HL2, wie sieht es nun mit euch aus? - Seite 4

Seite 4 von 8 - Forum: Spiele auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/spiele/hl2_wie_sieht_es_nun_mit_euch_aus_129126/page_4 - zur Vollversion wechseln!


T3XT4 schrieb am 09.11.2004 um 17:59

Kaufs mir nicht wegen Aktivierung.


Slipknot schrieb am 09.11.2004 um 18:49

Im Moment würd das heisen dass Valve gute 12% an Kunden verloren gehen würden wegen der Akti4ung.... Das wären wohl satte Verluste.


JoeDesperado schrieb am 09.11.2004 um 18:53

Zitat von Slipknot
Im Moment würd das heisen dass Valve gute 12% an Kunden verloren gehen würden wegen der Akti4ung.... Das wären wohl satte Verluste.

naja, nur 12% der oc.at'ler - glaub nicht, dass man das so auf die masse der leute übertragen kann.


Ovaron schrieb am 09.11.2004 um 18:54

Willst du damit sagen die oc.at´ler sind nicht normal :D

Im ernst denke auch das die masse das nicht interressiert bzw. gar nicht weis(wieviele informieren sich so genau über spiele bevor sie sich kaufen ? )


JoeDesperado schrieb am 09.11.2004 um 18:55

Zitat von Ovaron
Willst du damit sagen die oc.at´ler sind nicht normal :D

ganz genau *duck*




nein, eher abnormal im positiven sinne.


Slipknot schrieb am 09.11.2004 um 18:57

Zitat von JoeDesperado
naja, nur 12% der oc.at'ler - glaub nicht, dass man das so auf die masse der leute übertragen kann.

Naja, genaugenommen hast du recht, wir sind hier wohl alle mehr oder weniger Gamer. Aber ich glaube schon dass wir uns zu einem gewissen Grad auch als "normal" ansehen können. Tatsächlich sind Die Verluste vermutlich geringer als 12%, man muss ja schon mal jene Abziehen die kein Interesse am Spiel haben und hier aber in die Statisik aufgenommen worden sind.
Ich glaube aber trotzdem dass die Verluste relativ hoch sind, 5% klingen meiner Meinung nach realistisch.


daisho schrieb am 09.11.2004 um 19:04

"Die" Verluste sind denen Wurscht, vor allem wen das Game "wirklich" interessiert bzw sogar Fanboy ist kauft sichs, egal ob Aktivierung oder nicht. ( Abgesehn von denjenigen die dann denken sie Raubkopiern sichs einfach )

Gewonnen haben sie ja jetzt schon, da sie bereits eine 2te Produktionslinie angeworfen haben da die ersten JETZT schon ausverkauft sind :eek:


Slipknot schrieb am 10.11.2004 um 02:09

>kauf auch keine spiele mit starforce oder ähnlichem blödsinn.


Warum nicht? Was haben Kopierschutz usw damit zu tun ob du Spielspass haben kannst oder nicht? Klar ist es schwer eine BackupCD zu erstellen, aber um ehrlich zu sein, wer seine CDs gut behandlet, der braucht auch keine weitere Kopie. Ich habe noch nie ein PC-Spiel zu Sicherheit kopiert. Bisher halten alle meine OriginalCDs und da sind nicht wenige, auch ein paar Klassiker wie Duke Nukem 3D oder Dark Forces (aus dem Jahre 1995(?) ) halten sich sehr gut.


d3cod3 schrieb am 10.11.2004 um 02:23

der spielspaß ist gering wenn ich das spiel nicht starten kann.

hab mir panzers gekauft, installiert, dann hat er 3 mal rebootet. danach war das system langsam, cdrom hat gesponnen und das spiel konnte ich ohne crack nicht starten weil der kopierschutz behauptet hat das spiel sei nicht original.

ich bin nicht gegen kopierschütze.. wenn sie das kopieren erschweren ok. aber sobald sie stark in mein system eingreifen (wie eben starforce) bzw das spielen verhindern dann ist der spaß vorbei


Zaphod schrieb am 10.11.2004 um 02:44

kann mich decode nur anschliessen. Der Schuss geht in diesem Fall nach hinten los. Kann mir vorstellen dass ähnliches bei HL2 passiert, allerdings wird der Unterschied zwischen extrem hohen Verkaufszahlen und exorbitant hohen Verkaufszahlen nicht so ins Gewicht fallen. Man sollte sichts halt nicht mit den ehrlichen Käufern verscherzen.


daisho schrieb am 10.11.2004 um 11:40

Also bei mir hatte ich solche Probleme noch nie. Villeicht hatte ich immer die richtigen Laufwerke :confused:
Wenn das Programm dann sagt "deinstallieren sie Daemon Tools" etc nervt mich das schon, aber es hindert mich nicht daran das Spiel zu kaufen :)


XXL schrieb am 10.11.2004 um 12:16

ich warte erst mal ab
weil ich will eine version wo die sachen der steam gold version dabei sind als normales spiel
weil ich habe keine lust nur wegen valve tagelang mit isdn hl2 files zu saugen nur weils glauben jeder hat breitband ....


sk/\r schrieb am 10.11.2004 um 12:25

[X] ich warte ab und geh zum händler.
hoffentlich wird die aktivierung mit 56k net zu zach. :fresserettich:


MrBurns schrieb am 10.11.2004 um 12:55

Zitat von Slipknot
Naja, genaugenommen hast du recht, wir sind hier wohl alle mehr oder weniger Gamer. Aber ich glaube schon dass wir uns zu einem gewissen Grad auch als "normal" ansehen können. Tatsächlich sind Die Verluste vermutlich geringer als 12%, man muss ja schon mal jene Abziehen die kein Interesse am Spiel haben und hier aber in die Statisik aufgenommen worden sind.
Ich glaube aber trotzdem dass die Verluste relativ hoch sind, 5% klingen meiner Meinung nach realistisch.

das sind aber wahrscheinlich weniger, als die verluste, die sie sich bei den raubkopien ersparen.

es gibt zwar sicher irgendeine möglichkeit, die aktivierung zu umgehen, aber das wissen nicht alle und es kommen auch nicht alle auf die idee, sich zu informieren.


die frage ist nur, ob es sich noch auszahlt, wenn man bedenkt, dass nicht alle (potentiellen) käufer internet haben (oder ist es auch telefonisch möglich)?


hynk schrieb am 10.11.2004 um 16:27

habs ma bei gameware in da tinbox (US-CE) bestellt

i glaub i werd bevor i hl² spü nu am selben tag hl1-source durchspün :D ... dass mehr stimmung aufkummt

gritZ| trebo




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020