachdem ich sowieso 1.42 bekomme (hoffentlich bis Ende des Monats :rolleyes:) werd ichs nicht riskieren, die paar Mhz mehr auf 1.5 sind es mir nicht wert das Teil "aufzuspachteln" :fresserettich:


Hubman schrieb am 03.02.2005 um 12:58

Zitat von whitegrey
die paar Mhz mehr auf 1.5 sind es mir nicht wert das Teil "aufzuspachteln" :fresserettich:

jop, falls ich mir das Teil mal zulegen werde, würd ichs mir auch ned antun


whitegrey schrieb am 26.07.2005 um 19:20

*push*

...ok, ess ist alles andere als eine 2. Rev, aber zumindest bekommt man jetzt den 1.25er Mini mit Standardmäßig 512 Mb statt der 256 Mb zum selben Preis. Das heisst man kann mit dem Gerät inzwischen out of the box "halbwegs" ordentlich arbeiten *eek* :D

...beim 1.42er gilt dasselbe plus Bluetooth und AirPort Extreme zum alten Preis inkludiert - also da spart man sich auch ein bisserl was :)


xdfk schrieb am 26.07.2005 um 19:29

ich haett ma zumindest eine neue grafikkarte + mehr mhz erwartet. sowas in der gegend vom neuen ibook (radeon 9550)

naja so werd ich mich eben noch weiter mit meinem powerbook zufrieden geben.


Viper780 schrieb am 27.07.2005 um 01:52

die werden schon noch auf a grössere graka upgraden abe rimho is der G4 scho sehr angestaubt...




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020