Nforce 2 Benchmarks

Seite 1 von 1 - Forum: Mainboards auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/mainboards/nforce_2_benchmarks_41487/page_1 - zur Vollversion wechseln!


jAcKz schrieb am 18.07.2002 um 10:58


B0tt0mline schrieb am 18.07.2002 um 11:06

w00t!!! Bin gespannt, was der Chipsatz dann wirklich bringt...


XXL schrieb am 18.07.2002 um 13:10

maaaaaaah
die sollen endlich an nforce für intel rausbringen
des wär dann 0wange ;)


r2g2 schrieb am 18.07.2002 um 13:45

jo nforce ist goil.
der erste (415) ist schon super aber der neue wird wohl Via einiges an kundschaft streitig machen.


kollektor schrieb am 18.07.2002 um 17:42

geil is ja das alle namhaften hersteller schon boards mitn nforce2 ham :)
dürft ja dann ca. gleich mit den kt400 boards rauskommen!


Hermander schrieb am 18.07.2002 um 17:45

ich bin sobald das epox nforce2 brettl draussen is (da wida gscheide vcore, vmem und agp spannung verstellbar!) nimma Via user... :D


TheRealDonkey schrieb am 18.07.2002 um 22:01

des abit find i sehr nice ;)

wannst da dann nu an schönen barton reinsteckst....


3N54 schrieb am 19.07.2002 um 11:11

same as hermander wenn bei demk brettl wieder alles einstellen kannst dann pfeif ich auch auf via bei den benches die sehen ja sehr gut aus !


-fenix- schrieb am 19.07.2002 um 12:40

Zitat von XXL
maaaaaaah
die sollen endlich an nforce für intel rausbringen
des wär dann 0wange ;)

hättens eh scho gmacht wenn intel ned so geldgeil wär und so viel für lizenzen verlangt - is der einzige grund wiesos noch keinen nforce für intel gibt

aber 10% zusatzleistung ohne sonst irgend eine hardware zu tauschen is scho extrem w00t (noch dazu im vergleich zu so einem high-end chipsatz wie den KT333)


manalishi schrieb am 19.07.2002 um 13:01

hmmm endlich ist der floppy connector am richten platz auf der platine. danke abit


manalishi schrieb am 19.07.2002 um 13:34

hmm wieso verbauen marken wie msi oder asus nur eine 2phasige spgs. regelung? ansonsten bauen die mal keine schlechten mobos




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020