[Serie] Game of Thrones - Seite 227

Seite 227 von 252 - Forum: Lichtspieltheater auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/lichtspieltheater/serie-game-of-thrones_214777/page_227 - zur Vollversion wechseln!


Ovaron schrieb am 07.05.2019 um 15:45

Der Drache hat nur die Greyjoy Taufe bekommen - What is dead may never die .... :D


semteX schrieb am 07.05.2019 um 17:53

Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Und ja ich bin einfach pragmatisch weil ich nicht so gerne giftend mit Schaum vorm Mund am Abend in den Fernseher schaue ;)
ich hab es ja wirklich versucht! Ganz ehrlich! ich hab mich gefreut als ich mich vorn TV gesetzt hab!


Hubman schrieb am 07.05.2019 um 18:29

Zitat aus einem Post von semteX
ich hab es ja wirklich versucht! Ganz ehrlich! ich hab mich gefreut als ich mich vorn TV gesetzt hab!
musst halt für jeden noch so großen blödsinn, einen noch größeren blödsinn als erklärung ausdenken. mal mit buchhintergrund, mal einfach "weils so is"


Earthshaker schrieb am 07.05.2019 um 21:45

Am meisten hat mich überrascht, dass ich überhaupt sehen konnte was passiert :D

Wir sind noch lange nicht auf einem Dexter Level was die finale Staffel angeht.

Ich finde es gab ...

Spoiler Alert:
schöne Charaktermomente/Dialoge.
Leider wurde das Ende der EP3 zu schnell abgefrühstückt für mich

Jetzt zum 50. Mal wiederholen das die Qualität abgenommen hat mit 7&8 ist schön langsam echt anstrengend hier.
Ja, wir wissens inzwischen. Ich kann euch verstehen aber dann immerhin mal schreiben was genau euch nicht passt (passiert teilweise eh auch).
Nur „wäh wäh alles sche!sse“ ... reicht dann.

Edit2: Am Ende ists eh egal wie sie es zu Ende bringen. Es kann eh niemals gerecht werden.


WONDERMIKE schrieb am 07.05.2019 um 21:49

Wollte eigentlich nix mehr dazu sagen, ABER vermutlich hat sich mehr als die Hälfte des Webs so einen 500mb Stream angeschaut wenn man sich die Downloadzahlen so anschaut :p


Earthshaker schrieb am 07.05.2019 um 21:55

Das mit Sicherheit :D
Bei mir wars Amazon... hat leider nicht viel geholfen.


Hubman schrieb am 07.05.2019 um 22:07

Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Wollte eigentlich nix mehr dazu sagen, ABER vermutlich hat sich mehr als die Hälfte des Webs so einen 500mb Stream angeschaut wenn man sich die Downloadzahlen so anschaut :p
der 500MB Stream war sicher besser, als der mist den sky laufend bietet


sk/\r schrieb am 07.05.2019 um 22:56

finde das nur ich bedenklich, dass gewisse hauptdarsteller einen tag nach ausstrahlung einer folge, inhalte auf IG spoilern? :rolleyes:
komplett beinand imo. :bash:


Ovaron schrieb am 07.05.2019 um 22:59

also ich nehm mir jede folge auf sky auf, geh früher schlafen und steh um 6 Uhr auf damit ich es mir in ruhe anschauen kann ohne das ich mich versehentlich spoilern kann im Inet. Nachdem mir das bei "The Force Awakens" passiert ist, trau ich dem inet gar nimma.


semteX schrieb am 07.05.2019 um 23:58

earthshaker: ma kann uns vorwerfn suderanten zu sein... aber sicher nicht, dass wir hinterm berg halten WAS uns ned passt :D


Skatan schrieb am 08.05.2019 um 06:53

weils hier noch keiner erwähnt hat:

ich kann mir eigentlich nach der letzten folge sehr sehr gut vorstellen dass dany nach dem kampf gegen cersei nach essos zurückgeht? waren doch einige Szenen in denen sehr deutlich gemacht wurde dass sie sich hier nicht wohl fühlt, sie merkt dass die leute sie nicht so verehren und das alles in essos für sie ja deutlich besser gelaufen ist.
imho wäre es daher gut möglich wenn sie einfach in ihre Pyramide in meereen zurückgeht und jon den sitz am iron throne überlässt

edit: ein toter tyrion wäre natürlich mega gewesen für die folge, ich hab so darauf gehofft


XeroXs schrieb am 08.05.2019 um 07:36

Zitat aus einem Post von Skatan
ein toter tyrion wäre natürlich mega gewesen für die folge, ich hab so darauf gehofft
Is ja fast schon komisch wie man diese (früher mal typischen) Momente kommen und verstreichens sieht

Leider hat die Folge tatsächlich ein paar grobe Patzer, man fragt sich schon warum?!? Hätte man ja alles sehr ähnlich und doch viel Glaubwürdiger abdrehen können.. dass mit den Schiffen aus dem "nichts" war in etwa genau so dämlich wie die Mauer in der Wüste -dafuq?

War trotzdem gut unterhalten, und werds auch noch die nächsten Folgen sein.. schade ists trotzdem.


Fallot schrieb am 08.05.2019 um 07:46

Zitat aus einem Post von XeroXs
dass mit den Schiffen aus dem "nichts" war in etwa genau so dämlich wie die Mauer in der Wüste -dafuq?
Hab mir die Szene gestern nochmal angesehen weil ich die Unsullied zählen wollte und man sieht in der ersten Einstellung tatsächlich die Stadt hinter der Mauer. :D In meinem Kopf war es aber auch nur eine Random Mauer irgendwo in der Einöde.


Blaues U-boot schrieb am 08.05.2019 um 08:43

wobei es realistisch ist, dass vor einer erwarteten belagerung, die 100+m vor den mauern von allen gebäuden und bäumen frei gemacht wird, um ein klare sicht und keine deckung zu bieten. sollte aber dann nicht wie wüste sondern wie ein acker oder ne wiese mit baumstümpfen und resten von gebäuden aussehen.

was mich ja oft stört in filmen und serien mit ähnlichen setting (z.b. HdR), wo ist die ganze landwirtschaft? eine burg bzw. eine stadt müsste kilometerweit mit bewirtschafteten feldern umgeben sein. aber die leute brauchen ja nichts zum essen ...


WONDERMIKE schrieb am 08.05.2019 um 08:56

Wir haben die Landschaft dort noch nicht zu dieser Jahreszeit gesehen, also könnte es schon passen mit dem kargen/wüstenhaften/abgeernteten Boden. Viel eher wird man halt eine gute Bühne für die Armeen gebraucht haben ;) Bin schon gespannt wies dort in der nächsten Folge aussehen wird und ob man sich wieder so nach Essos versetzt fühlen wird :D

Kings Landing wurde aber ohnehin eher von den Provinzen durchgefüttert iirc. Man hat sich in der letzten Staffel auch alle Ernten dorthinbringen lassen aus Highgarden zB




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2021