Huawei verliert Zugang zu Google Apps, Play Store etc. - Seite 10

Seite 10 von 13 - Forum: Smartphones & Tablets auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/smartphones-tablets/huawei-verliert-zugang-zu-google-apps-play-store-etc_253720/page_10 - zur Vollversion wechseln!


quake schrieb am 01.06.2019 um 17:12

ich glaub fast dass sie sich sicher irgendwie einigen werden, dass huawei mate 20 pro ist zb. wieder in das Beta Programm von Android Q aufgenommen worden.
Nur Huawei wird mit der Aktion sicher nen derben Verlust haben


Cobase schrieb am 07.06.2019 um 22:53

Etwas Gutes hat die Angelegenheit dann doch:

https://futurezone.at/produkte/aus-...hones/400517149

Zitat
Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei darf Apps von Facebook nicht mehr auf seinen Smartphones vorinstallieren.


Earthshaker schrieb am 08.06.2019 um 09:49

Bitte auf alle Hersteller ausweiten. Danke :)


11Fire01 schrieb am 17.06.2019 um 06:16

provider software auch, wenn schon :p


Earthshaker schrieb am 29.06.2019 um 09:41

Tweet-URL: https://twitter.com/reuters/status/1144866194069106689?s=21

Es tut sich was.


xtrm schrieb am 29.06.2019 um 09:47

Der Haupt-Tweet ist ja großartig..."wir hätten gerne, dass ihr das und jenes von uns kauft" :D.


Hubman schrieb am 29.06.2019 um 11:31

Zitat aus einem Post von xtrm
Der Haupt-Tweet ist ja großartig..."wir hätten gerne, dass ihr das und jenes von uns kauft" :D.

Jop, mit Europa hats funktioniert (AFAIK Soja, Gas,....), wird auch mit gehen, die kaufen dann halt, was sie eh brauchen.

War mein p30 pro doch kein Griff ins Klo.


nfin1te schrieb am 30.06.2019 um 02:54

Sehr gut, alles andere hätte mich schwer gewundert, aber gestern mein View10 für 180 hergegeben, tolles Timing....


Earthshaker schrieb am 09.08.2019 um 21:08


Der Titel ist halt falsch. Huawei war nie wirklich entbannt. Trump halt :/

Samsung so „yeeeeeeeh“


pirate man schrieb am 13.08.2019 um 18:31

Also sollte man aktuell noch immer Abstand von Huawei halten?


Hubman schrieb am 13.08.2019 um 19:16

Wahrscheinlich....


Viper780 schrieb am 13.08.2019 um 19:43

Kommt drauf an was du willst und erwartest.

Aber wer weiß ob es in 2 Monaten LG oder Sony trifft oder Apple nicht mehr außerhalb der USA verkaufen darf.


e-Lummi-N@tor schrieb am 13.09.2019 um 11:22

Gibts hier schon News?
ich hab jetzt was gelesen, dass bis 19. Nov. die Frist verlängert wurde?

Sister braucht ein neues günstiges Handy u da wär das Mate20 Lite interessant?

Bekommt man ansonsten alle Apps/updates ohne Store auch?
Kenn mich wegen Iphone beim Android leider nicht wirklich aus...


Earthshaker schrieb am 13.09.2019 um 11:39

Also. Systemupdates für bereits erschienene Geräte gibt es in dem 90 Tage Fenster.

App Updates gibt es dann solange bis sie die zugrundeliegende Androidversion nicht mehr supporten ODER durch den Idiotenbann US Firmen wie Facebook (Instagram, Whatsapp) dazu gezwungen werden den Betrieb einzustellen.

Neue Geräte werden aktuell nicht zertifiziert. Das bedeutet ein Mate 30 erscheint ohne Play Services aber Apps können immer noch über AppGallery (Huawei App Store) oder als Paket nachinstalliert werden.

Das ist der Stand. Kann morgen wieder vorbei sein aber sieht nicht danach aus da Huawei nur als Druckmittel von Trump eingesetzt wird um China zu nerven. Hat eigentlich nix mit Huawei zu tun. Sie sind nur Opfer weil sie so eine Macht haben.


TechnicFreak schrieb am 03.04.2020 um 20:19

Hi Leute, also es ist nicht so schlimm wie man glaubt.

