fotogerümpelkammer - Seite 311

Seite 311 von 319 - Forum: Pixelfreaks auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/pixelfreaks/fotogeruempelkammer_139125/page_311 - zur Vollversion wechseln!


lagwagon schrieb am 08.04.2019 um 08:37

danke!
hab bei #1 noch ein wenig was probiert. verlauf von oben mit belichtung-, blau verstärkt; verlauf von unten, belichtung-, grün verstärkt; dunkler busch und strommasten weggestempelt. dunst entfernen, damits ein wenig klarer wird.

zur schleuse hab ich noch ein anderes foto, mit schleuse scharf

bei bild #6 muss ich mich mal in ruhe hinsetzten, das zerfällt mir, wenn ich da hirnlos rumbearbeite.

2 Bilder


Viper780 schrieb am 08.04.2019 um 11:38

Sehr coole Bilder, hab einige die fast gleich aussehen, bisher aber nur gesichtet. Bin die letzten Tage etwas ausgefallen und muss noch einen Job abschließen.

Gerade 1 lebt vom Dunst und der Morgenstimmung. Dank Sommerzeit wars schon fast etwas zu spät.

Bild 2 sagt mir auch nicht so zu, das "Gestrüpp" ist zu wenig interessant. Das Wehr als Hintergrund ist aber eine tolle Idee. Baut sehr viel Spannung auf.
Bild 3 ist mir bei den Bäumen zu Dunkel.
Bild 4 hat durch die LZB und das klare Wasser etwas surreales, muss ich mal mit einer etwas längeren Brennweite versuchen. Quadratisch machen, hinterleuchten und in eine Arztpraxis hängen.
Bild 5 und 6 sind extrem cool. Evtl eine leichte Vignette drauf und schauen wies s/w oder entsattigt ausschaut, aber da muss man nimma viel machen, außer groß Ausdrucken.

Edit das 2 Bild vom Wehr gefällt mir auch total gut, schöne Farben, symmetrisch bissl verwunschenen. Hast da versucht nur einen kleinen Ausschnitt aus der Mitte zu wählen?


davebastard schrieb am 08.04.2019 um 11:46

6 könnte s/w auch gut funktionieren das stimmt. dann ist es wsl noch etwas düsterer


davebastard schrieb am 09.04.2019 um 21:32

Zitat aus einem Post von lagwagon
danke!
hab bei #1 noch ein wenig was probiert. verlauf von oben mit belichtung-, blau verstärkt; verlauf von unten, belichtung-, grün verstärkt; dunkler busch und strommasten weggestempelt. dunst entfernen, damits ein wenig klarer wird.

zur schleuse hab ich noch ein anderes foto, mit schleuse scharf

bei bild #6 muss ich mich mal in ruhe hinsetzten, das zerfällt mir, wenn ich da hirnlos rumbearbeite.
2 Bilder

nice so hatte ichs nicht im kopf aber hat auch was.

click to enlarge

ich hab aber am weißabgleich gedreht damits kühler is... würde wsl in raw besser gehen. so ca. hätts ich gemeint. ich hoffe es ist ok das ich mich daran versuche ist ein cooles bild.

edit: falsche größe korrigiert


rad1oactive schrieb am 09.04.2019 um 21:33

1 und 5 finde ich sehr leiwand.
bei 1 gefällt mir sogar die erste bearbeitung am besten, mit dem hellen und dem lensflare, schaut einfach gut aus.
und 5 schaut einfach irgendwie post-apokalyptisch aus :D


clauskadrnoschka schrieb am 11.07.2019 um 22:02

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge

Kleiner Querschnitt der vergangenen Monate; der Mercedes ist das nagelneue Auto meiner Schwägerin in spe...
Spielereien in der Küche mit Früchten, Gemüse, etc. im Sonnenlicht verschlingen gern mal eine Stunde zwischendurch...
Einer meiner Freunde fabriziert seine eigenen Uhren; für seine Homepage/FB hab ich insgesamt 6 Modelle abgelichtet...

Edit: Natürlich wirken gerade die dunklen Bilder im Vollbildmodus am besten ;)


Viper780 schrieb am 11.07.2019 um 22:14

Irgendwie stört es mich dass die Uhr oben etwas spiegelt. Ohne würds aber doof aussehen. Keine Ahnung was mir da nicht passt.

