Formel 1 Saison 2019 - Seite 9

Seite 9 von 21 - Forum: Benzinbrüder auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/benzinbrueder/formel-1-saison-2019_253164/page_9 - zur Vollversion wechseln!


ENIAC schrieb am 13.06.2019 um 11:36

Und wenn ich es mir noch 20x anschaue - Der Prost hatte die Nase vorne und somit das Anrecht auf die Kurve.
Mag sein, dass er es drauf ankommen hat lassen. Das bezweifle ich nicht einmal.

Wenn man hier aber unbedingt von Schuldzuweisung reden will - für mich war es ein klarer Rennunfall - dann trifft die Schuld eher auf Senna. (Meine Meinung)

Aber ja, lassen wir es darauf beruhen.


ENIAC schrieb am 13.06.2019 um 23:43

https://sport.orf.at/stories/3049975/

Schauen wir mal :)


XXL schrieb am 18.06.2019 um 17:19

Mich würde bei dem Vorfall echt die Telemetrie interessieren, war Vettel überhaupt auf der Bremse oder ist er einfach durchgefahren weil sonst der Reifen am Ende des Gras einfach hin gewesen wäre?

Vor allem der letzte Lenker den die Stewards eigentlich als hauptgrund genannt hatten wäre interessant, eigentlich müssten sie ja mit telemetrie antanzen wenn sie die entscheidung ändern wollen ...


HaBa schrieb am 18.06.2019 um 18:03

Reifen geht kaputt auf Gras?


quilty schrieb am 18.06.2019 um 18:07

Zwar keine Teamtelemetrie aber das Beste was wir bekommen können als Normalos. Problem ist, dass Bremse nur 0/1 unterscheidet und nicht die Bremskraft übermittelt.

dbfzsfs_238652.png


XXL schrieb am 18.06.2019 um 20:37

Zitat aus einem Post von HaBa
Reifen geht kaputt auf Gras?

Wenn du am Gras in die Bremse steigst und die reifen dann langsamer werden und wieder auf asphalt kommen wahrscheinlich schon ...

Aber irgendwie war es auch sehr komisch das der Reifen dann nicht wirklich dreckig war, also langsamer ...

Ich frag mich aber eher was gewesen wäre wenn Hamilton nicht gebremst hätte und beide wären rausgeflogen oder hätten schäden davon bekommen, wäre dann die strafe in die andere Richtung verhängt worden?


XelloX schrieb am 21.06.2019 um 22:09

Das Problem war von Anfang an, dass sie eigentlich dem Vettel durchfunken hätten müssen, dass er den hamilton überholen lassen soll. Anscheinend braucht man wieder Betonmauern überall damit die Fahrer wissen, dass sie aus der Strecke rausgefahren sind


Weinzo schrieb am 23.06.2019 um 17:52

wow, das langweiligste rennen des jahres, die schnellste runde vom Sep mit frischen sofzs vs Ham mit uralt hards sagt alles...


Starsky schrieb am 29.06.2019 um 18:46

Wow, eine Strafversetzung für den unantastbaren LH44, hätte nicht gedacht, daß wir so etwas sehen! :eek:
Verstappen dadurch auf 2, ich tippe auf Crash in Kurve 1 oder 3 und Einsatz des Safety Cars.
Leclerc wird morgen leider wieder nicht seinen Premierensieg feiern, das wird der Kaaskopp morgen in der ersten Runde schon besorgen.


ENIAC schrieb am 29.06.2019 um 18:50

Zitat aus einem Post von Starsky
Leclerc wird morgen leider wieder nicht seinen Premierensieg feiern, das wird der Kaaskopp morgen in der ersten Runde schon besorgen.
Denke auch, dass es für Leclerc morgen "fast" unmöglich sein wird, zu gewinnen. Jedoch weniger wegen Verstappen, sondern viel mehr wegen der Reifenstrategie. Mal schauen ob und wie er sich mit dem Soft gegenüber dem Medium absetzen kann und vor allem wie lange der Soft hält ;)


Starsky schrieb am 29.06.2019 um 18:57

Verstappen hat von 2 die Innenseite in Kurve 1, wenn Leclerc nicht einen Blitzstart hinlegt hat Verstappen die Innenseite und dann tscheppert es oder Leclerc muß den ersten Platz hergeben um einen Crash zu verhindern.


Weinzo schrieb am 29.06.2019 um 19:11

vor kurve 2 hat leclerc den verstappen sicher wieder, ich geb ihm gute chancen....


Starsky schrieb am 29.06.2019 um 19:21

Zitat aus einem Post von Weinzo
vor kurve 2 hat leclerc den verstappen sicher wieder, ich geb ihm gute chancen....
Und dann wechselt Verstappen in der Bremszone wieder die Spur...

Näher am Sieg war auch Verstappen heuer noch nicht, da wird er sicher nicht zurückstecken.


dosen schrieb am 29.06.2019 um 21:42

Ist leider unspielbar... Komme nicht über Training 1 Australien. Das erste Trainingsprogramm funktioniert meist noch, beim zweiten stürzt das Spiel dann mit Sicherheit ab. Hab es jetzt 3 mal probiert und lasse es jetzt mal bis zum nächsten Patch.


Starsky schrieb am 29.06.2019 um 23:27

Zitat aus einem Post von dosen
Ist leider unspielbar... Komme nicht über Training 1 Australien. Das erste Trainingsprogramm funktioniert meist noch, beim zweiten stürzt das Spiel dann mit Sicherheit ab. Hab es jetzt 3 mal probiert und lasse es jetzt mal bis zum nächsten Patch.
Falscher Thread :D ;)




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2019