Liquid "griaslat" ;)

Seite 1 von 1 - Forum: Vapers Lounge auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/vapers-lounge/liquid-griaslat_252774/page_1 - zur Vollversion wechseln!


thachriz schrieb am 23.12.2018 um 11:58

Ich misch jetzt doch schon recht lange mein Zeug selbst zusammen, aber das hatte ich noch nicht. In letzter Zeit bin ich recht faul und bestelle meist Konzentrate bei Chefflavours, gibt ja einige ganz gute. Beim letzten Mal habe ich folgendes mitbestellt:

https://www.chefsflavours.co.uk/che...l#/9-size-100ml

Schmecken tuts super, nur ist das Liquid irgendwie komisch, schaut im Tank so aus:

click to enlarge

Beim Konzentrat wäre mir das nicht aufgefallen. Habs leider auch nicht mehr da, weil ich gleich alles verwendet habe. Am VG/Nikotin sollts eigentlich auch nicht liegen, weil ich damit mehrere Sachen gemischt habe. Was mir nur beim Schreiben gerade einfällt - ich habe zwei unterschiedliche VG's (einmal Dampfshop, einmal von Chefflavours) bei der Flasche verwendet, weil das "alte" dann aus war, kann das daran liegen?

Danke ;)


NyoMic schrieb am 12.01.2019 um 10:11

ja, sieht na glyzerin-schlieren aus, dürfte sich nicht ordentlich vermischt haben, sollte aber kein Problem sein. ev. könnte es auch kondenswasser sein. tank ev. beim nächsten verdampfertausch mal durchspülen


thachriz schrieb am 23.09.2019 um 07:42

Muss da wieder mal was fragen, vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit ;)

Das ist mir jetzt schon zwei Mal seit ich dampfe aufgefallen: ich habe vor einigen Wochen einen halben Liter Liquid mit Konzentrat angemischt. Nun ist mir aufgefallen, dass, wenn es länger steht, dünklere Blasen/"Kugerln" bzw. sowas wie Fettaugen im Liquid stehen. Wenn man es schüttelt gehts weg.

Was kann das sein - irgendwas, das sich absetzt/entmischt? Wächst da was drinnen? Die Flasche sollte ordentlich ausgewaschen sein (sieht sauber aus, kommen immer in den Geschirrspüler). Es sind max. 20% PG drinnen - reicht das aus, damit da keine Schwammerl/Bakterien wachsen können?


22zaphod22 schrieb am 23.09.2019 um 08:33

was mischt du ? bisserl mehr info ?

das einzige altern das ich bis jetzt bei liquids bemerkt hätte ist das dunkler werden ... aber weder blasen noch bildung von schichten oder irgendetwas das "treiben" würde


thachriz schrieb am 24.09.2019 um 09:16

Was mische ich:

48er PG Base aus dem Tiefkühler. Die ist zugegeben Ende 2018 abgelaufen, aber das sollte ja nix machen. Ich hatte das auch schon mit anderer Base, die nicht abgelaufen war.
VG maximum; was gerade da ist, ist nicht immer der selbe Hersteller, also auch davon nicht abhängig.
PG nur das Aroma, in dem Fall war es Krypton Ice von Chefs Flavours https://chefsflavours.co.uk/kryptonice-concentrate/ ist mir aber auch schon einmal bei Heisenberg aufgefallen.

Also ich tippe drauf, dass da entweder was drinnen wächst oder, dass das Aroma nicht ordentlich reingemischt ist und sich "absetzt".


watercool schrieb am 25.09.2019 um 15:51

ist normal bei manchen Aromen wie Acetyl Pyrazine, Koolada, Krypton Ice, WS-20 und noch ein paar andere.

Ordentlich schütteln bzw. bisschen erwärmen dann passts. Ich kenns aber nur von den Aromen und nicht vom fertigen Liquid - kann mir aber vorstellen das es da auch passiert wenns eine Zeit rumsteht oder kühler ist.




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2019