Die Google Services sind zwar nicht da. JA

Apple basiert aber auch nicht auf den Google Services (GMS - Google Mobile Services) und die welt dreht sich und alle sind happy.

HUAWEI hat nicht geschlafen und hat eine Liste der eigenen Dienste aufgebaut, durch welche man jeztz nur noch profitiert.

Ja mann kann sagen, dass der Google Ban HUAWEI geholfen hat noch innovativer zu werden. Innovativer bei der Software.

Davon profitieren nicht nur die neuen HUAWEI Kunden die sich ein "HMS - Huawei Mobile Services" kaufen, sondern auch bestehenden User der GMS basierenden Geräte.

welche services ?

Gmail Konto -> HUAWEI ID
Google play Store -> Huawei App Gallery
Wear OS by Google -> Huawei Health
Google Calendar -> Huawei Calendar
Google Chrome -> Huawei Browser
Google Docs -> Microsoft Office
Google Drive -> Huawei Cloud
Google Fit -> Huawei Health
Google Home -> Huawei AI Life
Google Maps ->Maps.Me/TomTom/Google Maps (ohne Google Dienste installierbar)
Google Pay -> Huawei Pay
Google Play Music -> Huawei Music
Google Play News -> Huawei Assistant
Google Translate -> Microsoft Translate
GoogleFindMyDevice -> Huawei Find My Phone
Google Sprachasistant -> HUAWEI Celia
Android Auto -> HUAWEI HiCar
Google Duo -> HUAWEI MeeTime


Also ganz schön viel.

Zudem haben die HUAWEI User jetzt die gleiche experience bei vernetzung/synchronisierung zwischen der Geräte wie ein Apple User.

Wieso? Alles ist jetzt mit der HUAWEI ID verknüoft, welche direkt in den Handy einstellungen veranckert ist. Sprich, kontakte, fotos, Apps, Wecker, Zahlungsdaten, Wlan Passwörter, synchronisieren sich automatisch.

Mache ich als beispiel ein Notitz am Handy, ist es sofort am Tablet.
Verbinde ich mich mit meinem Handy bei dem Freund mit seinem WLAN,
Ist mein Tablet in der Tasche auch mit seinem Wlan verbunden.

Alles über die ID.

Zudem startet HUAWEI auch jetzt HUAWEI Music (streaming Dienst) aktuell 3 Monate Gratis testphase.
Es folgen HUAWEI Video.
HUAWEI MeeTime (ähnlich FaceTime- kann aber volles potenzial der kameras nutzen, profitiert tut man da vor allem von der lowlight performance, da auch hier die Kamera dienste nicht als was features angeht abgespeckt sind, sondern nutzen jetzt wie bei Apple das volle potenzial der Hardware)

also ohne google wird es auf jeden fall besser. Mann könnte sagen HUAWEI vereint da vorteile von iOS und Android.

zusätzlich wenn man bedenkt dass die Apps wie Whatsapp, Facebook, Google Maps offiziell installierbar sind, entweder über MoreApps (App Suchmaschine die HUAWEI gerade pusht, die app kann von der AppGallery heruntergeladen werden) oder man installiert APKPure oder Aptoide und das wars. Zudem sollen ja die BankingApps sehr bald kommen. ist eigentlich alles auf dem besten Weg.

so gesehen braucht man die Google dienste solange die Apps sie verlangen,
diese verlangen es nur solange, solange diese apps nicht in die AppGallery hochgeladen wurden.

Da HUAWEI jetzt die Entwickler extra motiviert in dem nix von den Entwicklern von dem verdientem Geld verlangt wird und 100% an diese geht, laden sie die Apps jetzt sehr gerne. Apple Appstore kassiert ca 40-50% , google was ich weiss um die 20-30%.

Bestes Beispiel war Fortnite. Google Playstore war denen zu teuer. Bei HUAWEI sofort hochgeladen :)

Also falls hier HUAWEI Fanns dabei sind. Kopf hoch. HUAWEI ist mit den eigenen Diensten nur noch besser geworden, und hat nicht wie manche sagen jetzt ein riesen Loch in der Software wo Google mal war :)

puh das war ein comment :)




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020