Final Fantasy 7 - Neuauflage - Seite 7

Seite 7 von 7 - Forum: Spiele auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/spiele/final-fantasy-7-neuauflage_231081/page_7 - zur Vollversion wechseln!


Fallot schrieb am 11.06.2019 um 10:24

Zitat aus einem Post von JDK
Also 2026 das Komplettset kaufen? ;)
Falls sich das überhaupt ausgeht, so groß wie das Spiel ist. :D Wahrscheinlich kommt dann 2027 eh das 30th Anniversary PS5 Remaster des Komplettspiels raus.


Earthshaker schrieb am 16.06.2019 um 12:19

Zitat
Fest steht bisher nur, dass in der ersten Episode lediglich die Handlung zu Beginn der Geschichte rund um die kreisförmige Metropole Midgar spielbar sein soll.

Na dann wars das auch direkt. Square wird 100% nicht mit den Verkäufen zufrieden sein.
Würd mich wundern wenn es einen Witcher 3 hinlegt.


JDK schrieb am 16.06.2019 um 12:23

Abwarten, ned glei sudern. Episoden waren schon klar, Computerbase hinkt da hinterher.

Das Kampfsystem wird bei mir der entscheidende Faktor sein, mit Episoden kann ich leben, solangs überschaubar bleibt.


Fallot schrieb am 17.06.2019 um 07:18

Zitat aus einem Post von JDK
mit Episoden kann ich leben, solangs überschaubar bleibt.
Stört mich grundsätzlich auch nicht, aber ich bin neugierig wieviel letztendlich in den einzelnen Episoden drin sein wird. Das Spiel ist riesig und Midgar ist nur ein winziger Teil.
Vielleicht erhoffen sie sich auch dass Teil 1 genug verdient um das restliche Spiel zu finanzieren. Ansonsten würd es mich nicht wundern wenn Teil 2 nur bis zur Überfahrt von Junon nach Costa del Sol oder vielleicht sogar Nibelheim geht, und in Teil 3 erst die Stadt der Cetra und das Ende von der PS1 CD1 erreichen.
Solange es dann nur immer so 2 Jahre zwischen den einzelnen Episoden dauert sind wir bis 2034 fertig. :D


böhmi schrieb am 17.06.2019 um 07:42

Tweet-URL: https://twitter.com/finalfantasyvii/status/1138890274866835456

Ich hoffe mal, dass hier nicht übertrieben wird:
Zitat
Each game in the project will have a volume of content comparable to a standalone FINAL FANTASY.


JDK schrieb am 17.06.2019 um 12:48

Story-mäßig gibt es sicher genügend Material.

Das Projekt dürfte ohnehin riesig sein. Ein FF7 nur mit neuer Grafik + Ton wäre schon wahnsinnig viel Aufwand. Da kommt allerdings noch dazu, dass Mechaniken und Teile des alten Spiels nicht mit heutigen Ansprüchen und dem neuen Grafikstil vereinbar sind. Stellt euch nur mal die Don Szene mit dem aus den Trailern gezeigten düsteren Stil vor...

Ich freu mich, wenn sie mehr Story reinpacken und nicht wie zuvor alles verstreuen (mehrere Spiele, Filme, Buch).


Fallot schrieb am 17.06.2019 um 15:58

Zitat aus einem Post von JDK
Ich freu mich, wenn sie mehr Story reinpacken und nicht wie zuvor alles verstreuen (mehrere Spiele, Filme, Buch).
Wär auch cool wenn sie statt der kurzen Rückblende mit Zack einfach Crisis Core in dem gleichen Stil neu machen und integrieren. Before Crisis mit den Turks am besten auch noch.


Earthshaker schrieb am 20.06.2019 um 07:57


Hier noch ein Interview mit Kitase das ein paar Gerüchte bestätigt.
Also, die Episode endet nun wirklich mit Midgard aber sie blasen es tatsächlich mit Story auf.
Hoffentlich nicht im Ubisoft Style mit zahllosen Müllquests :D

Sie planen auch schon Episode 2. Kann man nur hoffen, dass die Verkäufe ausreichen und sie jemals kommt.


FX Freak schrieb am 20.06.2019 um 12:18

mich würde mal interessieren wieviel episoden für das gesamte spiel geplant sind.


Dreamforcer schrieb am 11.09.2019 um 21:43


gimme now, now, now


JDK schrieb am 11.09.2019 um 22:02

OK, vielleicht verzeih ich ihnen das neue Kampfsystem. T_T




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2019