baut denn keiner mehr selber ?? - Seite 3

Seite 3 von 4 - Forum: Cooling auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/cooling/baut_denn_keiner_mehr_selber_105962/page_3 - zur Vollversion wechseln!


grassi3000 schrieb am 03.02.2004 um 19:02

Hier hab ich ein paar pics zum Beweis. Die chromoberflächen muss ich noch polieren ... :D
click to enlarge click to enlarge


ice-man schrieb am 03.02.2004 um 20:39

Meiner:

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge

Hab ihn mir gebaut weil ich einen Vollkupferkühler für meinen Chiller brauchte, weil die ganzen Kühler mit Plexi können nach einiger Zeit Sprünge bekommen
Auf meiner Homepage gibts mehr Bilder falls es wen interessiert ;)


vEspertine schrieb am 03.02.2004 um 20:41

Zitat von LJ
Hm ich finde sowohl Cases als auch Wak's sollten selber gebaut werden... In beiden Fällen ist es halt leider so, dass man beinahe alle Ideen unserer Vorreiter bereits kaufen kann... ohne sich selbst was einfallen zu lassen...

Und leider schätzt anscheinend kaum mehr einer die selbstgefertigten Dinge seines Rechners.... traurigerweise denken die meisten bereits eine Wak einzubauen oder Hardware in ein pre-moddet Case einzubauen wäre eine Leistung...

... vielleicht bin ich in dieser Hinsicht auch "altmodisch" aber ich kann mehr schätzen, was ich selbst geschafft habe, als was ich gekauft habe... auch wenn es nicht perfekt ist...

am besten du baust dir auch selber mobo/cpu/ram usw.. weil "gebraucht kaufen kanns ja jeder" :rolleyes:


kollektor schrieb am 04.02.2004 um 00:12

ein bisschen muss ich lj da doch recht geben, das wak forum war vor ein paar jahren noch um einiges interessanter und innovativer als es jetzt ist. heute besteht die kreativität, so kommt es mir zumindest vor hauptsächlich darin 'was für komponenten zu welchen passen.'
eher a fade gschicht, ausser vielleicht für händler die ihre kohle damit machen.
und wenn ich mir die preislisten so anschaue - es zahlt sich garaniert nicht mehr aus eine wak selberzubauen - von den kosten her gesehn. das war früher vielleicht auch etwas anders...
der markt hat sich geändert und damit auch die szene - is halt so


TheDevil schrieb am 04.02.2004 um 00:28

Zitat von vEspertine
Zitat von vash
findest da banner of the stars ned besser?

zahnräder usw. gibts eh beim conrad :bash: :D

scnr ;)


Nightstalker schrieb am 04.02.2004 um 00:52

Das Problem ist meistens die Zeit...

Ich will mir schon ewige Zeiten einen (mehrere) AB bauen und hab auch schon einen Großteil an Material, leider fehlen aber gewisse Teile die man so nicht bekommt jetzt müsst ich das auch noch selber machen und alles in allem fehlt mir total die Zeit ich denk da bin ich nicht der einzige ;) Abgesehen davon ist das immer mit um/aufrüsten des Systems verbunden und z.Z. gibts (bei) mir nicht viel zu tun weil alles so wies ist passt.

Ein weiterer Grund ist sicherlich der Winter, abgesehen davon dass man im Winter eh bessere Temps hat (und darum auch keine Wak braucht oder nicht erweitern muss) fehlt (mir jedenfalls) jeglicher Ansporn... Winterdepression ;)

MfG


NebuchadnezzaR schrieb am 04.02.2004 um 01:38

Zitat von kollektor
[...]
und wenn ich mir die preislisten so anschaue - es zahlt sich garaniert nicht mehr aus eine wak selberzubauen - von den kosten her gesehn. das war früher vielleicht auch etwas anders...
der markt hat sich geändert und damit auch die szene - is halt so

jo so ist es leider...
hab auch mein kühler projekt erst mal auf eis gelegt, wird aber 100%ig nachgeholt, denn auch wenn die jetztigen kühler teilweise schon billiger sind als selfmade, ists doch was ganz anderes wenn man marke eigenbau besitzt


TheDevil schrieb am 04.02.2004 um 01:45

Zitat von Nightstalker
Winterdepression ;)

hab ich im moment, bei meinen rc-cars :(


xaxoxix schrieb am 04.02.2004 um 08:54

ich find was früher das grosse wasserkühlungmodding war, ergo das gebiet für die techfreaks - wird immer mehr zum standard, gibt ja schon von herstellern zusammengeschussterte wakurechnersysteme zum kaufen....

finde kompressorkühlung ist das "neue" gebiet der freaks....


StonieX schrieb am 04.02.2004 um 10:35

@TheDevil: yup, fühle auch mit dir. Habe meinen Fuhrpark momentan auch eingewintert :(


semteX schrieb am 04.02.2004 um 10:42

Zitat von xaxoxix
ich find was früher das grosse wasserkühlungmodding war, ergo das gebiet für die techfreaks - wird immer mehr zum standard, gibt ja schon von herstellern zusammengeschussterte wakurechnersysteme zum kaufen....

finde kompressorkühlung ist das "neue" gebiet der freaks....
denke ich nicht, kompressorist einfach zu teuer...


Nightstalker schrieb am 04.02.2004 um 11:39

Zitat von StonieX
@TheDevil: yup, fühle auch mit dir. Habe meinen Fuhrpark momentan auch eingewintert :(

Jo mein großer ruht auch seit 1 Monat... ich fahr schon gern im Winter aber bei Schnee und Matsch ist das Putzen immer soooo mühsam ;)

1:6er sind eh recht dankbar hehe.

Fährt noch wer was großes? Wenn ja wo fahrt ihr denn?

sry 4 OT ;)

@Wakbau: Ich nehms mir für den Frühling vor, wird einen begleitenden Thread geben dazu. Ich hab vor eine Prototypenserie diverser AB Varianten zu entwerfen/umzusetzen. Ich hab da was "revolutionäres" im Kopf, soviel vorweg, die ABs werden um einiges flexiebler als bisherige.

Mfg


StonieX schrieb am 04.02.2004 um 11:49

Also 1:6 ist schon n1 ;) Meine neueste Erungenschaft ist ein 1:18 Truck (Losi Mini-T), schaut richtig niedlich neben einem 1:6 er aus :D Mein größter ist aber auch nur 1:8 :(

Habe seit gestern Kontakt zu jemanden der mir Teile aus Alu fräsen kann, vielleicht kann ich jetzt meine Ideen umsetzen (AB, Casefront, eventuell ganzes Case). Mal sehen was sich machen lässt :)


TheDevil schrieb am 04.02.2004 um 19:48

sorry 4 ot!

ich fahr im mom nur 1:10er elektro (tamiya TA04R), hab nen mini z (1:24er), aber da is scho urviel hinig :p


Nightstalker schrieb am 04.02.2004 um 20:02

Glaub ich mach mal an thread auf für RC Freaks ;)

@StonieX ich bräucht auch was gefräst... :D hmm




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2019