Der Abnehmthread - Seite 36

Seite 36 von 95 - Forum: Sport & Fitness auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/sport/der_abnehmthread_206028/page_36 - zur Vollversion wechseln!


NeM schrieb am 21.02.2011 um 19:43

Hab jetzt ein paar Wochen eher wenig gegessen, nur Vormittag / früher Nachmittag, meist irgendeine Schokolade, Energy Drinks und was Warmes (= Fast Food) um ~5€.

Hat funktioniert, einige kg abgenommen, Hose beim Gehen verloren :D Noch ~10kg weniger und ich geh fast als Magersüchtiger durch, Ziel ist nahe.

Fail: 3-4x etwas mehr eingekauft (kurz: alles was verbilligt, gut und aus Schoko war, "weil ichs mir jetzt eh leisten kann") -> +4 kg innerhalb einer Woche :rolleyes:

F7 und auf ein Neues.... :D


Skatan schrieb am 21.02.2011 um 21:25

ich wart jetzt noch auf die fastenzeit, dann muss ich auch wieder mal ein bisserl hungern ;)

hab derzeit eine unglaubliche zunehmphase :eek:


repi schrieb am 21.02.2011 um 21:43

NeM, ein kleiner Tipp: Geh nie mit Hunger oder mit der Einstellung "heit hob i auf ois an Gusta" einkaufen. Is ka Spass, is ein ernst gemeinter Rat.

Männer, ein genereller Tipp von mir: Alles was mit Diät beginnt, endet oder enthält, wird zu 80% keinen langfristigen Erfolg haben. Wer effizient u. gesund abnehmen will, muss lernen umzudenken und seine Ernährung dauerhaft umstellen.


Probmaker schrieb am 21.02.2011 um 23:51

Zitat von repi
muss lernen umzudenken und seine Ernährung dauerhaft umstellen.
und im optimal fall regelmäsig sport betreiben ;)

//EDIT: ichc merk bei mir richtig, dass es komplett egal is wie gesund ich mich ernähre (da nehm ich praktisch nichts ab -> ich merk zumindest nichts davon). wenn ich meinen ***** aber hochkriege dann geht das so unglaublich schnell. morgen werd ich mal wieder körperfettanteil messen ;)


Silvasurfer schrieb am 22.02.2011 um 08:31

also ich bin seit letzten oktober in einen fitness center angemeldet und gehe regelmäßig 2-3 mal in der woche dorthin

bis dato 5 kg runter ohne massive änderung des speiseplans. mein bmi hats guat getan und ich fühl mich auch besser.
aber mein ziel sind noch weitere 5 kg das ich mein (fast) idealgewicht erreiche


pinkey schrieb am 22.02.2011 um 08:39

Zitat von Probmaker
morgen werd ich mal wieder körperfettanteil messen ;)

mit was misst das (so pseudo fettmess waagen?) oder gehst irgendwo hin messen lassen?


Lamb schrieb am 22.02.2011 um 15:24

das würd mich auch mal interessieren wo man sowas vernünftig messe nkann


userohnenamen schrieb am 22.02.2011 um 15:26

ich hätt mal gesagt jedes halbwegs vernünftige fitnessstudio wird was besseres stehen haben als die waagen ausm tschibo ;)


Lytronic schrieb am 22.02.2011 um 15:31

Zitat von Lamb
das würd mich auch mal interessieren wo man sowas vernünftig messe nkann

ich war vor weihnachten bei der Ernährungsberatung und die hat es mit so einem messgerät gemacht, wo mir auf den körper ~10 Dioden geklebt worden sind.


Obermotz schrieb am 22.02.2011 um 15:38

Die präziseste billige Methode ist afaik die Calipermessung und die ist nicht sehr präzise.
Die KFA-Waagen kannst alle wegschmeissen, die taugen grad mal zur Gewichtsmessung..


repi schrieb am 22.02.2011 um 19:11

Zitat von Probmaker
und im optimal fall regelmäsig sport betreiben ;)

//EDIT: ichc merk bei mir richtig, dass es komplett egal is wie gesund ich mich ernähre (da nehm ich praktisch nichts ab -> ich merk zumindest nichts davon). wenn ich meinen ***** aber hochkriege dann geht das so unglaublich schnell. morgen werd ich mal wieder körperfettanteil messen ;)
das ist dann der optimalfall ;)
KFA ist am gscheitesten irgendwo professionell messen zu lassen, ich schwör da aufs ISMB in Ma. Enzersdorf.
ich trainier 5x/woche, KFA hab ich beim letzten laktattest im Oktober im IMSB messen lassen, lag bei 7%.


Skatan schrieb am 22.02.2011 um 19:14

Zitat von Probmaker
und im optimal fall regelmäsig sport betreiben ;)

//EDIT: ichc merk bei mir richtig, dass es komplett egal is wie gesund ich mich ernähre (da nehm ich praktisch nichts ab -> ich merk zumindest nichts davon). wenn ich meinen ***** aber hochkriege dann geht das so unglaublich schnell. morgen werd ich mal wieder körperfettanteil messen ;)

bei mir ists irgendwie genau umgekehrt.

kann sporteln was ich will (hab im herbst für einen marathon trainiert, da kommt schon einiges zusammen an laufkm) davon nehm ich nix ab...

wenn ich mich aber ein bisserl zusammenreisse (weniger naschen, am abend zusammenreissen) geht schon was


noledge schrieb am 22.02.2011 um 19:29

Zitat von repi
Bei leeren Glykogendepots hat er aber nichts woran er sich bedienen kann und es kann in schlimmen Fällen zu einer Hyperglykämie kommen.

ich weiß, das posting ist schon älter, aber ich les den thread nicht regelmässig mit... aber das wollt ich dann doch korrigieren:

... in schlimmen fällen kanns zu einer Hypoglykämie kommen. hyperglykämie ist genau das gegenteil, nämlich überzucker.

ich hab mit bissl ernährung umstellen (nix dramatisches, nur schokolade&chips reduzieren) und regelmässigem laufen 10 kg in 10 monaten runterbracht, bin recht zufrieden.


repi schrieb am 22.02.2011 um 19:38

uii, sry u. thx fürs ausbessern. ich meinte eh hypO...


Obermotz schrieb am 22.02.2011 um 19:39

Zitat von repi
KFA ist am gscheitesten irgendwo professionell messen zu lassen, ich schwör da aufs ISMB in Ma. Enzersdorf.
Was gibt man da einmalig aus?

Btw. 7% :eek:




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020