S: Woom 4 Kinderfahrrad od KTM - Seite 2

Seite 2 von 2 - Forum: Offtopic auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/offtopic/s-woom-4-kinderfahrrad-od-ktm_257588/page_2 - zur Vollversion wechseln!


c147258 schrieb am 04.03.2021 um 07:19

Laut online-Info wäre die Körpergröße ab 95cm ideal. Insofern fehlen dann schon noch gute 10cm. Aber .. aktuell gibts ja eh wieder keine :D


Viper780 schrieb am 04.03.2021 um 09:12

Zitat aus einem Post von c147258
Laut online-Info wäre die Körpergröße ab 95cm ideal. Insofern fehlen dann schon noch gute 10cm. Aber .. aktuell gibts ja eh wieder keine :D

Ich bin gestern zur U-Bahn vor und da hat United In Cycling 2 Radlanhänger voll mit zusammengebauten Woom 2 / 3 / 4 abgeladen


s4c schrieb am 04.03.2021 um 19:18

War heute dort, die Räder sind alle bereits verkauft. Nur mehr ganz wenige Einzelstücke

Anfang April sollte aber die nächste Lieferung eintreffen, man kann sich entweder den Karton holen und selbst assemblen oder bis Ende April warten und es dort abholen.

Jedenfalls cooler Shop, gefällt mir. Sehr freundlich, man kann verschiedene Räder ausprobieren.

Jetzt ist die Frage ob es überhaupt ein Woom wird oder nicht doch ein Easy Rider Seeker, find ich persönlich viel cooler

Zumindest wäre dass das Rad gewesen was ich mir gewunschen hätte als Kind


Krabbenkoenig schrieb am 04.03.2021 um 20:44

Early Rider sind nur überteuertes Lifestyle Zeug, da gibt's besseres. :)


Bei Woom ab dem 4er find ich nur mehr die Off cool, die normalen find ich und vor allem s'töchterlein dann schon ungeheuer langweilig (wir hatten ja Woom 1, 2 und 3).


c147258 schrieb am 04.03.2021 um 21:00

Werde wohl auch mal am Wochenende mit der Tochter hinschauen - wichtig wäre mir zu schauen ob das Woom 2 nicht doch zu groß ist...

Aja.. und einen Helm in S nehm ich auch gleich mit.


Fidel schrieb am 04.03.2021 um 21:02

Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Bei Woom ab dem 4er find ich nur mehr die Off cool, die normalen find ich und vor allem s'töchterlein dann schon ungeheuer langweilig (wir hatten ja Woom 1, 2 und 3).
Mir geht es leider auch so. Suche gerade etwas für meinen 8jährigen das nicht mtb ist.


Krabbenkoenig schrieb am 04.03.2021 um 22:00

Was meinst du mit nicht MTB?
Sowas wie Kubikes 26 Tour?


Fidel schrieb am 04.03.2021 um 22:37

keine breiten stollenreifen und keine federgabel.
Ein Bike für 90 asphalt 10 schotterweg.


s4c schrieb am 05.03.2021 um 10:26

@Fidel
Was ist schlecht an Stollenreifen und Federgabel?

Also nachdem wir bisher Puky hatten, was auch sehr massive Räder sind, ist das Woom sehr cool dagegen.

Nur ist es bei uns halt so, viele schottrige, auch sandige Feldwege, auch bisschen Hügel rauf und runter. Also BMX/MTB halte ich für Ideal

Wir haben die KuBikes probegefahren. Die sind super ..für die Stadt auf Asphalt only


Krabbenkoenig schrieb am 05.03.2021 um 10:36

Zitat aus einem Post von s4c
@Fidel
Was ist schlecht an Stollenreifen und Federgabel?

90% der verbauten Gabeln sind nur Mehrgewicht und bringen bei den leichten Fahrern genau nüsse, da bist mit dickeren reifen und geringerem Luftdruck besser dran (ich hab bei meiner ja die Rocket Ron in 2,35 verbaut und die sind zum einen sehr leicht, aber Dämpfen auch gut und sind mit der Race Mischung auch am Asphalt sehr brauchbar).
Richtig geil bei den Gabeln sind die z.B. Eigenentwicklungen von VPACE (afaik verbauen die auch Propain am Frechdax), die Woom sollen wohl auch ganz ok zu sein.


Fidel schrieb am 05.03.2021 um 14:02

Wir fahren fast ausschließlich auf Asphalt da brauch ich weder Stollen noch Federgabel.
Das Woom5 hat standardmäßig auch Stollenreifen.
Die Kubikes gefallen mir jetzt nicht so vom Aussehen her aber okay. Sind aber preislich um 100€ teurer als das Woom.
Als weitere Alternative (auch preislich) habe ich dieses Cube gefunden: https://www.cube.eu/2021/bikes/kids...40-sl-teamline/


ZARO schrieb am 05.03.2021 um 14:15

Also wenn dich nur die Reifen stören, kannst von Schwalbe die passendere aufziehen.




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2021