[Kino] Godzilla: King of Monsters (2019) - Seite 5

Seite 5 von 6 - Forum: Lichtspieltheater auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/lichtspieltheater/kino-godzilla-king-of-monsters-2019_249120/page_5 - zur Vollversion wechseln!


JDK schrieb am 05.06.2019 um 18:51

Paar Sachen waren halt viel zu aufgesetzt (oh look, wir haben ein Lötkit dabei! oh look, ich kenn mich plötzlich in einem Flugzeug aus! oh look, das Militär macht Hand-in-Hand Missionen mit einer privaten Firma und nimmt auch noch Befehle an! etc), aber ich fand ihn sonst ganz okay.

RIP Mothra

Nicht viel erwartet und nicht enttäuscht. :D


11Fire01 schrieb am 05.06.2019 um 20:25

habens auch geschafft den orca im regen zu fixen


WONDERMIKE schrieb am 05.06.2019 um 22:58

Zitat aus einem Post von JDK
Paar Sachen waren halt viel zu aufgesetzt (oh look, wir haben ein Lötkit dabei! oh look, ich kenn mich plötzlich in einem Flugzeug aus! oh look, das Militär macht Hand-in-Hand Missionen mit einer privaten Firma und nimmt auch noch Befehle an! etc), aber ich fand ihn sonst ganz okay.

RIP Mothra

Nicht viel erwartet und nicht enttäuscht. :D

das beste war für mich

Spoiler Alert:
oh look, ich habe mir gerade zum tausendsten mal alte Malereien angesehen, Ghidorah ist ein Alien!


11Fire01 schrieb am 05.06.2019 um 23:20

über sowas würde ich gar nicht erst anfangen nachzudenken, bei solchen filmen. man nimmts wies kommt :p

war bei euch der sound auch so laut? paar mal das verlangen gehabt die ohren zuzuhalten ...


blood schrieb am 06.06.2019 um 00:05

im imax war der film sehr laut. nach der ersten actionszene hab mir meine inears reingegeben ^^


JDK schrieb am 06.06.2019 um 01:14

Habs in 2D ohne iwas gesehen, da gings.

@WONDERMIKE
Für dich noch immer KING Ghidora. :P


D-Man schrieb am 17.08.2019 um 07:42

Habe den Film nun auch endlich gesehen und sehe es ähnlich wie blood. Die Actionszenen waren jetzt nicht alle schlecht und auch das Ende mit Megaatomzilla war irgendwie geil, aber im großen und ganzen hat der Trailer viel mehr versprochen, als der Film im Endeffekt geboten hat, schade. :(

Na ja, dafür hatte ich beim Trailer zu Es 2 pure Gänsehaut!! :p


Bender schrieb am 17.08.2019 um 12:23

Der Film is schon sehr grindig. Der Drehbuchautor gehört verhaftet und die CIG`s sind tw. auf 90er Jahre Niveau. ;)

Ein paar Sachen waren ganz nett. Richard aus Silicon Valley zb. :D

und danke für den Spoiler :) (eh wurscht angesichts der Qualität)


WONDERMIKE schrieb am 17.08.2019 um 13:02

Ich glaub du bist der erste Mensch, der die CGI in dem Film kritisiert :eek:


Bender schrieb am 17.08.2019 um 13:17

Überall hängt ein Schleier drüber, nichts ist wirklich scharf .. bei Nahaufnahmen schaut das 3Köpfige Ding aus wie eine Puppe. etc.
An dem leiden viel Filme neueren Datums, weil die CIG Studios natürlich extremer Konkurrenz ausgesetzt sind und daher Kosten sparen müssen wo geht. Geld ist da angeblich kaum noch zu verdienen.


oxid1zer schrieb am 17.08.2019 um 13:18

Entweder hast du einen anderen Film gesehen als wir oder ich bin schasaugad. :D


blood schrieb am 17.08.2019 um 13:21

Zitat aus einem Post von Bender
Überall hängt ein Schleier drüber, nichts ist wirklich scharf .. bei Nahaufnahmen schaut das 3Köpfige Ding aus wie eine Puppe. etc.
An dem leiden viel Filme neueren Datums, weil die CIG Studios natürlich extremer Konkurrenz ausgesetzt sind und daher Kosten sparen müssen wo geht. Geld ist da angeblich kaum noch zu verdienen.

man muss auch wissen, wie man riesen cgi monster in szene setzt. pacific rim und godzilla 2014 haben das imho sehr gut gemacht, die effekte dort sehen noch heute echt gut aus.


WONDERMIKE schrieb am 17.08.2019 um 13:23

Vielleicht hast du nicht das optimale Medium erwischt? Ich war sehr glücklich mit meinrm Imax Besuch, wo Schwachstellen eigentlich sofort auffallen würden.


Bender schrieb am 17.08.2019 um 13:32

Pacific Rim hat vergleichsweise deutlich weniger Monster mit einem ähnlichen Budget realisiert die dadurch auch besser ausschauen. Trotz älterer Technik.

@ Wondermike möglich ..


Sagatasan schrieb am 17.08.2019 um 18:56

Hab’s gestern daheim angeschaut und bin nach ca 2/3 eingepennt :D soviel dazu




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2019