salsa's BMW M3, Macan Pampersbomber (und ex-M2) - Seite 14

Seite 14 von 14 - Forum: Benzinbrüder auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/benzinbrueder/salsas-bmw-m3-macan-pampersbomber-und-ex-m2_238207/page_14 - zur Vollversion wechseln!


uP4anK schrieb am 25.07.2018 um 10:52

Das kann kein Argument sein :eek:

Ist ja nicht so als ob das eingestampft wurde.
Mir gefallen auch die Ferrari Limos.

Ich würde gerne mit einem Panamera in den Urlaub fahren - das kann ich mit einem Cabrio nicht wenn ich drei Wochen bleibe - MIT Freundin :D


böhmi schrieb am 25.07.2018 um 10:55

Zitat aus einem Post von dolby
Mir gefallen auch die Ferrari Limos.

what? :confused:


semteX schrieb am 25.07.2018 um 10:56

Zitat aus einem Post von dolby
Warum? Nur weil Porsche das Image Sportwagen hat? Oder bezieht sich das auf alle SUVs?

Das Ding schaut super cool aus (natürlich Geschmackssache), aber was soll dagegen sprechen (außer der Preis, wobei das ist auch jedem seine Entscheidung)

das bezieht sich auf die kombination "sportwagen suv". mich hat die Testfahrt mit dem Firmenwagen (porsche cayenne hybrid) jedenfalls davon überzeugt, dass ich nie so ein auto will. ja natürlich gehts 150 den Berg rauf, aber du spürst nix, es gibt dir nix und es hat zero flair. wenn ich den ganzen tag damit herumfahrn müsste (quasi vertreter passat), fänd ich es wahrscheinlich geil (wobei ich da in der stadt ne wut bekommen würd, dann doch lieber nen 5er oder passat)... Sogar mein 150ps tdi leon FR macht mehr spass und das mit nem drittel der ps :D... und das heißt was...


~PI-IOENIX~ schrieb am 25.07.2018 um 11:12

Für mich ist der Panamera Turbo die Eierlegende Wollmilchsau. Qualität, Verarbeitung, V8, Allrad, Hinterachslenkung, Matrix Led 8x wenn ma genau is, Burmester, schöner Hintern, Radln gengan rein und in schwarz mit selben obrigen Felgen wie der Macan gefällt er mir extrem gut (andere Farben sind grausam)

Weis ma wann da der Facelift kommt zwecks Preisverfall?

Der neue GT3 vom Onkel is zwar geil zum fahrn aber sowas brauch ich nicht geschweige denn mein Rücken im Alltag


ccr schrieb am 25.07.2018 um 11:53

War heut früh 2 Stunden mit dem XC60 T8 unterwegs, mit 320PS Benziner und 86PS E-Motor. Auf der Geraden echt Mörder, der reisst vom Stand an wie ein Airbus beim Start :D
Aber in Kurven, Lastwechsel, etc. - echt unlustig, trotz abgesenktem Luftfahrwerk in Sportstellung und 21" Rädern.

Der Macan wird sich ein bisserl besser abgestimmt sein. Aber am hohen Schwerpunkt und Gewicht kann auch Porsche nix ändern. Das ist Physik.



Panamera wäre auch mein Traum :D


salsa schrieb am 25.07.2018 um 12:14

Zitat aus einem Post von böhmi
what?

Vl. meint er den GTC4Lusso?

Zitat aus einem Post von semteX
Sogar mein 150ps tdi leon FR macht mehr spass und das mit nem drittel der ps ... und das heißt was...

Ich kann in deinen Posts nur einen ausgeprägten Hass ggü. SUV erkennen, aber keine Objektivität. Wenn dir dein 150 PS TDI mehr Spaß macht dann ist das gut so... Ich bin keinen Cayenne Hybrid gefahren, kann und will dazu nichts sagen. :) Muss auch keiner gut finden den Macan. :D

@ T3XT4: Kommt bestimmt noch. :D

Passend dazu:


böhmi schrieb am 25.07.2018 um 12:16

Zitat aus einem Post von salsa
Vl. meint er den GTC4Lusso?

