.at, Nationalrats(neu)wahlen 2017, 15. Okt 2017 - Seite 161

Seite 161 von 161 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/at-nationalratsneuwahlen-2017-15-okt-2017_248829/page_161 - zur Vollversion wechseln!


haemma schrieb am 19.12.2017 um 09:36

Nicht nur reden...

Auch toll, aber erwartbar:

Zitat
Florian Klenk
30 Min · Wieselburg-Land, Lower Austria ·

Guten Morgen. Neuigkeiten aus Kickls Innenministerium.
Heute soll Alexander Höferl zum Pressesprecher des neuen Innenministers bestellt werden.
Der Mann fungierte als Chefredakteur der extrem rechten Propaganda-Seite unzensuriert.at.
Er wird wohl auch Einsicht bekommen in alle geheimen Akten dieses Landes.

Quelle: Facebook Seite von Florian Klenk


22zaphod22 schrieb am 19.12.2017 um 09:40

Zitat aus einem Post von HaBa
Wir werden noch lange über türkisblau reden ...

werden wir nicht weil das alles fake news sind ... das werden wir alle bald gelernt haben


semteX schrieb am 19.12.2017 um 09:41

brack... das mitm Höferl is a frechheit

aber klar, dass für die beiwagerl, die GAR NIX MIT DER FPÖ ZU TUN HABEN(!!!!!!)!!!!)!!!)!! jetzt auscashen

wer hier im forum hat mir das erklärt?


wergor schrieb am 19.12.2017 um 09:48

wer muss noch gerade an breitbart denken?


HUJILU schrieb am 19.12.2017 um 10:14

wow. einfach nur wow.


Tosca schrieb am 19.12.2017 um 10:14

Wenn das mit dem Höferl stimmt ist das wirklich arg. Der Mann ist ein potenzielles Sicherheitsrisiko.


Cobase schrieb am 19.12.2017 um 10:21

Wer es noch nicht gesehen hat: https://www.youtube.com/watch?v=CzALZjiURWs


InfiX schrieb am 19.12.2017 um 12:17

trump hat vorgezeigt was alles geht.


DKCH schrieb am 19.12.2017 um 12:33

Zitat
Ein Bericht des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung - das pikanterweise im Innenministerium angesiedelt ist - attestierte unzensuriert.at im Jahr 2016, dass die Publikation "dem rechten, nationalistischen Lager" zuzuordnen sei, die "veröffentlichten Inhalte sind zum Teil äußerst fremdenfeindlich und weisen antisemitische Tendenzen auf. Es werden auch verschwörungstheoretische Ansätze und eine pro-russische Ideologie vertreten."

https://kurier.at/politik/inland/un...her/302.774.526

die partei der fleißigen und anständigen halt...


Garbage schrieb am 19.12.2017 um 12:41

Die Wahl ist geschlagen, das Ergebnis bekannt, nun geht es hier weiter:
https://www.overclockers.at/showthr...threadid=250357




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020