Neue Objektive! - Seite 15

Seite 15 von 19 - Forum: Pixelfreaks auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/pixelfreaks/neue-objektive_247070/page_15 - zur Vollversion wechseln!


hachigatsu schrieb am 02.07.2018 um 14:54

Zitat aus einem Post von t3mp
Sigma ist nicht die Wohlfahrt. Ich würde schon mit ca. 200,- rechnen, rein aus Erfahrung mit ähnlichen Reparaturen.


Du kannst bei Sigma ja auch ein objektiv mit Canon Anschluss auf Nikon umbauen lassen, kostet auch im 200€ bereich soweit ich mich erinnere.


Viper780 schrieb am 02.07.2018 um 19:22

Kommt aufs Objektiv und von wo auf wohin gewechselt wird. Irgendwo zw 80 und 250€ würd ich dafür einplanen. Von Canon auf Sony E wirds sicherlich teuer werden da ein neues Gehäuse und etwas mehr Elektronik rein muss (was ich bisher so gehört habe)


InfiX schrieb am 04.07.2018 um 23:58

good news everyone


hachigatsu schrieb am 05.07.2018 um 06:37

Bin gespannt


InfiX schrieb am 05.07.2018 um 11:55


:D


hachigatsu schrieb am 05.07.2018 um 12:06

Werde ich abends testen, wobei ich ja nur fotografiere und daher nie ein af Problem hatte


InfiX schrieb am 05.07.2018 um 12:55

ich habs zumindest öfter reproduzieren können wenn ich die kamera im movie-modus mit AF-C gestartet hab, werds dann auch am abend mal probieren :)


hachigatsu schrieb am 11.07.2018 um 09:28

Tamron 28-75mm f2.8 for Sony E-Mount Firmware aufgespielt. Funktioniert super easy, wie als wäre es original Sony-Zubehör. Könnte mir vorstellen das Sony ihnen die Routine bereitgestellt hat.

Da ich nur Fotografiere habe ich noch keinen unterschied feststellen können :)
aber drauf is drauf


nefarious schrieb am 31.08.2018 um 19:50

Hallo, Tamron 15-30mm G2: Petapixel.


hachigatsu schrieb am 31.08.2018 um 20:27

Hätte ich gerne für Sony emount


Viper780 schrieb am 31.08.2018 um 22:42

Warum es eine G2 bei so vielen gibt versteh ich nicht ganz, meist wurde nur das coating und die AF Steuerung verbessert. Mit den kurzen Produktzyklen tun sie sich keinen Gefallen. Aber das "G1" ist schon ein tolles Objektiv


nefarious schrieb am 31.08.2018 um 23:09

Na ja, wenn sie ein neuere Version auf den Markt bringen, ist es sehr gut vom PR-Standpunkt, auch wenn die Leistung sehr ähnlich ist.


Dreamforcer schrieb am 31.08.2018 um 23:11

Zitat aus einem Post von Viper780
Warum es eine G2 bei so vielen gibt versteh ich nicht ganz, meist wurde nur das coating und die AF Steuerung verbessert. Mit den kurzen Produktzyklen tun sie sich keinen Gefallen. Aber das "G1" ist schon ein tolles Objektiv

gut für den gebrauchtmarkt :D


Viper780 schrieb am 01.09.2018 um 08:35

Zitat aus einem Post von nefarious
Na ja, wenn sie ein neuere Version auf den Markt bringen, ist es sehr gut vom PR-Standpunkt, auch wenn die Leistung sehr ähnlich ist.

Kurzfristig ja, aber viele Profis wünschen sich lange Produktzyklen und größere Unterschiede.
Fürn Gebrauchtkauf natürlich gut.


kuriiroobi schrieb am 10.10.2018 um 16:36

Also zunächst einmal muss ich mich entschuldigen, dass ich jetzt urlaubs- und dann arbeitsbedingt einige Wochen nicht im Forum unterwegs gewesen bin, aber mich wundert, dass in dieser Diskussion noch nichts von den bei der Photokina präsentierten Objektiven steht. Befreundete Sport-Fotografen haben mir beispielsweise von den Neuheiten in der Sports-Serie von Sigma mit dem 70-200 mm f2.8 und dem 60-600 mm f4.5-6.3 berichtet. Meines Erachtens sind damit sowohl der Hallensport als auch der Fußball damit gut abgedeckt. Oder was meint ihr?




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2019