Umstieg von Android zu WP8: Meine ersten Eindrücke - Seite 2

Seite 2 von 8 - Forum: Smartphones & Tablets auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/smartphones-tablets/umstieg-von-android-zu-wp8-meine-ersten-eindruecke_232937/page_2 - zur Vollversion wechseln!


zottel35 schrieb am 18.12.2012 um 16:00

Zitat von hachigatsu
Nokia Drive gibts aber nur für die Lumias ;)

Schon allein deshalb kommt bei mir nur ein Nokia ins haus

Ich hatte schon 2x die Situation das neue mit aktuellem Kartenmaterial(!) TomTom Navis versagt haben und mein Nokia mich dahin navigiert hat wohin ich wollte... und ich verwende das Teil echt oft. (Schweden, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland, Frankreich....)


DKCH schrieb am 18.12.2012 um 16:01

wieso jetzt überhaupt ein smartphone, warst du nicht grad noch so stolz darauf, zum steinzeit-nokia zurückgewechselt zu sein?


hachigatsu schrieb am 18.12.2012 um 16:42

Zitat von DKCH
wieso jetzt überhaupt ein smartphone, warst du nicht grad noch so stolz darauf, zum steinzeit-nokia zurückgewechselt zu sein?

Stolz ist relativ. Wollte zumindest mal wieder kurzzeitig zurück. Tatsächlich kann so ein altes Nokia 8210 aber ziemlich nerven *g*.. SMS-Speicher läuft über.. Tippen is total mühsam.. Termine kann ich nicht mehr vernünftig koordinieren... na egal...



Noch etwas zu POP-Konten bei WP8..
MS will es einem wohl echt "deppeneinfach" machen..
Wenn du ein POP-Konto anlegen willst kannst du anfangs wirklich nur Mail-Adresse & Kennwort eingeben.. Dann weiter. WP8 probiert aus deiner Mailadresse den richtigen POP Server abzulesen...
Falls das nicht klappt - kannst du im nächsten schritt eine Domäne auswählen..

Falls es dann noch immer nicht klappt wirst du gebeten POP/SMTP Daten einzugeben. Fand ich anfangs echt verwirrend, weil ich von Anfang an POP/SMTP Daten eingeben wollte. Aber so klappts auch ;) Find den Ansatz von MS irgendwie lustig. Vermutlich hätte es funktioniert wenn ich ein Yahoo oder GMX-Konto hätte... Doch hätte ich echt angst wenn Microsoft bzw WP8 unsere Firmendaten wüsste :D


DKCH schrieb am 18.12.2012 um 17:02

macht thunderbird seit gefühlten 10 versionen so...


Spikx schrieb am 18.12.2012 um 17:06

Zitat von DKCH
macht thunderbird seit gefühlten 10 versionen so...
Und dort auch total fürchterlich implementiert ist.


mat schrieb am 18.12.2012 um 17:12

Wie gut das funktioniert, hängt sehr stark von der Konfiguration des Mailservers ab. Wenn eine Autodiscover-Konfiguration vorliegt, dann sollte es überall gut funktionieren.


defe schrieb am 18.12.2012 um 18:00

hm interessanter bericht nur wundere ich mich über das fazit etwas.

es ist ja nett, dass alles halbwegs funktioniert, was schon bei ios und android funktioniert, aber wo ist der vorteil?
die apps sind hässlicher, gibt es gar nicht (oder nur alternativen) oder sind sogar (irrwitzigerweise) teurer.
das os ist zwar "sehr" flüssig (kann etwas auch "sehr" tot sein?), braucht aber für updates und booten ewig lange.
selbst die tastatur ist schlechter... (ich behaupte mal, ziemlich essentiell bei einem smartphone)

ich kann aus deinem bericht ehrlich gesagt nichts wirklich positives rauslesen, wo ich jetzt sagen würde "das machen sie besser als ios/android" und deswegen benutz ich es.
für mich klingt es so als wär es einfach mal was neues und deshalb erträgt man die Nachteile. sowas funktioniert aber meist nur paar Wochen/monate.

edit: kann mich natürlich auch täuschen, aber das ist so mein eindruck nach dem lesen.


jet2sp@ce schrieb am 18.12.2012 um 20:22

Herzlichen Dank für den ausführlichen Bericht, für mich der Test des Jahres! :)

Ich kann schon Gutes herauslesen: In seiner Einleitung steht sinngemäß dass ihn android nervt. Win8 verspricht eine erleichterte Handhabe, weniger (apps) ist mehr. Und das erfüllt das phone.


that schrieb am 18.12.2012 um 20:23

Zitat von hachigatsu
[list][*]Youtube
Gibts nicht, Alternative heißt MEGATUBE.

