Huawei P20 Lite

Seite 1 von 1 - Forum: Smartphones & Tablets auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/smartphones-tablets/huawei-p20-lite_253671/page_1 - zur Vollversion wechseln!


__Luki__ schrieb am 08.05.2019 um 17:20

Hi @ all :)

Meine Mum und ihr Freund brauchen ein neues Handy, und wollen sich dasselbe kaufen, damits leichter "reinkommen" :D

Nun ist ihnen das P20 Lite, das es beim Hofer um 199 gibt ins Auge gestochen:
https://geizhals.at/huawei-p20-lite...z-a1789752.html

Anwendung ist recht bescheiden: 5 Bilder pro Woche ueber WA, bissl Mails, bissl SMS, bissl telefonieren.
Navi, Garmin App, ...

Denke hardware-maeszig reicht das leicht aus.
Ihre aktuellen handy sind ein Lumia 640 und ein Samsung Galaxy s3 mini.
Ein Geschwindkeitsboost ist denke ich garantiert. ;)

Nun, mir bleiben 2 Fragen:
- Was spricht dagegen?
- Wie siehts mit Huawei und Updates aus? Liefern die so wie Oneplus brav fuer alle devices nach? Die potentiellen Kaeufer passen sehr gut auf ihre Sachen auf, waere bloed wenns technisch noch iO waer, und einfach nix mehr updatebar ist. (So wie jetzt auch der Fall mit den alten Geraeten)

Tia!
Luki


xtrm schrieb am 08.05.2019 um 17:39

Bitte mal ganz im Ernst, was ist mit diesem Updates-Wahn? Sind die beiden Security Freaks? Ich würde mich als advanced User bezeichnen und mein Handy hat Android 7 und ich hab keinerlei Beeinträchtigungen, Apps gibts alle dafür, sie updaten ganz normal, usw. Ganz im Gegenteil, ich bin froh, dass sich ned jedes Jahr die Oberfläche ändert, das Design ändert, ein Hauptbutton einfach wegfällt, und so weiter. Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass deine Mutter das geil finden würde.


__Luki__ schrieb am 08.05.2019 um 19:16

Geht da weniger um security. Sondern darum, dass bei deren aktuellen handys mit windows 8.1 (fall fuer sich :D) u android 4 a bissl anders ausschaut.

Wenn da noch updates (va fuer apps) und apps selbst released werden wuerden, waer das beduerftnis nach einem neuen geraet nicht vorhanden...


davebastard schrieb am 09.05.2019 um 00:09

imho gehts bei updates nicht nur um android an sich sondern auch um bugfixes vom hersteller speziell das Modell betreffend...


SaxoVtsMike schrieb am 09.05.2019 um 10:08

Zitat aus einem Post von davebastard
imho gehts bei updates nicht nur um android an sich sondern auch um bugfixes vom hersteller speziell das Modell betreffend...
Bei meinem alten P9Lite gabs regelmäßige updates, bzw, sicherheitpatches basierend auf den Änderungen im Android
DAs ui hams auch mal etwas verbessert, besonders für "Eltern" machts nur stress wenns Telefon alle paar tage wieder wo was updaten will. Die meisten sagen dann serienmäßig nein dazu weils angst haben das was kaputt geht und sich nicht auskennen.
Is so bei meinen Eltern, schwiegereltern und bei meiner Frau isses leider auch genau so...


__Luki__ schrieb am 09.05.2019 um 10:59

Generell also eine Empfehlung fuer das Telefon?
Oder eher nicht?


davebastard schrieb am 09.05.2019 um 16:01

meine eltern haben beide ein huawei und fahren gut damit. war überrascht dass sich meine mutter so schnell zurechtgefunden hat.


berndy2001 schrieb am 09.05.2019 um 16:13

Ich habe das P20 Lite und bin zufrieden mit Preis/Leistung. Das P20 von meiner Frau ist aber schon besser, vor allem was Fotos angeht (kostet ja auch mehr). Für den Preis ist die Kamera aber trotzdem gut. Dual-Sim ist softwareseitig besser gelöst als bei meinem vorherigen BQ Aquaris.
Sicherheitsupdates kommen alle paar Monate.


jet2sp@ce schrieb am 22.05.2019 um 07:08

Ich hatte das P20lite für ca. ein Jahr bis vor Kurzem. Dafür dass ich mir wenig von dem Telefon erwartet habe war ich positiv überrascht. Updates kamen bis zuletzt. Kamera ok, Akku ok, gute Bedienbarkeit.




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2019