S: USB Hub

Seite 1 von 1 - Forum: Sonstige Peripherie auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/sonstige-peripherie/s-usb-hub_255387/page_1 - zur Vollversion wechseln!


Viper780 schrieb am 16.03.2020 um 23:07

Grüß euch

Das ständige unterm Tisch kriechen geht mich an und mittlerweile ist der alte USB 2.0 Hub zu langsam.
Gibt's eine Empfehlung?

Am liebsten mit USB C Anschluss und mit min 1m Kabel (besser 1,5-2m).
Wäre gut wenn mindestens ein Anschluss am Tisch auch USB C könnte.

Sollt es da nix geben nehm ich auch einen USB 3.0 only Hub


Hampti schrieb am 16.03.2020 um 23:53

Würde mich da gerne direkt anhängen. Suche seit heute auch einen USB 3.x Hub. 4+ Ports.


UnleashThebeast schrieb am 17.03.2020 um 00:13

Brauchst du was mit zusätzlichem Strom? Sonst bin ich mit den 4Port-Anker-Teilen von Amazon super zufrieden.
https://www.amazon.de/Anker-Schlank...0304&sr=8-4
Kabel lässt sich ja recht einfach verlängern.


Hampti schrieb am 17.03.2020 um 00:15

Naja das Kabel kostet nochmals 6€+....da stellt sich mir schon die Frage ob ich nicht um 20-25€ wieder was besseres bekomme.


UnleashThebeast schrieb am 17.03.2020 um 00:59

Beim Herrn Papa am NUC hängt soeiner:
https://www.amazon.de/AmazonBasics-...sr=8-4&th=1
gibts mit USB A und USB C (dann kostet er auch nur 24 Euro) zum anschließen, USB C-Ports hat er aber auch nicht. Für den gegebenen Einsatzzweck (Vater hängt gern mehrere USB-Sticks an und kopiert lustig herum) funktioniert das Ding super.


Viper780 schrieb am 17.03.2020 um 07:44

Ich find USB Verlängerungskabel PITA.
Da liegt dann ein dicker Knubbel rum der immer im Weg ist und dann und wann die Verbindung weg ist.
Bei 60cm wäre die Verbindung genau in der Kabeldurchführung.

Fürs Homeoffice hab ich noch einen alten der mir am Notebook reicht. Aber am Privat PC will ich endlich a Lösung.


max schrieb am 17.03.2020 um 08:00

Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Beim Herrn Papa am NUC hängt soeiner:
https://www.amazon.de/AmazonBasics-...sr=8-4&th=1
gibts mit USB A und USB C (dann kostet er auch nur 24 Euro) zum anschließen, USB C-Ports hat er aber auch nicht. Für den gegebenen Einsatzzweck (Vater hängt gern mehrere USB-Sticks an und kopiert lustig herum) funktioniert das Ding super.

Habe genau den, der ist super.

Lg max


Viper780 schrieb am 17.03.2020 um 14:04

ich werd mal den hier probieren: https://geizhals.at/wentronic-gooba...6-a2090415.html

sollte fürs erste reichen


hctuB schrieb am 17.03.2020 um 21:31

Ich habe einen in den Tisch eingebaut. Für mich perfekt


Obermotz schrieb am 31.03.2020 um 16:04

Ich häng mich hier mal direkt rein - suche einen hochwertigen USB-Hub, den ich auf meinem Schreibtisch montieren möchte.

- Soll über normales USB3.0 am Rechner angeschlossen werden.
- mindestens 4 Ports
- Sollte mindestens zwei Ladeports mit ordentlich Output (> 2A) haben
- natürlich mit ext. Stromversorgung


Diego schrieb am 11.07.2020 um 15:18

Zitat aus einem Post von Obermotz
Ich häng mich hier mal direkt rein - suche einen hochwertigen USB-Hub, den ich auf meinem Schreibtisch montieren möchte.

- Soll über normales USB3.0 am Rechner angeschlossen werden.
- mindestens 4 Ports
- Sollte mindestens zwei Ladeports mit ordentlich Output (> 2A) haben
- natürlich mit ext. Stromversorgung

Suche das Gleiche. Welcher wurde es? :)


Obermotz schrieb am 11.07.2020 um 16:57

Ich hab noch immer keinen. Aber ich hab mittlerweile überlegt, auf USB-C oder eine Mischung zu setzen, da mittlerweile immer mehr meiner Geräte (Tastatur, Handy) einen entsprechenden Port haben..
Grundsätzlich scheinen aber die Devices von Anker qualitativ recht gut zu sein.


Diego schrieb am 12.07.2020 um 10:05

Hab den bestellt:


Hoffentlich bekomme ich einen der nicht surrt/fiept.


Diego schrieb am 15.07.2020 um 17:44

Kurzes Update: Der AmazonBasics USB-Hub fiept zwar nicht aber erkennt die externe Festplatte nicht. Die Verbindung zum Xbox One Controller und zu den Kopfhörern bricht ab. Die Reichweite ist auch geringer.

Dann werd ich es mit dem versuchen:


Fast €50 für solche Teile find ich auch etwas eigenartig.

Edit: Vielleicht komme ich ohne aus.




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020