Unwichtige Fragen, trotzdem interessant! - Seite 1179

Seite 1179 von 1210 - Forum: Offtopic auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/offtopic/unwichtige-fragen-trotzdem-interessant_107373/page_1179 - zur Vollversion wechseln!


Dreamforcer schrieb am 02.09.2021 um 17:53

es gibt ja sticks mit keys

https://www.amazon.de/Verbatim-Keyp...8005&sr=8-3

da kannst nicht viel falsch machen


DAO schrieb am 02.09.2021 um 17:58

Zitat aus einem Post von matiss
Alternativ vielleicht sowas?


:scnr: :D

eher nicht: https://www.youtube.com/watch?v=MPOsw2BRUPQ ;)


XXL schrieb am 03.09.2021 um 10:41

Mir ist letztens beim Werkzeug schauen was dummes eingefallen:
Wieso werden bei metrischem Werkzeug die Knarren und Einsätze auch in Zoll gerechnet? Ich mein klar ist es da einfacher als die 3,175 oder 6,35 zu nennen, aber das ergibt irgendwie keinen Sinn? :D


davebastard schrieb am 03.09.2021 um 11:06

vll gibts die knarren einfach nicht mit metrisch ? quasi-standard halt


böhmi schrieb am 03.09.2021 um 11:32

Das zöllige Teufelszeug war zuerst da bzw. zuerst quasi standardisiert.

Bei der Schaffung der metrischen Standards hat man beim Antrieb (gottseidank) das Maß nicht in Frage gestellt und es einfach übernommen.


normahl schrieb am 03.09.2021 um 11:57

Zitat aus einem Post von böhmi
Das zöllige Teufelszeug war zuerst da bzw. zuerst quasi standardisiert.

Bei der Schaffung der metrischen Standards hat man beim Antrieb (gottseidank) das Maß nicht in Frage gestellt und es einfach übernommen.

Wobei Wera zb da schon mal das eine oder andere Produkt mit 6mm statt 1/8" rausgebracht hat. Bin erst nach der Lieferung drauf gekommen und ging dann sofort retour:

Wera 80 RA Vario Ratschenschraubendreher, 6 x 115.0 mm, 05002901001


XXL schrieb am 03.09.2021 um 12:36

Zumindest kannst so verhindern das wer nur die Ratschen ohne Zubehör kauft :D


He.MaN schrieb am 06.09.2021 um 12:58

Hallo, nachdem mir nichts mehr einfällt frag ich mal hier nach

Hab hier in der Seestadt seit 2 Monaten oder so eine regelrechte Minkerl Invasion in der Wohnung.. anfangs nur im Küchen/Spülenbereich sitzen sie jetzt im ganzen Wohnzimmer verteilt.

Hausmittelchen wie Spüle mit kochendem Wasser durchspülen, Schüssel mit Essig/Saft/Spülmittel etc. haben irgendwie nichts gebracht, es werden nur immer mehr.

1. Wo kommen die her? Von draußen oder haben die hier irgendwo eine Homebase eingerichtet?
2. Gibts noch andere Tipps außer diese grausigen Fliegenstreifen von der Decke baumeln zu lassen?

Offenes Essen oder Obst liegt garnicht herum.. ich frag mich ja immer, was die hier wollen..

Bin verzweifelt also wenn wer Tipps hat, ich probiere alles, sonst zieh ich um


davebastard schrieb am 06.09.2021 um 13:03

sicher dass es keine lebensmittelmotten sind ?

edit: kenne den begriff minkerl nicht, aber klingt dann fast danach dass es was kleineres ist


XXL schrieb am 06.09.2021 um 13:04

Kann einiges sein, von Fruchtfliegen bis zu Trauermücken, wie schauen die genau aus?

Trauermücken kommen z.b. aus Blumenerde, wenn du wirklich kein Obst zu Hause herumliegen hast dann wäre das mein erster Tipp :D


He.MaN schrieb am 06.09.2021 um 13:09

click to enlarge

So sehen die aus.. sind winzig! Schwarze Punkterl an der weißen Wand.

Ich hab nur eine Pflanze bis jetzt (wohn erst seit ~3 Monaten hier) und da hab ich die Erde kontrolliert und nichts gefunden..


quilty schrieb am 06.09.2021 um 13:13

Hast Zimmerpflanzen?
Die kleinen Mücken, die keine Fruchtfliegen sind, kommen und vermehren sich gerne aus der Erde von eben solchen. Besonders heikel wird es wenn du vielleicht auch noch stehendes Wasser in einem der Übertöpfe hast.


XXL schrieb am 06.09.2021 um 13:14

Schaut aus wie eine kleine Stubenfliege, die hatten wir heuer auch beim Katzenklo, wir haben die dann mit einer Klebefalle recht gut im Griff gehabt ...

Aber normal sind die halt bei kot oder aas unterwegs, ist halt die Frage woher die bei dir kommen ...


He.MaN schrieb am 06.09.2021 um 13:18

Okay Haustiere hab ich auch nicht.. na dann werd ich wohl in den sauren Apfel beißen und mit der Chemiekeule loslegen und Klebefallen/Streifen kaufen.. Mistviecher :mad:


XXL schrieb am 06.09.2021 um 13:21

also wir verwenden die:
https://www.dm.at/profissimo-fliege...8oaAp4qEALw_wcB

sind ungiftig und haben das problem recht schnell beseitigt, aber schon komisch das die ohne wirklich sichtbarer quelle kommen




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2022