WTF is nur los bei uns - politics at its best - Seite 188

Seite 188 von 202 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/_243751/page_188 - zur Vollversion wechseln!


Dune- schrieb am 06.05.2020 um 15:54

Zitat aus einem Post von Weinzo
RW hat auch ordentlich abgeräumt - 71% Zustimmung bei 41% der Leute, die mitgemacht haben.
Also ich kenn mich ja nicht aus mit Politik, aber ich find das ordentlich wenig....

Für die SPÖ ist das echt viel :p

Super, leiwande Umfrage, danke. Und jetzt bitte ein Parteiprogramm und eine gemeinsame Linie.


Dune- schrieb am 08.05.2020 um 07:05

https://www.derstandard.at/story/20...netz-auffindbar

Oida. Und die Wirtschaftskammer samt Blümel weiß von nix


Hokum schrieb am 09.05.2020 um 10:25


kein grund zur sorge, anscheinend nur "ein peinlicher irrtum der opposition"...

ironischerweise hab ich mich in dem register schon mal gesucht und war nicht zu finden :p

artikel der NGO: https://epicenter.works/content/gro...sen-oeffentlich
geschwärzte auszüge als beispiel: https://epicenter.works/document/2583


semteX schrieb am 09.05.2020 um 17:02


ahahahahahah :mad:


Dune- schrieb am 09.05.2020 um 17:23

Wieder so ein Fall wo Satire und Realität kaum unterscheidbar sind


rad1oactive schrieb am 09.05.2020 um 17:31

Zitat aus einem Post von semteX

ahahahahahah :mad:

Geh leck.


daisho schrieb am 09.05.2020 um 18:43

lol, ja war eh klar. Wer tanzt sonst mit Putin auf seiner eigenen HOCHZEIT. Interessanter wäre dann vermutlich eher was da insgeheim alles an Informationen an good ol' Russia geflossen ist ...


sk/\r schrieb am 09.05.2020 um 19:03

wundert mich in diesem fall leider null.
wenn man selbst bei der eigenen hochzeit vor putin auf die knie fällt...


semteX schrieb am 09.05.2020 um 19:07

natürlich wunderts mich an doppel 0er. ich frag mich ja, ob sich die leute, die das damals bis aufs blut verteidigt haben, jetzt etwas deppat vorkommen. aber wahrscheinlich eher ned.


Dune- schrieb am 09.05.2020 um 20:46

Um die FPÖ und Strache Fanboys ist es generell recht ruhig geworden nach Ibiza. Auch ein Teil des Problems; nicht kritikfähig, nix dazu lernen und nochmal wiederholen.


COLOSSUS schrieb am 10.05.2020 um 11:48

Ich moechte die mir recht unsympathische Frau K. nicht verteidigen, aber ich find die Haeme und den Hass gegenueber RT (Deutsch) immer belustigend... wer das Medium mal reflektiert betrachtet, befindet es vielleicht gar nicht mehr fuer die Ausgeburt des Russenteufels. Ein gutes Interview dazu gibt es bei Telepolis, wo ein "Junior-Wallraff" sich bei RT Deutsch hat als Praktikant einschleusen hat lassen, um Undercover von den Vorgaengen dort zu berichten. Aber lest am besten selbst! https://www.heise.de/tp/features/Un....html?seite=all


Dreamforcer schrieb am 10.05.2020 um 11:59


Na klar, eigentlich sollte man nach sowas gar kein öffentliches amt mehr bekleiden.


COLOSSUS schrieb am 10.05.2020 um 12:09

Zitat aus einem Post von Dreamforcer

Na klar, eigentlich sollte man nach sowas gar kein öffentliches amt mehr bekleiden.

*Eigentlich* sollte man nach sowas im Haefn sein ;)


DAO schrieb am 10.05.2020 um 15:02

Zitat aus einem Post von COLOSSUS
*Eigentlich* sollte man nach sowas im Haefn sein ;)

+1
am besten gleich inkl der leute dies eingefaedelt haben


Viper780 schrieb am 10.05.2020 um 16:15

RT ist ein weltweiter Staatssender wie andere auch (CNN, BBC, DLF, Al Jazeera,...). Nationales mit bissl Vorsicht genießen, internationales extrem gut mit viel Hintergrundinfos.

Genau so wie bei den anderen auch.




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020