Euer Auto und die Probleme damit

Seite 1 von 299 - Forum: Benzinbrüder auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/benzinbrueder/euer_auto_und_die_probleme_damit_218660/page_1 - zur Vollversion wechseln!


Unholy schrieb am 02.09.2010 um 15:49

angelehnt an die diskussion im VAG motoren thread:


hätt ich mir gedacht jeder postet mal sein Auto + Alter +Repkosten bis jetzt sozusagen (Service wo wirklich nur Service gemacht wurde ausgenommen!)

also bei mir ist es

Seat Ibiza 1,4 16V (BJ. 2005)

Laufleistung 75tsd km alter 5 1/2 Jahre

defekt war:

2x Zündspule - ca. 80 euro / in diesem Fall 2x :D
1x Scheibenwischer vorne (fest gefressen) - ca 80 euro je nachdem wo man zb das Gestänge auftreibt

Ansonst nur Servicekosten bereich 300 bis 500 euro

demnächst werden aber die Bremsen fällig sowohl VO als auch HI (darf aber nach der Laufleistung/Alter sein imho)

Behandlung: viel Stadtautobahn und ca 50 % bis zum Begrenzer




--------
edit: event könnte man noch hinzufügen wie man das Auto behandelt :D um es vlt Aussagekräftiger zu machen.

€dith2: für die Leute die ihre Autos ned als Neuwagen hatten vlt noch Zeitraum/KM angeben in dennen sie Reperaturen hatten.


Sagatasan schrieb am 02.09.2010 um 15:54

Audi A4 Avant 1.9 Tdi BJ2003

bis jetzt garnix ausser services - 86000km

edit: seit november 2009 in meinem besitz und 23000 km gefahren.

pendle damit täglich 70km größtenteils auf der AB - am wochenende frisst er höhenmeter...


.dcp schrieb am 02.09.2010 um 15:59

1999er mx5 (1,9L - 146ps) seit 3 jahren in meinem besitz

* einmal radlager vorne rechts - 130€ + einbau (privat)
* zündverteiler (600€ bei mazda + einbau :eek:) habs im netz um die hälfte gekauft und selbst eingebaut + neue kabel 70€


othan schrieb am 02.09.2010 um 16:25

2003er Honda Accord (2.4l - 190ps, 5 Stufen Automat)

~167 000 km, seit knapp 3 Jahren in meinem Besitz (bin ca. 30t km gefahren)

Bisherige ausserplanmässige defekte:

- 2 Birnen (1 x xenon)
- Radlager hinten links (Preis hab ich nimmer im Kopf, war aber nicht alle welt)
- kleines zusatz display (radio, klima...) ~20 Eur vom Schrottplatz)

Batterie schwächelt zwischendurch (noch die erste) und ich fahr fast nur kurzstrecke (<15km)


Wenn ich sehe, was Andere für Probleme mit ihren "Deutsche Wertarbeit" haben, bin ich sehr zufrieden.


ThMb schrieb am 02.09.2010 um 16:42

1998er Honda Civic MB2 (1,4l iS, 90PS)

ca. 157 000km
In meinem Besitz erst seit Jänner 2010 (damals iirc ca. 145 000km), Preis war 1250€.

Fahre meist am Wochenende insgesamt ca. 800km (nicht jedes we), und ab und an in Wien Stadtverkehr, steht immer im Freien

Bisherige Reperaturen:
-Spurstangenkopf und die innere Antriebswellenmanchette Beifahrerseite (repariert wird alles selbst, Teile iirc ca. 60€ neu)

Mängel: außer leichten Rost, nichts

Wird zu 90% nur zum Pendeln zw. OÖ und Wien genutzt, voll zufrieden mit der Honda-Technik, bei meinem damaligen Budget wäre sich auch kein annehmbarer Deutscher ausgegangen


Obermotz schrieb am 02.09.2010 um 17:25

Hey der Thread passt ja grad sehr gut.
Ich fahr vor kurzem auf der Bahn als ich mir denk irgendwie geht mir ein bisschen Leistung ab. Außerdem russt die Sau. Braucht mehr Sprudel als sonst. Und hört sich anders an als sonst.

Heute mal genauer nachgesehn und draufgekommen: Aha! TDI ohne Ladedruck is a wengal fad :D

imag0192_158817.jpg

Ansonsten noch keine Probleme mit dem Fahrzeug..


Crash Override schrieb am 02.09.2010 um 17:25

2007er Passat 2.0 TDI DSG 103kw 198000km:

seit einem Jahr und 35000km in meinem Besitz.

