S: Tablet mit sehr guter Kamera und bevorzugt Blitz

Seite 1 von 1 - Forum: Smartphones & Tablets auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/smartphones-tablets/s-tablet-mit-sehr-guter-kamera-und-bevorzugt-blitz_248666/page_1 - zur Vollversion wechseln!


Viper780 schrieb am 19.04.2017 um 15:54

Grüß euch

diesmal benötige ich eure Hilfe für ein Tablet welches eine möglichst gute Cam benötigt und da diese vorallem im eher schlecht Beleuchteten Innenräumen eingesetzt wird wäre ein Blitz ein großer Bonus. LTE (oder wenigstens UMTS) muss integrierst sein

weiteres "nice to have" Weitwinkeliges Objektiv, großer Sensor, große Blendenöffnung, robustes Äußeres, Helles Display.

OS: Android oder iOS


InfiX schrieb am 19.04.2017 um 16:00

https://geizhals.at/sony-cyber-shot...iv-a997118.html
oder https://geizhals.at/sony-cyber-shot...y-a1161782.html
die QX1 hat auch einen eingebauten blitz
+ tablethalterung https://geizhals.at/sony-cyber-shot...z-a1186723.html

?


ccr schrieb am 19.04.2017 um 16:22

Das neue Tab S3 hat zwar jetzt einen Blitz, aber die Kamera ist nach wie vor bescheiden im Vergleich zu Smartphones.
Und was ich so mitbekommen habe, sind die Kameras beim Mitbewerb um nichts besser.

Wobei IMHO in schlecht beleuchteten Innenräumen jedes Mobilgerät nur ein Notbehelf ist.

Was spricht gegen eine Kamera, ggf. mit eigener Online-Konnektivität oder WLAN-Link zu einem Tablet?


Viper780 schrieb am 21.04.2017 um 01:02

Weils dann zwei Geräte sind.
Die Anfrage ist in dem Fall geschäftlich, wir entwickeln eine Profi App für Sachverständige die einerseits die Displayfläche für die Eingabe wie auch eine brauchbare Cam für Dokumentationszwecke brauchen. Aktuell setzt der erste Pilot Kunde iPad Air 2 ein was im Grunde reicht, außer eben wenn das Licht schwach ist.

Ich seh keinen Grund für so eine "Runde Kamera" und das mit Smartphone geht bei vielen Kunden nicht.

Werden wohl iPad pro und Samsung Tab 3 empfehlen obwohl ich beide nicht mag




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020