Das Glas mit der Zitrone ist nett, aber mir etwas zu voll. Aber das ist eine gute Idee, die ich mir mal vornehme

Der Autoscheinwerfer gefällt mir gut.
Mit Snoot von rechts oben geblitzt?


dosen schrieb am 11.07.2019 um 22:16

Find ich vom Aufbau und Bildgestaltung alle sehr gut.

High Contrast Stil ist auch ganz nett, bereits beim Belichten (teils) umgesetzt oder erst später bei der Bearbeitung?


rad1oactive schrieb am 11.07.2019 um 22:21

die zitrone daugt mir sehr! :)


clauskadrnoschka schrieb am 11.07.2019 um 22:21

Zitat aus einem Post von Viper780
Irgendwie stört es mich dass die Uhr oben etwas spiegelt. Ohne würds aber doof aussehen. Keine Ahnung was mir da nicht passt.

Vielleicht ist es einen Hauch zu viel; ganz ohne den Verlauf verliert es an „Weite/Größe“ finde ich

Zitat aus einem Post von Viper780
Das Glas mit der Zitrone ist nett, aber mir etwas zu voll. Aber das ist eine gute Idee, die ich mir mal vornehme...

Tipp: superprickelndes Mineralwasser und weißen Karton (als flexibler Aufheller); funktioniert auch gut mit Orangen und Erdbeeren. Gurken, Kiwis wären auch eine Idee...morgen mal schauen, wie Rotwein wirkt. ;)

Zitat aus einem Post von Viper780
Der Autoscheinwerfer gefällt mir gut. Mit Snoot von rechts oben geblitzt?

Eher profaner; rechteckige Softbox (0,3x1,2m) und unerwünschte Partien entsprechend abgedunkelt...


clauskadrnoschka schrieb am 11.07.2019 um 22:22

Zitat aus einem Post von dosen
Find ich vom Aufbau und Bildgestaltung alle sehr gut.

High Contrast Stil ist auch ganz nett, bereits beim Belichten (teils) umgesetzt oder erst später bei der Bearbeitung?

Eher in Post; beim Auto war auch noch ein radialer Pol-Filter im Einsatz. Probiert mal, wie stark hier sich der Bildeindruck ändert, wenn ihr den Polfilter dreht...


clauskadrnoschka schrieb am 11.07.2019 um 22:26

Zitat aus einem Post von rad1oactive
die zitrone daugt mir sehr! :)

click to enlarge click to enlarge

Die beiden gefallen mir auch...;)


Viper780 schrieb am 11.07.2019 um 22:56

Zitat aus einem Post von clauskadrnoschka
Vielleicht ist es einen Hauch zu viel; ganz ohne den Verlauf verliert es an „Weite/Größe“ finde ich
...

Ja das könnts sein, bisher noch zuwenig Gedanken darüber gemacht.

Die letzten beiden Bilder sind top.
Welches Mineralwasser nimmst da? Oder sodastream und 4x drücken?


clauskadrnoschka schrieb am 11.07.2019 um 23:01

Vöslauer superprickelnd (schwarze Kappe) ;)


davebastard schrieb am 11.07.2019 um 23:03

die ersten 3 gefallen mir sehr gut, vor allem die zitrone (mit blau-gelb).der Kontrast/Tone Curve ist bei allen Bildern imho sehr gut abgestimmt.
ok,das 4te ist mir eine spur zu dunkel.
ich weiß was viper mit der spiegelung der uhr meint, irgendwie ist die zu dominant.vielleicht kann man sie in der post abschwächen, anti fog oder local contrast rauf oder so. Andererseits hab ich solche und weit schlechtere uhrenbilder schon auf diversen Herstellerseiten gesehen, also das ist sudern auf hohem niveau.

bei dem letzten zitronenbild würd ich mir mehr Teile vom bild scharf wünschen aber das ist vielleicht nur geschmackssache und eventuell gar ned so einfach zu realisieren ? (schärfenebene usw. ich kenn mich mit macro und produktfotografie nicht aus :p)




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020