3 Werkstattbesuche:
1. Inspektionsservice 150€
2. Haupuntersuchung 80€
3. Begutachtung wegen leichtem Unfall, kein Schaden festgestellt 0€


maXX schrieb am 02.09.2010 um 17:35

bora, tdi, 90 ps, bj. 2000, gekauft mit 97000 km, jetzt 143000 km, abgesehen vom verschleiß keine probleme.


Obermotz schrieb am 02.09.2010 um 17:43

Zitat von maXX
bora, tdi, 90 ps, bj. 2000, gekauft mit 97000 km, jetzt 143000 km, abgesehen vom verschleiß keine probleme.
In 6 Jahren respektive 40000km wird der Ladedruckschlauch reissen. Mein Beileid :o :D


HaBa schrieb am 02.09.2010 um 18:15

Subaru Impreza GT sport wagon, 155kW, aktuell +-240.000 km
- gleich nach Kauf Kabelbaum in der Heckklappe erneuert (Eigenregie, 30 min ...)
- ca. 170.000 uppipe gerissen, in Eigenregie repariert
- ca. 190.000 Radlager RH, Eigenregie
- ca. 195.000 Servoleitung undicht = in Eigenregie repariert
- ca. 220.000 neuer Kühler (Nachbau), gleich drauf Marderbiss im Wasserschlauch
- ca. 230.000 km Kupplung (noch die erste)
- ca. 235.000 Benzinpumpe + Zündkabel in Eigenregie
"demnächst" brauch ich mal wieder ein Radlager.

Den Turbo werde ich in +- 30.000 km tauschen müssen, der ist einfach "ausgelutscht", wobei das uU auch nur durch den Tausch der wastegate-Druckdose hinausgezögert werden könnte = 300.000 sind sicherlich realistisch, Ersatz gibts ab 250 EUR ...

Ansonsten: paar Windschutzscheiben wegen Steinschlag, 1x Zahnriemen + Wapu + Thermometer + Spannrollen etc. (alle 90.000 oder 4 Jahre zumindestens der Riemen), Bremsen sowieso nach Gutdünken ...

Ich hab irgendwo die Rechnungen, aber grob geschätzt in beinahe 6 Jahren und > 100.000 km bislang < 2000 EUR für notwendige Reparaturen + Service, ohne Verschleißmaterial


böhmi schrieb am 02.09.2010 um 18:33

Puh, ich will jetzt echt nicht die Datenbank vom Forum sprengen, wenn ich mitn MG anfange :D


Ovaron schrieb am 02.09.2010 um 18:57

02/2000 bis 04/2003 ein 1994er vento mit 120000 km gekauft.
bis zum verkauf (und 200.000km)
stoßdämpfer vorne und hinten
nadelhubgeber (3te einspritzdüse) 180€ selbst gewechselt
luftmassenmesser
ladedruckregelventil
hinterachslager
querlenkerlager vorne
fensterheber rechts hinten
schiebedachseile


ein golf 4 90 Ps tdi. 4/2003 neu gekauft bis 4/2010 in meinem besitz

ausser service und verschleissteilt ( bremsen) in 80000km nur einen temperaturfühler gebraucht kostet ca. 20€ selbst gewechselt 5 min arbeit.

seit 10/2009 golf 6 160ps tsi ca. 10000 km bis jetzt nur scheibenreiniger und sprit hineingesteckt.


e-Lummi-N@tor schrieb am 02.09.2010 um 19:05

2007-2010 Renault Megane Sport BJ2004; 66000km
einzig das Motorlager auf der Beifahrerseite wurde auf Garantie getauscht.
Bremsleitungen vorne wurden auf Rückruf ausgetauscht, da die neuen eine zusätzliche Halterung hatten und nicht mehr aufscheuern konnten.

Sonst nur Service + Pickerl.


2006-2010 Renault Clio 1,5dCi, BJ 2003, 85000km
ABS Ringe vorne eingerissen
Federn hinten jeweils im Absatnd von einem Jahr
Querlenker vorne
Stabigummi rechts vorne
irgendein Relais, da er mal Zicken machte wenns feucht war und nicht immer ansprang.
Radlager links vorne


Skatan schrieb am 02.09.2010 um 20:31

Zitat von HaBa
- gleich nach Kauf Kabelbaum in der Heckklappe erneuert (Eigenregie, 30 min ...)
- ca. 170.000 uppipe gerissen, in Eigenregie repariert

mit wieviel km wurde der gekauft wäre jetzt interessant.


HaBa schrieb am 02.09.2010 um 20:46

123.500

Der Kabelbaum wäre auch in der Werkstatt um 50 EUR zu reparieren gewesen (ein Draht ab für den Heckscheibenwischer)




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2019