LG G2

Seite 1 von 8 - Forum: Smartphones & Tablets auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/smartphones-tablets/lg-g2_236753/page_1 - zur Vollversion wechseln!


nfin1te schrieb am 15.11.2013 um 10:05

Nachdem ich bisher immer in den Nexus5 Thread gepostet hab, dachte ich mir mal ich mach nen seperaten Thread fürs G2 - auch falls jemand Fragen hat, ist einfach übersichtlicher.

Soviel zur Akkulaufzeit des G2 mit CM 4.3.1.:

click to enlarge click to enlarge

Ne halbe-dreiviertel Stunde Displaytime wär da sicher noch drinnen gewesen.
Alles aktiviert, sämtliche Syncs+Google Now, hauptsächlich im WLAN, ansonsten 3G, Musik hören, surfen, whatsapp, ... sprich volle Nutzung.

Ich bin schwer angetan von dem 3000mah Akku. :D


Das Gerät ist top, ich hab nur wenige Kritikpunkte, die sind aber nicht unwesentlich:

1. Rückseite ist billiger Mist, die knarzt wenn man draufdrückt - das kann ich nicht ausstehen. Das ist das Flagschiff, weiß nicht, was sich LG dabei gedacht hat. Sehr verzichtbare Erfahrung auf jeden Fall
2. Ohrmuschellautsprecher. Miese Qualität einfach, übersteuert leicht.
3. Lautsprecher allgemein, selbes Problem.

Am positivsten beeindruckt hat mich der Akku, die Soundqualität mit Kopfhörern, das Display und die generelle Geschwindigkeit.


FearEffect schrieb am 17.11.2013 um 18:07

verwendet Cyanogenmod den G-Ram ?


charmin schrieb am 18.11.2013 um 19:12

Habe auch das LG G2, derzeit noch Standardrom, die Funktionen und die Leistung überzeugen mich. Das war noch nie der Fall. Werde aber demnächst mal auf paranoid oder pac rom umsteigen, einfach wegen pie statt navbar.

Meine Eindrücke zum device in meiner supertollen Amazonrezension :rolleyes:

[quote]

Meine Eindrücke zum LG G2 möchte ich mit einer kurzen Rezension schildern.
Seit 4 Tagen habe ich das Gerät nun und bin noch immer ganz baff vom riesigen Display bei angenehmer Gerätegröße.

Eines muss ich gleich am Anfang loswerden: Das LG G2 ist eindeutig besser als das Nexus 5(welches ich etwa 1 Woche hatte), dieses wurde zwar auch von LG gefertigt, hat sogar diesselbe Base als das G2, allerdings kostet es 100€ weniger und das spürt man auch. Das G2 hat das eindeutig bessere Display, den besseren Lautsprecher und das edlere Design/Verarbeitung. Das Nexus 5 hatte bei mir wackelige Knöpfe, und es fühlte sich auch billiger an. Alle schimpfen über die glatte Fingerabdruckanfällige Rückseite vom G2, das Nexus 5 in schwarz ist zwar matt, aber dort sieht man die Abdrücke genauso. Auch der Akku kann beim G2 mit 3000mAh überzeugen, so einen starken Akku hatte ich bisher in noch keinem smartphone. Das Nexus 5 war recht schnell leer, am Abend hab ich allerdings beim G2 immer noch um die 50% bei hoher Nutzung.

Zum Thema Software; Vergleich Nexus 5 (derzeit android 4.4) und G2 (derzeit android 4.2.2):

Das Nexus 5 ist zwar immer als erstes dran mit den Updates, allerdings ist Original Android 4.4 einfach nackt, es läuft zwar blitzschnell und hat nette Funktionen, aber dem G2 muss es sich trotzdem geschlagen geben. LG ist im Gegensatz zu Samsung nicht mit sovielen sinnlosen Funktionen überhäuft. Einstellbare Prozentanzeigen beim Akku, oder umbelegung der Softwaretasten und der Farbe der Navbar, sowas gibts nur beim G2, da kann sich google ordentlich was abschneiden. Wirklich toll, die erste Standard ROM,
die mir wirklich taugt und ich nicht sofort nach 1 nanosekunde überlege eine custom ROM aufzuspielen, wie es bei Samsung immer der Fall war.

Als letztes möchte ich noch auf die Kamera des G2 eingehen und auch zum Nexus 5 vergleichen:

Mir sind sofort die vielen Funktionen der G2 Kamera aufgefallen, hat sie doch von der original google Kamerasoftware die "photosphere" Funktion übernommen, toll, ich liebe das. Weitere highlights sind 13mp (ja ich weiss, zählt nicht, aber die bildqualität ist toll) ein optischer Bildstabilisator und 1080p videos in 60Hz. Hört sich nutzlos an, aber die 1080p videos sind dadurch wirklich verdammt flüssig und angenehm anzusehen, besonders bei schnelle Bewegungen kann man den Unterschied zu 30Hz sehen. Das Nexus 5 im Gegansatz hat eine wirklich mittelmässige Kamera, keine wirklich tollen Aufnahmen, hört man auch in den zahlreichen video reviews auf youtube.

