Unwichtige Fragen, trotzdem interessant! - Seite 1069

Seite 1069 von 1086 - Forum: Offtopic auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/offtopic/unwichtige-fragen-trotzdem-interessant_107373/page_1069 - zur Vollversion wechseln!


davebastard schrieb am 04.05.2020 um 13:52

foto kannst z.B. auch schwarz weiß machen, dann hats mehr den understatement touch, find ich.


7aph0 schrieb am 04.05.2020 um 13:59

in .at ist bild schon noch standard, ausland je nachdem

ich persönlich find die bewerbungsunterlagen von kandidaten ohne bild in .at bissl komisch. ebenso die hyperanonymen ohne alter und eine sogar mal mit abgekürzten Vornamen wegen geschlechterneutral.

wennst keine ahnung hast europass aber der is halt sehr neutral oder bei karriere, monster und co gibt es leitfäden


tinker schrieb am 04.05.2020 um 13:59

Kommt meiner Meinung nach auch stark auf die Branche und das Unternehmen an und gegen wie viele Leute man sich durchsetzen muss.

Ich war in den letzten Monaten als Entwickler stärker im Bewerbungsprozess bei uns in der Firma involviert und mir wars im Endeffekt komplett egal wie die relevanten Informationen aufbereitet waren, solange ich den Eindruck hatte, dass es technisch für die ausgeschriebene Position passt. Obs auf persönlicher Ebene passt hab ich dann immer beim ersten Gespräch geschaut.

Ansonsten noch was zu Anschreiben: Entweder auf das Unternehmen und die ausgeschriebene Stelle eingehen oder es gleich sein lassen. Allgemeines Geschwurbel hat mich nie interessiert und hätts lieber garnet gehabt, weils nur Zeit kostet und eh genau nix aussagt.


Umlüx schrieb am 04.05.2020 um 14:30

ok danke euch.
noch hab ich zeit das auszuarbeiten, aber schaut düster aus (IT'ler in einem Reisebüro)


Viper780 schrieb am 04.05.2020 um 14:52

lebenslauf com ist ein xing service (wennst dort einen account hast wird gleich alles übernommen)
Die schauen ganz okay aus und geben schon mal einen guten Hinweis.

Ich hab ein Template davon genommen, es mir aber dann selbst in Word nachgebaut (das nächste mal schreib ichs aber gleich in HTML).

Den Lebenslauf schreibst nur damit du durch HR und oberes Management kommst, sobald es ums fachliche geht ist der eh (fast) egal. Damit kannst du aber etwas steuern was für fragen auf dich zu kommen (gerade die auflockernden Einstiegsfragen)

Foto ist in Österreich noch üblich und sollte die gewünschte Stelle wiederspiegeln. Um so höher die position um so mehr sollte zu sehen sein. Sprich ohne Führungsfunktion nur Kopf Portrait bis hin zum einem CEO dann Oberkörper oder besser noch aufrecht stehend.


böhmi schrieb am 04.05.2020 um 15:22

Zitat aus einem Post von Viper780
bis hin zum einem CEO dann Oberkörper oder besser noch aufrecht stehend.

Sowas hab' ich wirklich noch nie gehört/gelesen :D


Kirby schrieb am 04.05.2020 um 15:25

Zitat aus einem Post von böhmi
Sowas hab' ich wirklich noch nie gehört/gelesen :D

Hab ich auch nie irgendwo gelesen. Macht aber irgendwie Sinn imho. KA saben wir mal nur Kopffoto (natürlich angemessen) für Produktion. Und die Leute die Sich generell überall gut präsentieren müssen is schon schlau wennse im Anzug aufrecht stehend ein Foto reinpacken.


Viper780 schrieb am 04.05.2020 um 16:12

Zitat aus einem Post von böhmi
Sowas hab' ich wirklich noch nie gehört/gelesen :D

Du hast ja nur Angst das das halbe Bild dann leer wäre :p


rad1oactive schrieb am 04.05.2020 um 16:13

Mir kommt vor, je höher die Position, umso heller und schräger (Stichwort dynamisch) ist das Foto :D


clauskadrnoschka schrieb am 04.05.2020 um 16:54

Zitat aus einem Post von rad1oactive
Mir kommt vor, je höher die Position, umso heller und schräger (Stichwort dynamisch) ist das Foto :D

Desto eher wird ein Profi engagiert... :D


böhmi schrieb am 04.05.2020 um 19:41

Für höhere Positionen wird man meist angesprochen oder man kennt sich.
Das Foto ist auf jeden Fall ziemlich tuttl...

So kenne ich das jedenfalls aus meinen Gesprächen...


semteX schrieb am 04.05.2020 um 19:47

Zitat aus einem Post von böhmi
Für höhere Positionen wird man meist angesprochen oder man kennt sich.
Das Foto ist auf jeden Fall ziemlich tuttl...

So kenne ich das jedenfalls aus meinen Gesprächen...

ich dachte du bist hausmasta?!


böhmi schrieb am 04.05.2020 um 19:49

Is aber a großes Gebäude! :D

Und bei Führungen war ich auch schon dabei!


hctuB schrieb am 04.05.2020 um 21:05

Facility Manager bitte, so viel Zeit muss sein.


Viper780 schrieb am 04.05.2020 um 21:44

Zitat aus einem Post von böhmi
Für höhere Positionen wird man meist angesprochen oder man kennt sich.
Das Foto ist auf jeden Fall ziemlich tuttl...

So kenne ich das jedenfalls aus meinen Gesprächen...

Kommt auf die Branche und Regionalität drauf an.
Gibt sehr wohl C-Level Positionen die ausgeschrieben sind und wo explizit jemand ohne "Geschichte" gesucht wird.

Zwar ned meine Liga, aber hab da ein paar im engeren Umfeld




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020