FTP-client für selbständige syncronisation

Seite 1 von 1 - Forum: Applications, Apps & Drivers auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/applications/ftp-client_fuer_selbstaendige_syncronisation_97256/page_1 - zur Vollversion wechseln!


JoeDesperado schrieb am 31.10.2003 um 01:08

ka, ob das schonmal gepostet wurde, is ned einfach nach dem topic zu suchen...
problem: auf ftp-server von dem ich downloade werden während meines downloads files geupped,d.h. um alle files zu kriegen müsste ich dauernd den ordner aktualisieren, was auf dauer bissl fad wird ;)
gesuchte software: ftp-client (oder getright-ähnliches programm), das selbständig die neu hinzukommenden files runterlädt (mit getright-server sync hauts ned ganz hin), ideal wär noch dazu wenn man auch noch nicht erstellte ordner (am ftp) als quelle angeben kann!
bin schon mal gspannt obs sowas überhaupt gibt..
tia!!

mfg

JD


Spikx schrieb am 31.10.2003 um 09:21

najo mit beyond compare kann ma auch lokale ordner mit ftp ordnern synchronisieren


JoeDesperado schrieb am 31.10.2003 um 10:54

thx, ungefähr sowas stell ich mir vor! einziges (großes) problem: bc2 kann anscheinend nicht mit unbenannten/unsichtbaren ordnern umgehn... :rolleyes:

mfg

JD


Spikx schrieb am 31.10.2003 um 12:17

hm.. ja, wahrscheinlich nicht. Aber.. erklär mal, warum du des brauchst :)


JoeDesperado schrieb am 31.10.2003 um 13:37

Zitat
Aber.. erklär mal, warum du des brauchst

naja eben um ned immer wenn ein neues file (ist ned so intressant um welches file es sich handelt ;)) geupped wird selbiges manuell runterladen zu müssen :)
bzw weiß ich auch schon in welchem ordner sich die nächsten files (noch nicht geupped) befinden werden, darum wär's praktisch auch gleich noch nicht vorhandene ordner als quelle angeben zu können...

mfg

JD


Spikx schrieb am 31.10.2003 um 13:47

hm.. wieso, wenn ein neuer Ordner da is, wird der ja auch mitsynchronisiert




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2021