Zum Abschluss/Wermutstropfen:

Ja, das Gerät hat keinen micro sd slot, ja, den akku kann man nicht tauschen. Bin auch Gegner davon, allerdings stört es nicht wirklich. Mit 16Gb komme ich leicht aus, wer viele Fotos hat, muss sich halt die 32Gb version holen oder die neue Gallerie app von google namens "Fotos" nutzen, damit kann man fotos (unendlich viele mit auf 2048px reduzierter auflösung und 16gb gratis mit originaler aufösung) und videos automatisch auf der cloud sichern lassen.
Ich für meinen Teil werde mir den Akku später selber tauschen, gibts auf ebay original um 30 € und tausch ohne spuren ist auch möglich mit dem richtigen Werkzeug. Glaube aber nicht, dass der Akku mal macken macht. Ansonsten kann man das auch noch von einer Fachwerkstätte machen lassen halbwegs günstig.

Für alle, die totale Angst haben updates spät zu bekommen, so wirklich was verpassen tut man mit 4.4 Android eh nicht, früher oder später kommts dann schon für das G2 und wers nicht erwarten kann: Cyanogenmod, P.A.C Rom und Vanyr gibt es OFFIZIELL für das G2 und mehr braucht man meiner Meinung nach nicht, da hilft auch der name Nexus nichts, wenns es die wichtigsten custom ROMs fürs G2 auch gibt.
Soweit meine Meinung zum G2 und auch dem Nexus 5.
Vielen Dank fürs Lesen.
[/quote]


lagwagon schrieb am 18.11.2013 um 19:35

benutz das phone halt mal eine zeitlang, bevorst wieder mim schraubenzieher daherkommst...
:D

...sonst, ich würds dann nehmen, so in einer woche? ;)


charmin schrieb am 18.11.2013 um 20:21

Haha ja passt :D ich hol mal schnell den Vorschlaghammer :D


charmin schrieb am 19.11.2013 um 14:33

Lieber threadstarter, kann cm was auf dem g2?
Bugs? Hast paranoid oder pac auch schon probjert? Mich wuerden benches interessiern.
Kannsz mal mit cm den 3dmark im unlimited mode laufen lassen? Tasks vorher killen und in kaltem zustand bitte. :)


nfin1te schrieb am 21.11.2013 um 13:55

WIe meinst, ob CM was auf dem G2 kann?
Kann halt, was CM kann - und das ohne Probleme und flüssig. Mir wären noch keine Bugs aufgefallen.

Roms hab ich keine anderen probiert, CM kann alles was ich will. Mir ist die neueste Base wichtiger, Paranoid rennt ja imho noch immer auf 4.2.1

Benches, schauen wir mal, interessiert mich eigentlich nicht wirklich - was wäre kalter Zustand denn? Vorher abgeschalten liegen lassen? Mein Handy ist nie abgeschalten :D


charmin schrieb am 21.11.2013 um 14:47

Paranoid rennt auf 4.3.
Habs mir gestern installieren probiert und gleich nen netten bootloop zusammenbracht bei dem nur noch die stock rom drueberflashen was gebracht hat. Super.
Mit welcher methode hast du die recovery.installiert, twrp oder cwm? Frechheit dass sie den cwm dreck mit cache wipe bug ueberhaupt online stellen.


nfin1te schrieb am 22.11.2013 um 14:11

TWRP.
Hab einfach auf die Anleitung gehört:
http://forum.xda-developers.com/sho...d.php?t=2469995

Ich glaub die wars, ansonsten die:
http://forum.xda-developers.com/sho...d.php?t=2449670


nfin1te schrieb am 22.11.2013 um 15:33

Ich empfehle für TWRP dann auch gleich die Skins:
http://forum.xda-developers.com/sho...d.php?t=2523629

So sieht das Recoverysystem dann gleich aus wie Android :D


nfin1te schrieb am 25.11.2013 um 10:10

Update zur Kamera:
Es gibt mittlerweile die stock LG Kamera app, die ein besseres postprocessing und andere optimierungen aufweist, auch für CM.

Siehe hier: http://forum.xda-developers.com/sho...d.php?t=2471900

Funktioniert wunderbar, nur die Frontcam erzeugt ein FC, trotzdem - tolle Bildqualität unbearbeitet. (ja das jpg hat 6mb direkt von der cam :eek:)

click to enlarge


charmin schrieb am 26.11.2013 um 09:10

Nett, btw paranoid laeuft toll. Hab derzeit pie und halo im betrieb und das laeuft echt geil auf smartphones ohne hardware buttons. Kann ich nur empfehlen


nfin1te schrieb am 26.11.2013 um 16:29

Ich wart noch 1-2 Rom Versionen, bevor ich Paranoid oder CM flashe, will, dass es keine major bugs mehr gibt (z.B. NFC am Paranoid und Videocam bei CM).
Gibt von beiden seit 2-3 Tagen 4.4er Roms fürs G2. :)


nfin1te schrieb am 27.11.2013 um 01:22

Habe mir gerade eben CM11 geflashed und auch schon auf ART umgeschalten... rennt alles super bis jetzt. :)

http://forum.xda-developers.com/sho...d.php?t=2498084


charmin schrieb am 27.11.2013 um 06:34

Link hats zerlegt.
Cm 11, nett. Aber ohne hybrid properties für mich nutzlos, is pie und halo drinnen?




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020