OnePlus 6 / 6T

Seite 1 von 19 - Forum: Smartphones & Tablets auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/smartphones-tablets/oneplus-6-6t_251068/page_1 - zur Vollversion wechseln!


rad1oactive schrieb am 29.03.2018 um 07:57

das OP6 bekommt auch den notch:


X3ll schrieb am 30.03.2018 um 01:36

gibt da ja im oneplus forum einen aufstand deswegen. mich störts nicht. wenn mans wie beim p20 macht ists dann auch wurst. schaut btw so aus als würde das 6er sehr bald rauskommen


XXL schrieb am 30.03.2018 um 09:18

Ich find die Teile einfach hässlich und wenn das OP 6 wirklich nicht anders kommt dann muss ich mich wohl wo anders umschauen wenn ein Tausch ansteht ...

Ich hab 2 Kollegen mit dem Iphone X und es ist einfach so das dir der Teil als Bildinhalt fehlt wennst video oder sonstiges schaust, bei Android gibts auch noch das Problem das sowas unter Android O nicht vorgesehen ist :D

Ich hoffe nur das Xiaomi das Mi Mix 2S als internationale Version bringt, das ist für mich das Handy wenns um Bildschirm pro Fläche geht :D


kleinerChemiker schrieb am 30.03.2018 um 09:22

Im Artikel steht aber, dass sie eben die Probleme mit Videos etc. gelöst haben. Wenn in dem Bereich da oben nur Status Icons und Benachrichtigungen sind, finde ichs gut. Schafft zusätzliche Fläche. Wenn ich aber ein Loch in einer App oder Video hab, ists natürlich scheiße.


rad1oactive schrieb am 30.03.2018 um 09:30

naja, ich bin auch kein fan von dem notch - find die lösung im S9 von samsung zB wesentlich schöner


Lobo schrieb am 30.03.2018 um 09:40

Mich stört der Notch weniger, bzw. bin ich mir noch ned sicher.
Aber für mich ist Fingerabdruckscanner hinten ein NO GO.
Ich versteh schon, dass es Vorne Platz schafft, aber... nö, mag ich nicht :)


davebastard schrieb am 30.03.2018 um 09:59

Zitat aus einem Post von Lobo
Mich stört der Notch weniger, bzw. bin ich mir noch ned sicher.
Aber für mich ist Fingerabdruckscanner hinten ein NO GO.
Ich versteh schon, dass es Vorne Platz schafft, aber... nö, mag ich nicht :)

darf ich fragen warum? von vorne kannst ja normalerweise den cam unlock verwenden. und wenn ich nicht hinschau, dann kann man genauso gut hinten drauf drücken...


Lobo schrieb am 30.03.2018 um 10:13

Naja ich hab das Gerät häufig am Tisch liegen, oder z.B. irgendwo "fixiert". Dann müsst ich das Drum extra in die hand nehmen, damit ich hinten an den Scanner komm.

Vorne, unten, in der Mitte kann ich alles perfekt erreichen. Mit dem Daumen wenn ich's in der Hand hab, mit dem Zeigefinger, wenns am Tisch liegt oder in einer Halterung.

Weiters kann man Hinten einiges falsch machen bei der Platzierung. Hab gerade ein Sony Gerät vor mir liegen und da ist der Scanner, hinten, so unglücklich angebracht, dass ich JEDES mal die Kamera betatsche anstatt des Scanners :P. Der Scanner is einfach nur mit angewinkeltem Zeigefinger zu erreichen, die Kamera mit ausgestrecktem.

Aber ja, dass ist wie so vieles wahrscheinlich Gewohnheit und persönliche Präferenz.


Earthshaker schrieb am 30.03.2018 um 10:14

Viel interessanter ist ja obs teurer wird.
Für den aktuellen Preis von 499 sind die Geräte unattraktiv.
Vor allem in Hinblick, dass in einem halben Jahr eh wieder ein verbessertes Modell kommt.

