Eure Fitnessziele - Seite 77

Seite 77 von 88 - Forum: Sport & Fitness auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/sport/eure-fitnessziele_234500/page_77 - zur Vollversion wechseln!


Vinci schrieb am 21.01.2021 um 12:57

Alles gut bis jetzt. Aber ich spring halt auch keine cab7 mute über 20m Table mehr. :p


Probmaker schrieb am 21.01.2021 um 13:40

Zitat aus einem Post von Vinci
dass ich mich aus einem L-Sit in den Handstand drücken kann

sehr geil!


Vinci schrieb am 08.02.2021 um 13:55

So, der Lauf is vorbei.
Hab seit gestern starke Schulterschmerzen die vermutlich aus einer Kombi von Übertraining am Freitag und einem Skitour Sturz am Samstag kommen. Kann den Arm nur unter Schmerzen heben, selbst im Ruhezustand hab ich ein ständiges "Druckgefühl" am Gelenkskopf Richtung Oberarm ziehend.

War bereits im Böhler, Röntgen erstmal unaufällig (mal abgesehn von beginnender AC Arthrose).

Werd aber wohl gleich mal meinen Ortho anrufen... :(


Joe_the_tulip schrieb am 08.02.2021 um 14:50

Zitat aus einem Post von Vinci
So, der Lauf is vorbei.
Hab seit gestern starke Schulterschmerzen die vermutlich aus einer Kombi von Übertraining am Freitag und einem Skitour Sturz am Samstag kommen. Kann den Arm nur unter Schmerzen heben, selbst im Ruhezustand hab ich ein ständiges "Druckgefühl" am Gelenkskopf Richtung Oberarm ziehend.

War bereits im Böhler, Röntgen erstmal unaufällig (mal abgesehn von beginnender AC Arthrose).

Werd aber wohl gleich mal meinen Ortho anrufen... :(

erstens: tut mir leid, ich kenn das leider...

zweitens: sonographie auf der Suche nach einer Bursitis bzw einem (reaktiven) Gelenkserguss
ev. MRT, wenn die Probleme bleiben


Vinci schrieb am 08.02.2021 um 14:52

Bin in 2h beim Arzt meines Vertrauens... (bzw. heute einer Vertretung, owa mei).
Des im Böhler san ma doch mehr Fleischer als wie Ärzte. :D


sk/\r schrieb am 08.02.2021 um 15:09

kurze frage zu fitnesszielen. ich bin wirklich fit. also richtig fit. hab im jänner 1 monat zucker gefastet und war insgesamt 60 kilometer laufen + kraftübungen + freeletics.

ich habe aber noch immer ein thema. und zwar die seitlichen "wammerl". :p
ich kann noch soviel trainieren aber die bleiben irgendwie. werden zwar mitn training kleiner aber ganz weg bekomm ich die nicht.

gibts da gezielte übungen?
danke schonmal. :D


Ronnie schrieb am 08.02.2021 um 15:35

Wenn du aus einem Pool Wasser mit einem Eimer entnimmst, bleibt die Form des Eimers nicht als wasserfreies Volumen zurück.
Genauso verhält es sich mit Körperfett, nur weil man Bauchübungen macht wird nicht primär das Fett am Bauch weniger, es reduziert sich nur als Ganzes.
Bleib dran, das müssen wir alle :)


sk/\r schrieb am 08.02.2021 um 16:19

ja aber wenn ich den trizeps aufbauen will und bizeps übungen mache passt das ja auch nicht. :D
da verstehe ich jetzt den wasser/fett vergleich nicht so ganz.

ich mach ja nicht nur bauchübungen. ich mach e "alles".


Gegi schrieb am 08.02.2021 um 16:19

Zitat aus einem Post von sk/\r
ich habe aber noch immer ein thema. und zwar die seitlichen "wammerl".
ich kann noch soviel trainieren aber die bleiben irgendwie. werden zwar mitn training kleiner aber ganz weg bekomm ich die nicht.

gibts da gezielte übungen?

ist bei vielen so, dass das relativ lang bleibt. musst vermutlich unter 10% körperfett... --> nur mit training is das schwierig, da musst vermutlich die für dich passende ernährungsvariante finden.


rad1oactive schrieb am 08.02.2021 um 16:21

Zitat aus einem Post von Vinci
So, der Lauf is vorbei.
Hab seit gestern starke Schulterschmerzen die vermutlich aus einer Kombi von Übertraining am Freitag und einem Skitour Sturz am Samstag kommen. Kann den Arm nur unter Schmerzen heben, selbst im Ruhezustand hab ich ein ständiges "Druckgefühl" am Gelenkskopf Richtung Oberarm ziehend.

War bereits im Böhler, Röntgen erstmal unaufällig (mal abgesehn von beginnender AC Arthrose).

Werd aber wohl gleich mal meinen Ortho anrufen... :(

Ich hatte sowas ähnliches vor ca 2-3 Jahren, bei mir war eine sehne entzündet, die durch die Schulter geht und hat sich so immer wieder aufgerieben.
Starke Schonung für ein paar Wochen und 2 cortisonspritzen später war es dann gsd wieder ok.


Vinci schrieb am 08.02.2021 um 16:43

Ich geh jetzt schon davon aus dass das durch die spezielle Situation am Wochenende entstand. Mein normales Training spür ich sonst nicht (auch wenn die Arthrosezeichen nicht zu leugnen sind... aber des is halt es kraxln). Auf Kortison hab ich no ka Lust... absolut letzter Weg.


sk/\r schrieb am 08.02.2021 um 19:14

Zitat aus einem Post von Gegi
ist bei vielen so, dass das relativ lang bleibt. musst vermutlich unter 10% körperfett... --> nur mit training is das schwierig, da musst vermutlich die für dich passende ernährungsvariante finden.

ich ernähr mich generell recht gesund. am abend gibts meistens salat mit eiern und thunfisch/schinken.
süßes nicht übermäßig, wenn überhaupt.

hat jemand noch übungstipps für mich? :)


XXL schrieb am 08.02.2021 um 19:19

Übung nicht, viel Cardio und bei der Ernährung ein Kaloriendefizit, das Problem an Fett ist halt das der Körper es erst angreift wenn er glaubt er braucht es, wo er es abbaut kannst du halt leider nicht beeinflussen :D


sk/\r schrieb am 08.02.2021 um 19:20

Zitat aus einem Post von XXL
Übung nicht, viel Cardio und bei der Ernährung ein Kaloriendefizit, das Problem an Fett ist halt das der Körper es erst angreift wenn er glaubt er braucht es, wo er es abbaut kannst du halt leider nicht beeinflussen :D

schon. man kann durch gezielte muskelübungen fett verbrennen und muskeln aufbauen. ;)


charmin schrieb am 08.02.2021 um 19:25

Zitat aus einem Post von sk/\r
schon. man kann durch gezielte muskelübungen fett verbrennen und muskeln aufbauen. ;)

nicht nur das, wenn es einen punkt gibt in dem man fett is und einen punkt in dem man todgehungert is wenn man nix mehr isst und trinkt. dann muss es auch einen zwischenpunkt geben an dem man nicht zuviel fett hat, ganz ohne training :D




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2022