A1 Neuanmeldung - welches Handy?

Seite 1 von 25 - Forum: Smartphones & Tablets auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/smartphones-tablets/a1-neuanmeldung-welches-handy_223371/page_1 - zur Vollversion wechseln!


dio schrieb am 08.04.2011 um 18:57

Hallo,

ich bin an einen A1 Member Gutschein rangekommen und bin am überlegen, ob ich von bigbob auf den A1 Smart 3000 Tarif umsteige (würde mich mit dem Gutschein 15,92 pro Monat kosten - und ich kann mir dafür ein Handy aussuchen). Welches würdets ihr derzeit empfehlen? Sollte ein Android Smartphone sein. Mich würde gerade das Nexus S anlachen...


HUJILU schrieb am 08.04.2011 um 19:02

Wenn du das machen willst: Nexus S oder Desire S


charmin schrieb am 08.04.2011 um 19:27

würd das desire hd nehmen, falls sie es haben, ansonsten das desire s,
hat mehr RAM als das nexus S (512mb is einfach zu wenig)


ccr schrieb am 08.04.2011 um 19:37

Zitat von dio
ob ich von bigbob auf den A1 Smart 3000 Tarif umsteige (würde mich mit dem Gutschein 15,92 pro Monat kosten
Aber nicht drauf vergessen, dass A1 ab sofort bei Neuverträgen eine jährliche(!) SIM-Karten Gebühr einhebt. Das alleine wäre ja für mich schon Grund genug, dort keinen Vertrag abzuschließen :rolleyes:


HUJILU schrieb am 08.04.2011 um 19:53

Zitat von ccr
Aber nicht drauf vergessen, dass A1 ab sofort bei Neuverträgen eine jährliche(!) SIM-Karten Gebühr einhebt. Das alleine wäre ja für mich schon Grund genug, dort keinen Vertrag abzuschließen :rolleyes:
:p whut? für? und v.a. wie hoch? - genial.


EG schrieb am 08.04.2011 um 19:56

19,90 zwecks Voratsdatenspeicherung...


userohnenamen schrieb am 08.04.2011 um 19:57

20€ glaub ich

edit: zu langsam :(


b_d schrieb am 08.04.2011 um 20:23

dafür sind sim karten tausch gratis soweit ich das richtig mitbekommen habe. also 2-3 mal einfach so die sim karte umknicken und schon macht A1 verlust

screen-shot-2011-04-08-at-20-24-01_166976.png

:D

musste sein


userohnenamen schrieb am 08.04.2011 um 20:31

"verlust" wenn a sim karte 10cent kostet ;)

aber grundsätzlich hast recht, marschiert man dann alle 2 monate wenn einem langweilig is in nen shop und will ne neue :D


HUJILU schrieb am 08.04.2011 um 20:41

20e, ja bist du denn deppat - ich hät mit 5e oder so gerechnet...

macht das jetzt jeder provider oder nur a1?


userohnenamen schrieb am 08.04.2011 um 20:49

atm nur A1, wobei ich sicher bin das t-mob als nächster nachziehen wird


dio schrieb am 08.04.2011 um 23:50

Ja, die jährliche Simkartenpauschale ist mir ein Dorn im Auge, find ich nämlich eigentlich einfach nur eine Frechheit. Ich bin noch am hin- und herüberlegen ob ich's denn wirklich machen soll. Im besten Fall steig ich nach 2 Jahren mit 0 aus (im Vergleich zu bigbog + 1gb internet). Und eigentlich hab ich jetzt eine Top-Nummer bei bob :D ändern würde sich ja wahrscheinlich garnix, nur dass stattt bob dann A1 dasteht - oder?


EG schrieb am 09.04.2011 um 01:26

Naja als A1 Kunde hast schon wesentlich besseren Service...

Beispiel: Freundin hat bob...Handy defekt...im A1 Shop wurde uns dann erklärt, dass das Handy eingeschickt werden muss...Ersatzgerät nur für A1 Kunden!

Bei der bob Hotline hängst mal grundsätzlich in der Warteschlange...bei A1 nie länger als 5-10 Sekunden. Außerdem sprechen die A1-Callcenter Menschen fließend deutsch, was den Ablauf ungemein erleichtert! :D

Wenn ein Masten überbucht ist bekommst als A1-Kunde im Zweifelsfall den Slot...war in Hagenberg immer recht lustig, wos nur 1 Masten gibt...wennst dich mit A1 connectest hastas schon irgendwo gehört: "wah Internet weg..." :D Recht lustig auch, weil z.B. drei sich ja bei A1 Kapazität ausborgt, wo sie selbst keine Abdeckung haben! :D

anyway: Sauerei is die Pauschale natürlich schon a gewaltige! :mad:


rettich schrieb am 09.04.2011 um 09:49

Zitat von EvilGohan
Wenn ein Masten überbucht ist bekommst als A1-Kunde im Zweifelsfall den Slot...war in Hagenberg immer recht lustig, wos nur 1 Masten gibt...wennst dich mit A1 connectest hastas schon irgendwo gehört: "wah Internet weg..." :D Recht lustig auch, weil z.B. drei sich ja bei A1 Kapazität ausborgt, wo sie selbst keine Abdeckung haben! :D

durchaus interessant, dass sich diese urban legend noch immer hält.

dzt hat meines wissens nach KEIN provider in .at ein netz, in dem sich eine QoS auf brand- oder tarifebene realisieren ließe.


userohnenamen schrieb am 09.04.2011 um 09:54

Zitat von rettich
durchaus interessant, dass sich diese urban legend noch immer hält.

dzt hat meines wissens nach KEIN provider in .at ein netz, in dem sich eine QoS auf brand- oder tarifebene realisieren ließe.
mit irgendwas müssen sich die leute die teuren tarife halt selbst schönreden ;)




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020