@XXL: Du musst dir das nur lang genug schön reden dann gehts schon :p


ccr schrieb am 30.03.2018 um 10:23

Ich finde es mühsam, dass ich das Telefon jetzt zum Entsperren in die Hand nehmen muss. Im Büro liegt es normal am Schreibtisch, und ich musste nur den Finger auflegen um Zugriff zu haben.
Jetzt muss ich es entweder hochheben und vor das Gesicht halten, oder auf der Rückseite den Finger scannen.

Wenigstens mein Firmen-iPhone-SE hat den Abdruckscanner noch vorne. Das wäre echt peinlich, das Handy in Meetings ständig hochnehmen zu müssen.


Lobo schrieb am 30.03.2018 um 10:31

Zitat aus einem Post von Earthshaker
Viel interessanter ist ja obs teurer wird.
Für den aktuellen Preis von 499 sind die Geräte unattraktiv.
Vor allem in Hinblick, dass in einem halben Jahr eh wieder ein verbessertes Modell kommt.

@XXL: Du musst dir das nur lang genug schön reden dann gehts schon :p

Versteh nicht, wieso der preis von 500€ unattraktiv ist.
Weils vorher soviel billiger war?

Im Vergleich zu anderen Top Geräten, ähnlicher Ausstattung, zahlt man fast das Doppelte.
Das mit dem verbesserten Model stimmt wohl, aber wenn ich das Samsung S8 und das OnePlus 5 vergleiche, da seh ich jetzt keine großartigen Vorteile des S8 und trotzdem kam es um 800€ raus.


Earthshaker schrieb am 30.03.2018 um 10:48

Zitat
Versteh nicht, wieso der preis von 500€ unattraktiv ist. 
Weils vorher soviel billiger war?

Sind viele Dinge für mich
- Preis mehr aber Qualität nicht (Kamera zb, Updates, Display verkehrt eingebaut)
- Schnüffelhintertür. Jetzt ist sie angeblich weg aber ein Schelm würde denken das sie nur besser versteckt ist :D
-Kein Alleinstellungsmerkmal. Ändert sich vielleicht jetzt mit dem 6er wenn sie Gesten vom iPhone X kopieren.
Dann sind sie immerhin die einzigen Androiden mit Gesten :)

Die Xiaomis drücken von unten und schnell fallende Flaggschiffpreise von oben.
Irgendwie finde ich da 500eu für ein OnePlus Gerät viel zu teuer.
UVP Angaben sind zwar nett aber selbst Apple Geräte bekommst du direkt zum Release 100eu günstiger.
Schau dir das S9 grad an.
Das X war kurz eine Ausnahme... dafür schmeissens dir die Leute jetzt nach und Ankaufportale zahlen nicht mal mehr die Hälfte für das Ding :p

Edit: Ist nur MEINE Meinung. Ich möchte keinem die Geräte madig machen.


XXL schrieb am 30.03.2018 um 10:59

Das Problem bei Handys aus China die für den chineischen Markt bestimmt sind ist folgendes:


Demnächst wird es leider keinen Play Store auf chinesischen Handys geben weil google dagegen vorgeht, deswegen auch ein hoffen auf ein internationales Xiaomi :D

Ich muss ehrlich sagen ich bin mit dem Oneplus 5 echt zufrieden, den Fingerprint würd ich nicht hinten haben wollen und auch der yelly-Effekt wäre mir nie aufgefallen, nur jetzt den Weg von allen Android zu gehen und Fläche zu maximieren ohne irgendwelche Features wie kein notch oder Fingerprint hinter dem Display ist echt enttäuschend, aber mal warten obs nicht vielleicht doch anders wird als das oppo r15


rad1oactive schrieb am 30.03.2018 um 11:13

Zitat aus einem Post von ccr
Das wäre echt peinlich, das Handy in Meetings ständig hochnehmen zu müssen.

das is sowieso eine unart, in meetings dauernd das handy anschaun zu müssen :p

Zitat aus einem Post von Lobo
Weils vorher soviel billiger war?

das OPO hat 299 gekostet!
da ist schon ein krasser unterschied.


ccr schrieb am 30.03.2018 um 11:18

Zitat aus einem Post von rad1oactive
das is sowieso eine unart, in meetings dauernd das handy anschaun zu müssen :p

Ist mir als Geschäftsführer ehrlich gesagt wurscht :D




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020