Corona Virus (COVID-19) - Seite 167

Seite 167 von 360 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/corona-virus-covid-19_255105/page_167 - zur Vollversion wechseln!


Maestro schrieb am 26.03.2020 um 11:11


Die mit 38 Mrd € Steuergeld durch die Krise getragenen Unternehmen sollen ruhig weiter Gewinne an die Aktionäre ausschütten. :rolleyes:

Er erklärt der oft arbeitslosen Bevölkerung jetzt doch tatsächlich, dass es zu ihrem Wohle ist, dass die Unternehmen Gewinne abschöpfen.


smashIt schrieb am 26.03.2020 um 11:15

zum dank sollte die abfertigung neu von aktien auf sparbuch umgestellt werden.


Hubman schrieb am 26.03.2020 um 11:16

Zitat aus einem Post von Maestro
Die mit 38 Mrd € Steuergeld durch die Krise getragenen Unternehmen sollen ruhig weiter Gewinne an die Aktionäre ausschütten. :rolleyes:

Er erklärt der oft arbeitslosen Bevölkerung jetzt doch tatsächlich, dass es zu ihrem Wohle ist, dass die Unternehmen Gewinne abschöpfen.

Als Aktionär mir unverständliche Einstellung. Ausgeschüttete Dividenden sind Liquidität und die ist aktuell sehr wichtig. Unternehmen könnten entsprechend Dividenden ausschütten und sich die Liquidität dann wieder über staatliche Hilfen reinholen? Na servas.


UnleashThebeast schrieb am 26.03.2020 um 11:23

Zitat aus einem Post von Maestro

Die mit 38 Mrd € Steuergeld durch die Krise getragenen Unternehmen sollen ruhig weiter Gewinne an die Aktionäre ausschütten. :rolleyes:

Er erklärt der oft arbeitslosen Bevölkerung jetzt doch tatsächlich, dass es zu ihrem Wohle ist, dass die Unternehmen Gewinne abschöpfen.

Es gibt dann tatsächlich noch Leute, die sich wundern, wies zur französischen Revolution kam...


Probmaker schrieb am 26.03.2020 um 11:25

Zitat aus einem Post von Maestro
Er erklärt der oft arbeitslosen Bevölkerung jetzt doch tatsächlich, dass es zu ihrem Wohle ist, dass die Unternehmen Gewinne abschöpfen.
ganz ehrlich: dass der sich traut sowas öffentlich in einem interview zu sagen :eek:
für mich einfach un_fucking_believable.


sk/\r schrieb am 26.03.2020 um 11:27

im gesamten artikel wird nicht erwähnt um wieviel es geht?


Hubman schrieb am 26.03.2020 um 11:33

Zitat aus einem Post von sk/\r
im gesamten artikel wird nicht erwähnt um wieviel es geht?

Weil der Börsenchef eben Börsenchef ist und nicht der CEO der jeweiligen Unternehmen?


sk/\r schrieb am 26.03.2020 um 11:35

Zitat aus einem Post von Hubman
Weil der Börsenchef eben Börsenchef ist und nicht der CEO der jeweiligen Unternehmen?

ja. aber es wird sicher zumindest schätzungen geben aufgrund von alten jahren von welcher gesamtsumme wir hier reden?


Master99 schrieb am 26.03.2020 um 11:45

Zitat aus einem Post von sk/\r
ja. aber es wird sicher zumindest schätzungen geben aufgrund von alten jahren von welcher gesamtsumme wir hier reden?

Gehts da nicht eher um eine Prinzipangelegenheit?

Auf der einen Seite wird ein Topf aufgesetzt um die Zahlungsfähigkeit von Unternehmen zu stützen, auf der anderen Seite wird dann aktiv Kapital ausgeschüttet durch Dividenden, die man afaik ja aussetzen kann um Rücklagen bzw. Liquidität des Unternehmens zu erhöhen und somit die wirtschaftliche Resilienz, gerade in Zeiten die sich schlecht vorraussehen lassen.


Dargor schrieb am 26.03.2020 um 11:45

Gwbt euch bitte das Interview aus der gesteigen ZIB2, ein derart unsymphatischer Mensch


Hubman schrieb am 26.03.2020 um 11:45

Zitat aus einem Post von sk/\r
ja. aber es wird sicher zumindest schätzungen geben aufgrund von alten jahren von welcher gesamtsumme wir hier reden?
Klar
https://www.dividendenadel.de/divid...sterreich-2019/
aber passt wohl nicht ganz in den Thread.


sk/\r schrieb am 26.03.2020 um 12:13

Zitat aus einem Post von Master99
Gehts da nicht eher um eine Prinzipangelegenheit?

Auf der einen Seite wird ein Topf aufgesetzt um die Zahlungsfähigkeit von Unternehmen zu stützen, auf der anderen Seite wird dann aktiv Kapital ausgeschüttet durch Dividenden, die man afaik ja aussetzen kann um Rücklagen bzw. Liquidität des Unternehmens zu erhöhen und somit die wirtschaftliche Resilienz, gerade in Zeiten die sich schlecht vorraussehen lassen.

prinzipangelegenheit? absolut! und du hast mit deiner ausführung auch recht.
ich will einfach eine zahl haben. das ist alles. :D

thx@hubman!


blood schrieb am 26.03.2020 um 12:17


wieviele viren müssen dort noch aus der küche kommen?


~PI-IOENIX~ schrieb am 26.03.2020 um 12:26

Die soll endlich mal die Finger von Fledermäusen und Flughunden lassen dann entsteht so a Zirkus erst gar ned


normahl schrieb am 26.03.2020 um 12:29

Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Die soll endlich mal die Finger von Fledermäusen und Flughunden lassen dann entsteht so a Zirkus erst gar ned

Ist das bei Schwein, Huhn oder Rind recht viel anders?




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020