Lenovo kills the ThinkPad - Seite 21

Seite 21 von 24 - Forum: Laptops auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/laptops/lenovo-kills-the-thinkpad_234076/page_21 - zur Vollversion wechseln!


Viper780 schrieb am 25.09.2018 um 18:25

Was ist das Problem der Realtek?


darkboarder schrieb am 25.09.2018 um 18:57

Zitat aus einem Post von Viper780
Was ist das Problem der Realtek?

ausgemusterte Notebooks werden von mir zweck entfremded
Ich persönlich hatte unter anderem mit FreeBSD Probleme und vmware hat beim esxi komplett den Support für realtek aufgegeben.
Fuer den esxi kann man die Treiber vor der Installation implementieren, aber ich konnte selbst Probleme erleben. Somit bin bei Lenovo Notebooks bei der T Serie geblieben.


DAO schrieb am 25.09.2018 um 19:19

die notebooks sind lt lenovo weder für vmware noch bsd zertifiziert.
wenn ich solche geraete will muss ich ins boerserl greifen.


Viper780 schrieb am 25.09.2018 um 20:12

Okay ein Nischen Problem, also für alle anderen nicht relevant.


COLOSSUS schrieb am 26.09.2018 um 08:28

Zitat aus einem Post von darkboarder
ausgemusterte Notebooks werden von mir zweck entfremded
Ich persönlich hatte unter anderem mit FreeBSD Probleme und vmware hat beim esxi komplett den Support für realtek aufgegeben.
Fuer den esxi kann man die Treiber vor der Installation implementieren, aber ich konnte selbst Probleme erleben. Somit bin bei Lenovo Notebooks bei der T Serie geblieben.

Weil du ESXI auf deinem Notebook nicht netzwerkfaehig betreiben kannst, faellt es fuer dich also aus. "OK". Das ist wohl kein allgemeingueltiges Kriterium. Ich bin heutzutage ganz froh, wenn etwas mit Realtek- statt Intel-NIC daherkommt, weil ich so schon mal sicher sein kann, dass die Management Engine nicht ueber Ethernet erreichbar sein wird.

Zitat aus einem Post von DAO
die notebooks sind lt lenovo weder für vmware noch bsd zertifiziert.
wenn ich solche geraete will muss ich ins boerserl greifen.

Welches Notebook auf diesem Planeten ist entweder fuer VMWare (und damit meine ich eine Servervariante ihres HV) oder FreeBSD durch den Hersteller "zertifiziert"?


Viper780 schrieb am 26.09.2018 um 10:22

Hatte Lenovo nicht eigens FreeBSD zertifizierte Notebboks?


DAO schrieb am 26.09.2018 um 10:32

@colo:
keines -> börserl -> zertifizierte hw kaufen anstatt zu raunzen weil die alten ausgemusterten geräte nicht mit XYZ funktionieren obwohl die geräte nicht für diesen einsatzweck beworben/gebaut wurden

@viper:
nö, soweit ich mich erinnere (bsd user seit 199x) hatte das kein großer vendor im program auch nicht lenovo. ;)


Garbage schrieb am 30.09.2018 um 17:03

Zitat aus einem Post von der~erl
hat eine weile gedauert aber nun ist das a485 review online: https://www.notebookcheck.com/Test-...p.331866.0.html
Es gibt ein Update mit aktuellem BIOS, mit dem das A485 nun doch etwas besser abschneidet.
Die grundsätzlichen Schwächen bleiben zwar, aber das Fazit sieht nun nicht mehr ganz schwarz aus.

Bzgl. TB3-Support hat Intel halt seine Finger im Spiel. Gibt ja auch keine AM4/TR4 Boards mit TB3 und alle Versuche von Herstellern mit Thunderbolt-Karten zu kommen die auch wo anders TB-Unterstützung gebracht hätten, wurden schnell abgewürgt.


rastullah schrieb am 29.01.2019 um 10:08

Frage: Ich hab mir bei Thinkstore ein X1 Carbon gekauft 3Gen.
Die Linke Maustaste klappert, wenn man sie bei Benutzung des Trackpoints streift.
Taste is ein bissi locker bzw hat Spiel.

Thinkstore meinte Anfangs es liegt kein Mangel vor - jetzt meinen Sie ich solls zurück schicken und sie schauen es an.
Macht das Sinn oder is das einfach abnutzung/serie beim X1C?
Sonst zahl ich im schlimmsten Fall Versand nach Deutschland und zurück nach Österreich... zu jeweils 20€.


Tosca schrieb am 30.01.2019 um 09:29

Hat jemand Erfahrungen mit Nachbau-Akkus für ein T420? Wenn der nicht ganz die Kapazität von einem Original hat ist es auch ok, möchte nur ungern abfackeln ;)


fresserettich schrieb am 12.08.2019 um 17:20

was sagt ihr eigentlich zu den neuen E x95 Thinkpads?
https://www.notebookcheck.com/Lenov...t.424915.0.html

oder würdet ihr da ein Carbon X1 G5 mit 8 GB RAM vorziehen?


Spikx schrieb am 12.08.2019 um 18:23

Ich persönlich bin mit meinem über 2000€ teuren Carbon X1 unzufrieden. Zu viele Probleme für den Preis:


fresserettich schrieb am 12.08.2019 um 19:03

Zitat aus einem Post von Spikx
Ich persönlich bin mit meinem über 2000€ teuren Carbon X1 unzufrieden. Zu viele Probleme für den Preis:


Okay, hört sich nicht so toll an und irgendwie auch nicht mehr nach Thinkpad Qualität...

Welches Modell hast du?


Longbow schrieb am 12.08.2019 um 19:21

Seit Februar ein P1 als Fedora only Maschine, mir taugts. :)


DAO schrieb am 13.08.2019 um 08:06

derzeit innerhalb von 3 wochen t480s/480/580 und ähnliche -> mainboards bzw 1x wwan card defekt.

mein p70 hat schon ~10x den techniker gebraucht -> sehr viele neue mainboards +1x keyboard

ich steh auf mein hochgerüstetes p70 wenns funktioniert, bin jedoch schwer enttäuscht von den mängeln




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020