Ah, könnte sein.
Nachdem ja jeder 4/5-Türer heute ein Coupé ist :D


uP4anK schrieb am 25.07.2018 um 13:03

Jop den habe ich gemeint, wusste nicht den Namen


~PI-IOENIX~ schrieb am 10.08.2018 um 08:10

Und wie bist zufrieden mit deim Macan?


salsa schrieb am 17.08.2018 um 19:15

Ja also ich bin nicht unzufrieden. :D Optik und Haptik sind toll ... das ist imho schon nochmal ein Schritt.

Der 3L V6 mit 340 PS ist ein netter Motor, mehr aber auch nicht. Der Macan lässt sich flott bewegen aber die direkte Rückmeldung vom FW fehlt halt schon. Ist und bleibt eben ein 2T Dickschiff. Aber um die anstehenden Reisen >1.000km zu Familie und Freunden zu bewältigen find ich Komfort, Leistung und Technik genau richtig. Und Frau und Tochter scheinen auch zufrieden. :D

Erstere fährt gern selbst damit und zweitere kriegt hinten nicht viel mit und schläft in der Schale.

Contra bisher:
- Infotainment und Navi des alten Modells vor Facelift ist im Vergleich zu BMW Müll
- trotz 75L Tank sind kaum mehr als 650km drin (war aber vorher bekannt)


~PI-IOENIX~ schrieb am 17.08.2018 um 19:20

Und auf das kommts im Endeffekt an. Niemand fährt am Track in die Arbeit. Oder wie da Onkel immer sagd wenn ich in Österreich schon nicht mehr schnell fahren kann dann wenigstens so laut wie möglich ; P V8 gibts halt erst ab Panamera und Cayenne


salsa schrieb am 19.10.2018 um 21:15

t3xt4 und ich waren am Mittwoch mit dem M3 wieder in Spa Francorchamps. Mit dem Fahrwerk (-3 Grad Sturz), Motorsport Belägen und frischen Michelin Cup 2 haben wir in zwei Gruppen 1,5 Trackdays abgespult.

Wie ein Uhrwerk. Und zu unserer Überraschung gehörten wir eher zu den schnelleren Autos (zugegeben, wir waren nicht in der schärfsten Porsche Gruppe unterwegs, da wären wir wohl Kanonenfutter gewesen).

Nach 6 von 8 Turns (je 25 Min) waren die Beläge der VA gar, wir haben es dann dabei belassen - zu faul noch vor Ort mit Wagenheber usw. zu tauschen. :D Alles in allem wieder mehr als erfolgreich und der M3 mit S65 ist einfach ein traumhafter Wagen. Der M2 war toll aber die Entscheidung für das Alteisen war die richtige. :)

click to enlarge

Edit: Bild dreh ich bei Gelegenheit nochmal …


Probmaker schrieb am 21.10.2018 um 14:19

Zitat aus einem Post von salsa
Alles in allem wieder mehr als erfolgreich und der M3 mit S65 ist einfach ein traumhafter Wagen. Der M2 war toll aber die Entscheidung für das Alteisen war die richtige. :)

click to enlarge

gratz!
die erkentniss hab ich auch gemacht. was da jetzt nachkommt ist einfach meh :-/


salsa schrieb am 21.10.2019 um 15:57

So quasi regelmäßig besuchen wir mit dem Eisenschwein die Ardennenachterbahn in Spa. :)

Diesmal haben wir Samstag der Nordschleife einen Besuch abgestattet, anschl. am Sonntag nach Spa. Für beide Tage hat der Wetterbericht die denkbar schlechteste Prognose für die Bereifung (Cup 2) vorhergesagt. So war die Nos auch eine ziemliche Rutschpartie, nennen wir es einfach Installationlaps.
In Belgien war es fast noch schlimmer, aber da es eine GP-Strecke mit Auslaufzonen ist haben wir einfach mal los gelegt. Mit dem Cup 2 war man jedem normalen UHP aus nasser Strecke hoffnungslos unterlegen - uns überholte ein Focus RS problemlos außen auf Michelin PS2 :eek:. Aber Spaß hats mal wieder gemacht ... und wieder einmal lief der M3 problemlos. :)

click to enlargeclick to enlargeclick to enlargeclick to enlarge




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020