Klingt wie das neue Projekt von Kim.com :p


sk/\r schrieb am 18.12.2012 um 22:13

@that: klingt wie eine 08/15 pr0n seite. sry für OT. :D


FX Freak schrieb am 18.12.2012 um 22:51

Tolles Review.
Ich habe mir WP8 bei einem Freund angesehen und es gefiel mir vom Ersteindruck her auch sehr gut, aber ich bleibe trotzdem iOS treu.


hachigatsu schrieb am 19.12.2012 um 07:16

Tag 2 ;)

Nach wie vor sehr happy mit WP8. Habe es noch mit ein paar live-tiles (bei Android Widgets genannt) erweitert (WLAN & Bluetooth shortcut).

Akku hält seit gestern ~12:00.. bei recht starker nutzung (wie das hald so ist wenn Man(n) ein neues Spielzeug hat ;) ). Es werden permanent 3 Mailkonten abgerufen (push).. Zudem habe ich ~15min mit RemoteDesktop (Mocha RD Lite) von meinem Bett aus etwas bei meinem Server rum gepfuscht. Hat super über WLAN funktioniert.


Habs gestern mal eine Stunde lang meiner Freundin gegeben. Da muss nun etwas gesagt werden..
Meine Freundin ist definitiv kein Technikfreak oder das was man ähm.. technik-begabt nennt. Sie hat von mir vor etwa einem jahr ein Motorola Defy+ bekommen (weils damals das einzig schlagfeste Android war)...

Aussagen/Fazit meiner Freundin:
Ich mag das auch...

Das is ja cool
Wieso is meines so kompliziert? (Damit ist ihr Motorola Defy+ gemeint)
Coole Farbe (Gelb)


Ein weiteres ganz dickes PLUS gibts für WP8...
Für jedes WLAN kann man eigene Netzwerksettings Festlegen (auch Proxy). Das finde ich nun wirklich genial.. weil ich bei Android ewig danach gefunden habe. Sitze eh gerade im Zug Richtung Arbeit. Dort werd ich mir die verfügbaren Proxysettings mal genauer ansehen. Man kann sie nur editieren wenn man gerade mit dem entsprechenden WLAN verbunden ist soweit ich das erkennen kann.

Noch etwas nettes... Wenn man mit der Westbahn fährt und sich dort mit dem Wlan verbindet (passiert automatisch) - wirst du im Browser automatisch auf die Seite mit den AGB's weitergeleitet.

Wo wir gerade beim Browser sind...
Ich bin absolut kein freund vom Internet explorer.. War ich noch nie, und werd ich wohl auch nie werden (zumindest nicht auf Desktopebene)..

WP8 verwendet ebenfalls IE10 (oder?). Und ich muss sagen - bin begeistert! Funktioniert alles super, wird alles perfekt dargestellt.. und... Es ist sau schnell und flüßig. So flink und flüßig hatte ich mein Galaxy S2 nicht in erinnerung.


bzgl Megatube.. Da muss ich euch natürlich Recht geben*g*.. Doch bis dato ist es der beste Tube-Client den ich gefunden habe. Der haus eigene von Google wäre mir natürlich lieber, aber ihr wisst ja was google gerade bzgl WP8 durchzieht.
Finds auch blöd... iOs will google nicht.. WP8 will google, und bekommt nix..


Hier übrigens noch ein schnell-schnell Testbild welches ich gestern in der Arbeit geschossen habe.
https://skydrive.live.com/redir?res...AIAofuQjCP6EKEs


böhmi schrieb am 19.12.2012 um 07:23

Zitat von hachigatsu
Wo wir gerade beim Browser sind...
Ich bin absolut kein freund vom Internet explorer.. War ich noch nie, und werd ich wohl auch nie werden (zumindest nicht auf Desktopebene)..
Automatische Weiterleitung auf eine Startseite bei Hotspots ist aber wirklich kein OS-Highlight sondern absoluter Standard.
Sonst könnte man 90% der Hotspots in deutschen Hotels nicht nutzen...


hachigatsu schrieb am 19.12.2012 um 07:38

Zitat von böhmi
Automatische Weiterleitung auf eine Startseite bei Hotspots ist aber wirklich kein OS-Highlight sondern absoluter Standard.
Sonst könnte man 90% der Hotspots in deutschen Hotels nicht nutzen...
Das schon... Nur hats mein Android zum beispiel nicht automatisch gemacht. WLAN verbinden, dann browser von hand öffnen und irgend eine seite ansurfen.. erst dann bin ich immer zu den AGB's gekommen.

bei WP läuft alles von selber los wenn du in die Westbahn einsteigst und WLAN aktiv ist (so könnte man es sagen *g*).


böhmi schrieb am 19.12.2012 um 07:41

Zitat von hachigatsu
Das schon... Nur hats mein Android zum beispiel nicht automatisch gemacht. WLAN verbinden, dann browser von hand öffnen und irgend eine seite ansurfen.. erst dann bin ich immer zu den AGB's gekommen.
Autorefresh beim mobilen Browser öffnen ist also ein tolles Feature?




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2021