Suche USB Switch

Seite 1 von 1 - Forum: Sonstige Peripherie auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/sonstige-peripherie/suche-usb-switch_255850/page_1 - zur Vollversion wechseln!


tinker schrieb am 05.06.2020 um 12:13

Hallo,
ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem passenden USB Switch, und irgendwie gestaltet sich die Suche problematischer als gedacht.

Als erstes hab ich den UGREEN 4 Port Switch auf Amazon gefunden. 1350 Bewertungen und 4.5 Sterne. Hört sich ja gut an. Wenn ich mir aber einige der weniger guten Bewertungen anschaue ist immer wieder von Problemen zu lesen. Geräte werden nicht ordentlich erkannt wenn sie am Switch hängen oder das Umschalten funktioniert nicht immer beim ersten Versuch. Und das sind Probleme mit denen ich mich eigentlich nicht herum plagen will, vor allem weil ich den Switch irgendwo versteckt anbringen will (wahrscheinlich unten am Tisch) und daher zb. Kabel umstecken wenig praktikabel ist.

Also hab ich mal weiter geschaut und bin auf Aten gestoßen. Der Aten US234 ist mir auch hier des öfteren unter gekommen. Aber wieder scheint es ähnliche Probleme wie mit dem UGREEN zu geben. Was die Anschaffungskosten angeht bin ich flexibel, wenns denn dann auch so funktioniert wie ich mir das vorstelle. Es wäre zb. auch ein Aten US3342 drinnen, aber keine Ahnung ob man bei dem dann davon ausgehen kann, dass er die "Kinderkrankheiten" vom US234 nicht hat. Als letzte Alternative würd mir sonst noch der Aten US3344I als "Industrial Hub Switch" einfallen. Zwar bisserl Overkill mit 4x4, recht teuer und ich bräucht noch ein Netzteil dazu, aber wenns dafür problemlos läuft solls halt so sein. Das Problem ist nur, dass ich zu den letzten beiden Aten Modellen nicht wirklich viel Infos bezüglich Zuverlässigkeit finde. Vllt hat hier ja jemand Erfahrungen.

Grundsätzlich frag ich mich bei dem ganzen Thema wie schwer es sein kann digitale Signale irgendwo ohne Probleme durchzuschleifen... :rolleyes:


Viper780 schrieb am 05.06.2020 um 12:34

das sind alles USB Switches die auf 2 PCs gleichzeitig angehängt werden.
Das ist immer etwas experimentell und hängt stark von den Hostcontrollern im PC wie auch den USB geräten ab ob das gut geht.

Um so neuer deine Sachen sind um so eher wirds gehen (meine persönliche Erfahrung dazu)


tinker schrieb am 05.06.2020 um 12:43

Zitat aus einem Post von Viper780
das sind alles USB Switches die auf 2 PCs gleichzeitig angehängt werden.
Aso, ja, dachte das war eh klar :D

Geht darum dass ich USB Geräte (Maus, Tastatur, DAC) zwischen Notebook und PC sharen will damit ich net immer umstecken muss.

Zitat aus einem Post von Viper780
Das ist immer etwas experimentell und hängt stark von den Hostcontrollern im PC wie auch den USB geräten ab ob das gut geht.
Hm, ok, danke. Wenn dem wirklich so ist, dann wird ein 150€ Switch wahrscheinlich auch nichts dran ändern und ich sollt vllt einfach mal den UGREEN ausprobieren.

Zitat aus einem Post von Viper780
Um so neuer deine Sachen sind um so eher wirds gehen (meine persönliche Erfahrung dazu)
Notebook ist neu (Thinkpad P1 Gen 2), wobei da kommt möglicherweise auch noch ein Dock dran, dann hängts wohl auch davon ab. Der PC ist schon bisserl in die Jahre gekommen (Sockel 1155) soll aber im laufe des Jahres ersetzt werden. Die USB Geräte sind eher neu, bis auf den DAC vllt.


nexus_VI schrieb am 05.06.2020 um 17:48

Hab den verlinkten UGreen und er funktioniert einwandfrei. Unter Debian gehts ruckzuck und man kann bedienen, unter Windows 10 braucht er ein paar Sekunden. Und mein USB-Headset heißt dort jetzt "USB-Headset 5" ... Klassiker.

Die Verbindung ist mmn nicht gleichzeitig, sondern wird mit dem Knopf umgeschaltet.


NiL_FisK|Urd schrieb am 05.06.2020 um 21:43

Ich und meineFrau haben auch je den ugreen und keine Probleme.


Punisher schrieb am 06.06.2020 um 18:36

Echt frech dass der Preis in den letzten zwei Monaten um fast 100% gestiegen ist :mad:


tinker schrieb am 06.06.2020 um 21:14

@nexus_VI und NiL_FisK|Urd: Danke für die Rückmeldungen.

@Punisher: Damn, darauf hab ich jetz garnet geschaut bzw. dran gedacht. Vllt zahlt sich dann noch bisserl warten aus, irgendwann muss die Nachfrage ja wieder sinken. Aber keine Ahnung obs das in 2020 noch spielt.


tinker schrieb am 20.06.2020 um 12:03

Nachdem ich die Preispolitik von Ugreen nicht unterstützen will und es eine ähnliche Preiserhöhung bei Aten anscheinend nicht gegeben hat, wurde es jetzt ein Aten US234. Ein Zusätzliches Kriterium war auch der "Remote Port Selector". Damit kann ich den switch irgendwo hin geben, wo er nicht stört und kann mit dem Button trotzdem einfach wechseln.

Kam heute an und verwende ihn jetzt gerade für eine Stunde oder so, und alles läuft soweit Problemlos. Er hängt wie oben schon geschrieben zwischen einem Thinkpad P1 Gen 2 und einem PC mit Sockel 1155. Am Thinkpad läuft Ubuntu und am PC Ubuntu und Windows 10. Geshared werden aktuell Tastatur, Maus und ein USB-DAC.




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020