Brandanschläge in Graz

Seite 1 von 2 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/brandanschlge-in-graz_253876/page_1 - zur Vollversion wechseln!


Cobase schrieb am 19.06.2019 um 11:37

https://steiermark.orf.at/stories/3001101/

Zitat
In Graz sind derzeit Polizeikräfte und Feuerwehr im Großeinsatz: Laut ersten Meldungen soll es in Graz mehrere Brandanschläge gegeben haben.
BH, Rathaus, Bezirksgericht, na servas... :(

EDIT: Täter scheint gefasst zu sein.


xtrm schrieb am 19.06.2019 um 11:42

Woher hast du die Info mit dem Täter?


Cobase schrieb am 19.06.2019 um 11:42

Zitat aus einem Post von xtrm
Woher hast du die Info mit dem Täter?
Kleine Zeitung.


xtrm schrieb am 19.06.2019 um 11:44

Ah ok. Wieso ist der HBF auf der ORF-Seite auch als Ziel eingetragen? Seltsam.


Cobase schrieb am 19.06.2019 um 11:44

Der ist als Letztes dazugekommen.


xtrm schrieb am 19.06.2019 um 11:46

Er wurde dort wohl gefasst, verstehe. Arg, wie schnell das ging.


ChrisViper schrieb am 19.06.2019 um 11:58

Klingt einfach nach Psychose


wergor schrieb am 19.06.2019 um 12:11

Zitat
Ein Anschlag fand im Gang vor dem Büro von Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) statt:
Musste noch wer an das Denken?


Cobase schrieb am 19.06.2019 um 12:16

Laut letzten Infos ist der Täter ein Nafri.


blood schrieb am 19.06.2019 um 12:17

Zitat aus einem Post von Cobase
Laut letzten Infos ist der Täter ein Nafri.
oh boy, here we go.


~PI-IOENIX~ schrieb am 19.06.2019 um 12:19

A brennender Fetzen gilt also schon als Anschlag so so. Passanten konnten das in Kürze löschen. Medialer Clickbait


xtrm schrieb am 19.06.2019 um 12:21

Fand den Titel auch etwas reißerisch, aber man weiß es natürlich zuerst nicht so genau und er hat ja auch bei mehreren Stellen was aufführen wollen.


Cobase schrieb am 19.06.2019 um 12:24

Habe den Titel geändert. Das Ausmaß war zum ursprünglichen Zeitpunkt noch nicht absehbar.


Master99 schrieb am 19.06.2019 um 12:25

nicht das ich das jetzt verharmlosen will, aber die details lesen sich jetzt schon ganz anders als das was man unter 'Anschläge auf das Rathaus, das Bezirksgericht West und eine Bezirkshauptmannschaft' vermuten möchte:

"Der STANDARD konnte mit einem Mitarbeiter eines Stadtrat-Büros sprechen. Demnach habe jemand zwischen Stadtsenatssitzungssaal und Bürgermeisterbüro im 2. Stock des Rathauses einen Stapel Papier mit Benzin übergossen und angezündet. Erschreckend sei gewesen, dass im ganzen Gebäude kein Brandmelder abgegangen sei, obwohl man überall Benzin riechen konnte, sagt der Mann. Mitarbeiter hätten den Brand selber gelöscht. - derstandard.at/2000105118514/Drei-versuchte-Brandanschlaege-sorgen-fuer-Grosseinsatz-in-Graz"

EDIT: danke fürs titeländern!


~PI-IOENIX~ schrieb am 19.06.2019 um 12:40

Hab zuerst auch an was gravierendes gedacht wie die Amokfahrt




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2019