Intel Core i9-9900K overclocked - Seite 2

Seite 2 von 2 - Forum: Prozessoren auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/prozessoren/intel-core-i9-9900k-overclocked_252302/page_2 - zur Vollversion wechseln!


mat schrieb am 07.01.2019 um 19:40


creative2k schrieb am 23.09.2020 um 18:11

Hilft ausser SA und IO noch was anderes zum übertakten der RAM bzw. zum Ram Stable bekommen?

Ich bin auf die glorreiche Idee gekommen, nochmal mein Ram Kit zu kaufen.. 2x16 laufen schön auf 4000 15-15-15 (auch die neuen), aber auf 4x16gb speibt sich anscheinend der IMC komplett an, da bootet er nicht mal auf Auto :p :D

Ich spiel mich jetzt noch ein bissl 3,6GHz booten nämlich auf Anhieb mit Stock Timings, ich vermute halt der IMC mag nicht.

click to enlarge


mat schrieb am 23.09.2020 um 18:32

Bei welchem Boot-Code hängst du? 55 ist Speicher, darunter ist es meist der IMC.


Garbage schrieb am 23.09.2020 um 18:33

Es ist halt die doppelte Last für den Controller, 4 Module sind immer schlechter als 2. Wobei auch die Chips selbst eine Rolle spielen dürften was die tatsächliche Last angeht. Samsung B-Die ist da (afaik) eher hoch.


creative2k schrieb am 23.09.2020 um 18:35

Zitat aus einem Post von mat
Bei welchem Boot-Code hängst du? 55 ist Speicher, darunter ist es meist der IMC.

Bei 40 :o

Is fix der IMC weil beide Kits gleich laufen (hab’s vorher getestet, laufen einzeln auf 1.35V mit 4000-15-15-15).

Das wären meine aktuellen Volt Settings:
click to enlarge

Glaub aber viel höher wird nix bringen bzw wär ungut oder?

Aktuell hab ich 1866 @ 16-16-16. Bei 15-15-15 mag er nimmer.


Edit hab die Spannungen wieder runter, alles über 3733 frisst er nicht mehr. Bin grad auf SA 1.3V IO 1.25 DDR 1.4V zurück, denke das wird noch lower gehen. Muss mal schauen ob ich über die Subtimings noch Performance sonst raus bekomme.

Kurzer Vorher Nachher vergleich 1 und 2 kits drinnen:

click to enlarge




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2021