Kindle Fire & Kindle 4

Seite 1 von 5 - Forum: Smartphones & Tablets auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/smartphones-tablets/kindle-fire-kindle-4_226451/page_1 - zur Vollversion wechseln!


ica schrieb am 28.09.2011 um 17:43

7" IPS Display, Dual Core CPU, irgendeine custom Android Version. Preis: 199€

http://www.engadget.com/2011/09/28/...-199-price-tag/

Meinungen?


maniacnew schrieb am 28.09.2011 um 17:54

machen wir doch gleich einen Kindle Fire & Kindle 4 bzw. Kindle 4 Thread ?

Find das Fire super das wird sich verkaufen wie die warmen Semmeln !

den 79$ Kindle hätt ich gerne aber der kostet leider 99€ bei uns ...


b_d schrieb am 28.09.2011 um 17:55

ich wills garnet vorschnell verurteilen. müsste mal wirklich einen roman drauf lesen um den direkten vergleich zu dem e-ink zu sehen. allzu große hoffnung mach würd ich mir aber nicht machen.


dosen schrieb am 28.09.2011 um 17:59

Zitat von ica
Meinungen?

Evt. ein Grund damit der Preis vom Ipad2 sinkt :)


u5V8eYCW7P schrieb am 28.09.2011 um 18:46

Den neuen Kindle würd ich schon aus prinzip nicht kaufen, mehr € als $ verlangen ist schon mehr als dreist.


onkelolf schrieb am 28.09.2011 um 18:57

schade dass der Fire keine 3g möglichkeit hat, sonst wär der schon geordert...


BiOs schrieb am 28.09.2011 um 19:07

79$ in den staaten (jaja, i weiß + taxes) und 99€ bei uns sind a frechheit. wo sind die ganzen leute die sonst auf apple bashen mit ihrem gesudere? :P

und warum "U.S. only. " beim fire?

könnte mir vorstellen das sich das ding sehr gut verkauft. das komplette konzept wirkt "apple-like", nicht nur das design so wie's andere versuchen...


u5V8eYCW7P schrieb am 28.09.2011 um 19:07

Ah ich seh grad die günstigen Kindle Preise sind alle "with special offers" und die US Kindles ohne Werbung kosten jetzt sogar mehr $ als EU Kindles €. Das relativiert meine obige Aussage etwas auch wenn ich es schade find dass es bei uns keine Werbekindles gibt.

Ich werd mir jedenfalls frühestens einen Neuen kaufen wenn es einen Durchbruch bei den Displays gibt. Vorher seh ich keinen Sinn darin den Kindle 3 in Rente zu schicken


Burschi1620 schrieb am 28.09.2011 um 19:10

So sehr ich eigene UIs liebe (weil sie imho bis jetzt alle besser waren als native Android am Tablet), find ich die Einschränkung irgendwie blöd.
Es steht leider nichts zur Akkulaufzeit.

Aber ich könnte mir sowas als pdf Reader für die Uni vorstellen. Voraussetzung jedoch imho 3G, gute Laufzeit und vielleicht doch eher was Offeneres. Aber vielleicht kann bei letzterem die Hackercommunity was machen.


edit. da fällt mir ein: In diesem Zeitalter sollte ja fast ein Datentarif reichen -> Tethering via WLAN oder gar USB reicht mir. Soweit dachte ich zu Anfang gar nicht. Sogesehen ist kein 3G ein wirklich guter Schritt in die Zukunft, weils einfach viel kosten spart.
Schade aber dass es immer am Grundlegenden fehlt: Akkulaufzeit (des Handys)


BiOs schrieb am 28.09.2011 um 19:12

Zitat von Jack the ripper
Ah ich seh grad die günstigen Kindle Preise sind alle "with special offers" und die US Kindles ohne Werbung kosten jetzt sogar mehr $ als EU Kindles €. Das relativiert meine obige Aussage etwas auch wenn ich es schade find dass es bei uns keine Werbekindles gibt.

die haben sicher nur die feinen beispiele rausgeklaubt :D

Zitat
Special Offers and Sponsored Screensavers
You'll receive special offers and sponsored screensavers directly on your Kindle. Examples of past special offers include:
• $10 for $20 Amazon.com Gift Card
• Save up to $500 off Amazon's already low prices on select HDTVs
• $1 for a Kindle book, choose from thousands of books
Your offers display on your Kindle's screensaver and on the bottom of the home screen – they don't interrupt reading. You have control over your offers experience: you can set your personal Kindle Screensaver Preferences to give us hints on the style and types of sponsored screensavers you'd like to see.


b_d schrieb am 28.09.2011 um 19:14

Zitat von Jack the ripper
Den neuen Kindle würd ich schon aus prinzip nicht kaufen, mehr € als $ verlangen ist schon mehr als dreist.
UUUND wieder darf ich mein standard link copy pasten :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Preisdifferenzierung


Garbage schrieb am 28.09.2011 um 19:15

das fire sieht durchaus interessant aus.
ist wohl nur eine frage der zeit bis dafür diverse custom android roms erscheinen, mit denen man dann z.b. auch direkt bei google den android market benutzen kann. :)


u5V8eYCW7P schrieb am 28.09.2011 um 19:25

Zitat von brain_death
UUUND wieder darf ich mein standard link copy pasten :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Preisdifferenzierung

Und was soll das jetzt für uns heißen? Muss man es jetzt gutfinden? Mir doch völlig egal wie man das nennt ;) (mal ganz davon abgesehn dass mir das jetzt eh nicht neu ist, mit einem Kauf unterstütze ich eine derartige Unternehmenspolitik jedoch sicher nicht, die einen nennen es Differenzierung, die anderen Abzocke).

Aber in dem Fall ist es eh nicht so tragisch, da es eben doch unterschiedliche Produkte sind und die gleichen Produkte bei uns eh halbwegs korrekt umgerechnet wurden.


b_d schrieb am 28.09.2011 um 19:32

ich werd jetzt keine vwl lehrveranstaltung abhalten ;)

ABER: hauptsache sich nen haxen ausreisen, wenn man mal in dschibuti (you name it) ist und ein mc menu um nen halben euro bekommt und das dann den bekannten hier breit tretten kann wie toll das nicht wahr ;) aber WEHE es ist anders rum :eeeeeek: :eek:


Earthshaker schrieb am 28.09.2011 um 19:43

Hui der 99€ Kindle sieht ja seeehr verlockend aus. Das wird sicher ein Weihnachtsgeschenk für irgendjemanden :D

Zum Tablet: Endlich mal ein angemessener Preis für das Tabletklumpat :p




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020